Der Companist ist der Corporate Blog von Companisto. Jana Biesterfeldt, André Jasch und Roland Panter beschäftigen sich mit den Themen Entrepreneurship, Gesellschaft, Companisto Startups und Zukunftstechnologien. Der Companist inspiriert mit Geschichten von Pionieren und fragt Experten nach ihren Erfahrungen. Öffnen wir das Fenster in die Startup-Welt!
Disrupt Berlin 2018 | Companisto Blog
Disrupt Berlin 2018 – Warum Gründer dieses Event nicht verpassen sollten
Das Startup-Event „Disrupt Berlin 2018“ steht vor der Tür. Am 29. und 30. November findet die größte und einflussreichste Konferenz für Tech-Startups in Berlin statt. Für Tech-Gründer ist es die Chance, ein Tor zur Welt aufzustoßen und auf sich aufmerksam zu machen. Außerdem gibt es viele spannende Impulse prominenter Sprecher.
Companisto auf der neuen CEBIT
Companisto auf der neuen CEBIT in Hannover
CEBIT, die war doch mal im März. Richtig! Seit diesem Jahr ist alles anders und die CEBIT ist im Sommer. Vom 11.–15. Juni findet Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung in Hannover statt. Die CEBIT hat sich stark verjüngt in einem Dreiklang aus Messe, Konferenz und Networking-Event. Natürlich ist auch Companisto vor Ort.
Das haben wir von der re:publica 2018 mitgenommen | Companisto Blog
Das haben wir von der re:publica 2018 mitgenommen
Am Nachmittag des Maifeiertags beginnt in Berlin die re:publica. Das Motto: Pop. Ein Klassentreffen der „Netzgemeinde“ auf dem Hof der Station, mit einem kritisch-optimistischen Blick auf die digitale Gesellschaft. Tatsächlich ist die re:publica den Gründungsturnschuhen der Bloggerkonferenz längst entwachsen.
Erfolg: Companisto startet 100. Finanzierungsrunde
Erfolg: Companisto startet 100. Finanzierungsrunde
Im Sommer 2012 gründeten Tamo Zwinge und David Rhotert in Berlin die Crowdinvesting-Plattform Companisto. Eine spannende Gründergeschichte, die am 2. Mai 2018 mit dem Start der hundertsten Finanzierungsrunde einen weiteren bedeutenden Meilenstein erreicht.
Corporate Social Responsibility Barcamp | Companisto Blog
CSRcamp18 – Digitalisierung und Unternehmensverantwortung
Wie kann man unter den Bedingungen der Digitalisierung unternehmerisch erfolgreich sein und zugleich gesellschaftlich verantwortlich handeln? Dieser Frage gingen Vertreter von Wissenschaft, Wirtschaft und Verbänden auf dem vierten Corporate Social Responsibility Barcamp in Berlin auf den Grund.
Die erste CrowdCon in Frankfurt | Companisto Blog
Die erste CrowdCon in Frankfurt
Am 13. März lud der Bundesverband Crowdfunding zur CrowdCon in das Frankfurter TechQuartier ein. Fast 200 interessierte Besucher, darunter viele Akteure der Crowdfunding-Branche, folgten diesem Ruf und setzten sich inhaltlich mit den vielen Fragen rund um zu enge und zu weite Regulierung von Crowdinvesting, ICOs und Blockchain im Kontext der EU-Gesetzgebung auseinander.
Review Startupnight 2017 | Companisto Blog
What’s next for Berlin? Nicht Silicon Valley, aber viel Innovation!
Die internationale Startup-Szene traf sich am Freitag in Berlin, um über die neuesten Branchentrends zu diskutieren. Wo geht es für Berlin hin? Welche Trends sind besonders vielversprechend? – Diese Fragen stellten sich Experten unter anderem von der Universität Stanford, dem Plug & Play Accelerator, Berlin Partner, E.ON und VW.
Bereit für die Lange Nacht der Startups
Bereit für die Lange Nacht der Startups 2017?
Startup-Fans aufgepasst: Es ist wieder so weit – die Lange Nacht der Startups kündigt sich in diesem Jahr für den 8. September an. Möchten Sie unter 250 innovativen Unternehmen auch Cringle, Cogia, Diversicon, Mineko oder Kumpan treffen? Oder einfach nur in die Berliner Szene eintauchen? Wir verlosen Tickets!
Crowd-Experte | Companisto Blog
Crowd-Experten-Netzwerk: Mit der Kraft der Schwarmintelligenz
Die Stärke des Crowdinvesting liegt in der Schwarmintelligenz. Um die „Weisheit der Crowd“ voll zu nutzen, führt Companisto nun ein Crowd-Experten-Netzwerk ein.
Bundesverband Crowdfunding stärkt Crowd | Companisto Blog
Bundesverband Crowdfunding stärkt Crowd und beschließt neue Reporting-Guidelines
Die im Bundesverband Crowdfunding vereinten Plattformen haben jetzt gemeinsame Standards im Reporting beschlossen. Damit soll der Crowd noch mehr der Rücken gestärkt werden. Was die neuen Reportings beinhalten müssen, haben wir im Beitrag zusammengefasst.
Die StartupCrunchtime 2017 | Companisto Blog
Im Team mehr erreichen: Die StartupCrunchtime 2017
Am vergangenen Samstag durften wir 30 Gründer und Gründerinnen zu ALBA Berlin in die Mercedes-Benz-Arena einladen: Zum vierten Mal traf sich Business und Basketball zur StartupCrunchtime. Wir blicken zurück auf ein tolles Event mit 30 großartigen Gründerinnen und Gründern!
Wagniskapital für eine neue Gründerzeit
Wagniskapital für eine neue Gründerzeit
Es ist immer noch das gleiche Thema: Den Gründern in Deutschland fehlt das Wagniskapital. Was tun gegen Bürokratie und für ein gründungsfreundliches Klima? Die Friedrich-Naumann-Stiftung ludt am Montag gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zur Diskussion um die deutsche Wagniskapital-Landschaft ein. Ein Einblick.
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 267 0 (DE)
0800 - 100 267(AT / CH)

Wir sind Montags bis Freitags von 9 – 19 Uhr für Sie erreichbar.

Für Unternehmen
Für eine Finanzierung bewerben Beteiligungsmodell FAQ für Unternehmen
Investoren-Support