Neues Mindestinvestment: Investieren Sie jetzt bereits ab 500 € in Startups.
Die Companisto Family bei PwC | Companisto Blog
Die Companisto Family bei PwC
Gestern ist das Companisto Family Programm in die erste Runde gestartet. Zusammen mit PwC erörterten wir Exit-Möglichkeiten und den Weg dorthin, vernetzten uns und tauschten Visitenkarten. Kooperationen und Kollaborationen wurden diskutiert. Ein Überblick und wichtige Tips für den Exit.
Die heissesten Startups der Berliner Unis | Companisto Blog
VIDEO
Die heißesten Startups der Berliner Unis
Wir waren unterwegs auf dem B!Gründet Demoday 2016 - Das Netzwerk der Berliner Universitäten präsentiert die 28 besten Startups dieses Jahres! Schaut rein und lernt Evergreen Food und die Chlorella Alge, den AngioTrainer oder SiODs Print-LEDs kennen!
Crowd-Experte | Companisto Blog
Crowd-Experten-Netzwerk: Mit der Kraft der Schwarmintelligenz
Die Stärke des Crowdinvesting liegt in der Schwarmintelligenz. Um die „Weisheit der Crowd“ voll zu nutzen, führt Companisto nun ein Crowd-Experten-Netzwerk ein.
Die Lange Nacht der Startups
VIDEO
Die Startupnight 2016 – Zwischen Glamour und Ideenreichtum!
Wir haben uns in den Trubel der Langen Nacht der Startups 2016 gestürzt. Gründerteams pitchen ihre neuesten Ideen: den ersten digitalen Spiegel, Online-Bestattungen, LED-Shirts und eine App gegen das Reizdarmsyndrom. Die Telekom veranstaltet eine Smart-Fashion-Show, und wir entführen euch in eine pulsierende und magische Atmosphäre!
Bundesverband Crowdfunding stärkt Crowd | Companisto Blog
Bundesverband Crowdfunding stärkt Crowd und beschließt neue Reporting-Guidelines
Die im Bundesverband Crowdfunding vereinten Plattformen haben jetzt gemeinsame Standards im Reporting beschlossen. Damit soll der Crowd noch mehr der Rücken gestärkt werden. Was die neuen Reportings beinhalten müssen, haben wir im Beitrag zusammengefasst.
Review Startupnight 2017 | Companisto Blog
What’s next for Berlin? Nicht Silicon Valley, aber viel Innovation!
Die internationale Startup-Szene traf sich am Freitag in Berlin, um über die neuesten Branchentrends zu diskutieren. Wo geht es für Berlin hin? Welche Trends sind besonders vielversprechend? – Diese Fragen stellten sich Experten unter anderem von der Universität Stanford, dem Plug & Play Accelerator, Berlin Partner, E.ON und VW.
Companisto im Bundesverband Crowdfunding | Companisto Blog
Bundesverband Crowdfunding – Jetzt wird es noch politischer!
Seit letzter Woche hat er die Arbeit aufgenommen: der Bundesverband für Crowdfunding e.V. 22 Mitglieder aus den unterschiedlichen Crowdfunding-Plattformen sind bereits dabei. Tamo Zwinge, einer unserer beiden Gründer, ist Vorstandsmitglied. Ich habe mal nachgefragt, was wir uns erhoffen dürfen und woran der Verband gerade arbeitet.
Die lange Nacht der Startups 2016 | Companisto Blog
Die lange Nacht der Startups geht in die 4. Runde
Es ist die wichtigste Startup-Veranstaltung Europas: Die lange Nacht der Startups. Hier mischen sie alle mit: Die Deutsche Telekom, Microsoft, VW, die Lufthansa, die Deutsche Bank, die IHK, die israelische Botschaft, Companisto und die Investitionsbank Berlin. Wir verlosen Freikarten!
Wagniskapital für eine neue Gründerzeit
Wagniskapital für eine neue Gründerzeit
Es ist immer noch das gleiche Thema: Den Gründern in Deutschland fehlt das Wagniskapital. Was tun gegen Bürokratie und für ein gründungsfreundliches Klima? Die Friedrich-Naumann-Stiftung ludt am Montag gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zur Diskussion um die deutsche Wagniskapital-Landschaft ein. Ein Einblick.
Bereit für die Lange Nacht der Startups
Bereit für die Lange Nacht der Startups 2017?
Startup-Fans aufgepasst: Es ist wieder so weit – die Lange Nacht der Startups kündigt sich in diesem Jahr für den 8. September an. Möchten Sie unter 250 innovativen Unternehmen auch Cringle, Cogia, Diversicon, Mineko oder Kumpan treffen? Oder einfach nur in die Berliner Szene eintauchen? Wir verlosen Tickets!
Erfolg: Companisto startet 100. Finanzierungsrunde
Erfolg: Companisto startet 100. Finanzierungsrunde
Im Sommer 2012 gründeten Tamo Zwinge und David Rhotert in Berlin die Crowdinvesting-Plattform Companisto. Eine spannende Gründergeschichte, die am 2. Mai 2018 mit dem Start der hundertsten Finanzierungsrunde einen weiteren bedeutenden Meilenstein erreicht.
Disrupt Berlin 2018 | Companisto Blog
Disrupt Berlin 2018 – Warum Gründer dieses Event nicht verpassen sollten
Das Startup-Event „Disrupt Berlin 2018“ steht vor der Tür. Am 29. und 30. November findet die größte und einflussreichste Konferenz für Tech-Startups in Berlin statt. Für Tech-Gründer ist es die Chance, ein Tor zur Welt aufzustoßen und auf sich aufmerksam zu machen. Außerdem gibt es viele spannende Impulse prominenter Sprecher.

Hinweis

Der Erwerb der angebotenen Wertpapiere und Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Ob es sich um ein Wertpapier oder eine Vermögensanlage handelt können Sie der Beschreibung der Investitionsmöglichkeit entnehmen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren aus Deutschland:
0800 - 100 267 0

Companisto-Servicerufnummer:
+49(0)30 - 346 491 493

Wir sind Montags bis Freitags von
9 – 18 Uhr für Sie erreichbar.

Für Unternehmen
Für eine Finanzierung bewerben Beteiligungsmodell FAQ für Unternehmen
Investoren-Support Live Chat