LUUV: Wir brauchen keinen Plan B!
VIDEO
LUUV: Wir brauchen keinen Plan B!
Zeit für ein Gespräch mit den Jungs von Luuv. Noch neun Tage sind es bis zum Kampagnenschluss des Startups mit dem Stabilizer. Von wirklichem Gründer-Commitment und den Schwierigkeiten in einem Hardware-Startup erzählt uns Tim Kirchner von Luuv!
Endlich eine Programmierer-Uni! | Companisto Blog
VIDEO
Jetzt reicht´s! Endlich eine Programmierer-Uni!
Thomas Bachem lernte programmieren, als er 12 war. Keine zwei Jahre später gründete er sein erstes Unternehmen. Zur Zeit ist er stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. und sitzt an der Gründung einer Universität für Coder. Denn wenn in Deutschland eines fehlt, sind es Entwickler.
Crowdinvesting Einblicke: Ich habe ein Limitsystem für mein Portfolio
Crowdinvesting Einblicke: "Ich habe ein Limitsystem für mein Portfolio"
Enrico Bitto ist Supervisor in der Finanzbranche und einer der ersten Crowdinvestoren Deutschlands. Wir haben ihn im Interview nach seiner Strategie und Tipps für andere Investoren gefragt.
Crowdfunding bei EditionF und poqit | Companisto Blog
EditionF und Poqit.berlin setzen wieder auf die Crowd
Poqit.berlin und EditionF wenden sich im Mai wieder an die Crowd. Weil es diesmal nicht um die Entwicklung des Unternehmens geht sondern um das Produkt beziehungweise Projekt, laufen die Kampagnen bei Kickstarter und Startnext. Wir haben Susann, Nora und Martin mal zu "der anderen Crowd" befragt.
Oliver Kremers Homefort | Companisto Blog
Oliver Kremers über die Insolvenz von Homefort
Oliver Kremers ist Gründer und Geschäftsführer von Homefort. Das Smart-Home-Alarmanlagen-Startup meldete Anfang November Insolvenz an. Im Interview haben wir mit ihm über die Umstände und sein Scheitern gesprochen.
Ein Couchgespräch mit TradeMachines
VIDEO
Ein Couchgespräch mit TradeMachines - über Visionen, Mitarbeiter und Gründer-Sein
Momentan Weltmarktführer hat TradeMachines einen sehr guten Start auf Parkett gelegt. Aber wo geht es hin? Welche längerfristigen Ziele gibt es und wie findet ein Startup wie TradeMachines die richtigen Leute? Heico und Tarek haben sich zu mir auf die Couch begeben und diese Themen mit mir diskutiert.
Hallo ENIO! | Companisto Blog
Hallo ENIO!
Auf Companisto ist letzte Woche eine Crowdinvesting-Kampagne für ENIO gestartet. Wir stellen euch das Startup, die Idee und die handelnden Personen kurz vor!
Hallo Hundemaxx!
Hallo Hundemaxx!
Auf Companisto hat Hundemaxx seine Crowdinvesting-Kampagne gestartet. Wir stellen euch das Startup, die Idee und die dazugehörigen Personen kurz vor!
Hallo POET Audio! | Companisto Blog
Hallo POET!
Noch eine neue Kampagne! POET-Audio hat gerade das Crowdinvesting auf Companisto gestartet. Wir stellen euch daher kurz vor, wer hinter dem Startup steckt, wie die Idee entstanden ist und wie ihr profitieren könnt!
Noch 2 Tage - WMÜFR kommt ins Kino! | Companisto Blog
VIDEO
Wie Männer über Frauen reden - Noch 2 Tage bis zum Kinostart!
Halleluja, ist das aufregend! Der erste Crowdinvesting-Film Deutschlands kommt in die Kinos! Wir haben mit Ellenie, Barnaby, Björn und Henrik bei einem Berliner Käffchen über Aufregung, Vorfreude, Tinder-Hinterausgänge und erste Kinoreaktionen gesprochen.
Portrait eines Hackers | Companisto Blog
Portrait eines Hackers
Sie tragen Guy-Fawkes-Masken, sind Rebellen des Widerstandes und tauschen Vertrauen in die Autoritäten gegen dunkle Kaputzenpullis ein: Hacker. Anonym aber machtvoll - das macht sie für den Computerlaien so bedrohlich. Ich habe Fabian getroffen: Einen, der EC-Terminals hackt.
Xing-Gründer: Durch Fehler zum Erfolg | Companisto Blog
Xing-Gründer: Durch Fehler zum Erfolg
Millionär und Xing-Gründer Lars Hinrichs sprach am letzten Donnerstag auf einer offenen Lesung über Erfolgsfaktoren, Investitionen in die Zukunft und den Gen-Defekt des Entrepreneurs: Statt Risiken nur Möglichkeiten zu sehen. Der Erfolg gibt dem Seriengründer Recht: Allein der Verkauf von Xing brachte ihm 48 Millionen Euro ein.

Hinweis

Der Erwerb der angebotenen Wertpapiere und Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Ob es sich um ein Wertpapier oder eine Vermögensanlage handelt können Sie der Beschreibung der Investitionsmöglichkeit entnehmen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren aus Deutschland:
0800 - 100 267 0

Companisto-Servicerufnummer:
+49(0)30 - 346 491 493

Wir sind Montags bis Freitags von
9 – 18 Uhr für Sie erreichbar.

Für Unternehmen
Für eine Finanzierung bewerben Beteiligungsmodell FAQ für Unternehmen