Weitere Startups
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Ludufactur | Companisten

Alle Investoren
Experten-Profile
Investiert
Investor
Sortieren nach: Betrag | Datum
250€
02 October 2012
Wolfgang Loading (Hannover, DE)
  . . . sieht alles sehr gut aus, nur habe ich Schwierigkeiten, meine e-mail-Adresse zu ändern etc.

Wünsche uns allen viel Erfolg  
250€
01 October 2012
Maxi Loading (München, DE)
  ich finde die Geschäftsidee sehr schön und kann mir gut vorstellen, dass der Trend zu haptischen Spielen, also Spielgeräten, die man anfassen kann, wieder zunimmt. Die Personalisierung ist für alle Kinder ein Hit und erhöht den Spaßfaktor.

Gespielt wird immer. Viel Erfolg!  
250€
01 October 2012
Dirk Loading (Hamburg, DE)
250€
26 September 2012
Antje Loading (München, DE)
  Gute Idee, bisher hab ich selbst gebastelt. ;-) Viel Erfolg, v.a. beim Thema Internationalisierung bin ich gespannt. Immerhin werden deutsche Brett-Spiele im Ausland immer beliebter.  
250€
19 September 2012
Mathias Loading (Mönkeberg, DE)
  Ihr habt Mut - darum gehts!  
250€
16 September 2012
Wassilios Loading (Karlsruhe, DE)
  Gute Idee. Wichtig: nicht den B2B Bereich aus den Augen verlieren (Werbegeschenke).

Viel Erfolg.  
250€
14 September 2012
Mathias Loading (Nordwalde, DE)
250€
14 September 2012
Michael Loading (Hamburg, DE) business club badge
250€
12 September 2012
Martin Loading (München, DE)
250€
11 September 2012
Christina und Daniel Loading (Coswig, DE)
  Wir drücken auch die Daumen....wir würden gern Tichu (Kartenspiel aus China) "customizen"...  
250€
09 September 2012
Peter Loading (Hamburg, DE)
250€
07 September 2012
Tobias Loading (Hamburg, DE) business club badge
  Haut rein und vergrößert Euer Spielangebot und schaut nach günstigeren Preis-Modellen ;o)  
250€
07 September 2012
René Loading (Nordrhein-Westfalen, DE)
250€
05 September 2012
Astrid Loading (Zaandam, NL)
250€
04 September 2012
Mike Loading (Berlin, DE)
  Der Spielemarkt ist sehr groß. Auch wenn ich selbst kein Spieler bin, so fallen mir aus meinem Umfeld sofort zwei Dutzend Personen ein, die das entweder für sich selbst kaufen oder verschenken würden. Das zeigt mir, dass das Potential riesig ist und wenn Ludufactur weiter der einzige Anbieter auf dem Gebiet bleibt, dann kann das ein sehr lukratives Geschäft werden.  
250€
02 September 2012
Klaus Loading (Göttingen, DE) business club badge
250€
31 August 2012
Claudia Loading (Berlin, DE)
  Darüber hatte ich vor einigen Jahren auch schon nachgedacht und finde die Idee großartig!  
250€
31 August 2012
Stephan Loading (Berlin, DE)
  Ist eine charmante Idee. Bin allerdings Nostalgiker. Wünsche Ludufactur viele Nostalgiker  
220€
20 September 2012
Nils Loading (Berlin, DE)
  Eine Idee mit schillerhafter Perspektive: "Nur dort ist der Mensch ganz Mensch, wo er spielt."  
200€
30 October 2012
Nina Loading (Genf, CH)
200€
29 October 2012
Michael Loading (Regensburg, DE)
200€
27 October 2012
Bernd Loading (Berlin, DE) business club badge
200€
07 October 2012
Florian Loading (Filderstadt, DE)
200€
02 October 2012
Christian Loading (Feichten, DE) business club badge
  Ich bin zwar kein "Spieler", ich glaube aber trotzdem an die Idee.  
200€
27 September 2012
Richard Loading (Berlin, DE)
  Gebt Gas!!  

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Sascha Jung
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 267 0 (DE)
0800 - 100 267(AT / CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
Newsletter
Der E-Mail-Newsletter ist jederzeit mit einem Klick abbestellbar.
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von Ludufactur zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in