News RSS FEEDRSS FEED

Von Companisto

PwC kooperiert mit Crowdinvesting-Plattform Companisto

Öffentlich
Öffentlich

 

 

PwC, das international tätige Prüfungs- und Beratungsunternehmen, arbeitet im Bereich der Start-up-Entwicklung künftig eng mit Companisto, der marktführenden Crowdinvestingplattform in Deutschland, Österreich und der Schweiz, zusammen. Auf Companisto (www.companisto.com) haben sich seit 2012 über 56.000 Investoren – auch Companisten genannt – zusammengefunden und über 29 Millionen Euro in bisher 62 Start-ups investiert. Das Ziel der Kooperation: Erfolgreich über Companisto finanzierte Start-up-Unternehmen sollen bei allen Fragen rund um die weitere Unternehmensentwicklung begleitet werden. „Durch die Kooperation mit PwC bieten wir den Companisto-Start-ups einen direkten Zugang zur Expertise einer der weltweit führenden Prüfungs- und Beratungsgesellschaften“, sagt Companisto-Gründer und Geschäftsführer David Rhotert.

 

PwC: Kooperation schafft gemeinsame Synergien

Durch verschiedene Initiativen hat sich PwC bereits heute in der Gründer-Szene einen Namen gemacht: Mit dem Programm NextLevel berät ein auf Start-ups spezialisiertes PwC-Expertenteam junge Unternehmen dabei, ihre Ideen umzusetzen und die Hürden der Unternehmensgründung erfolgreich zu nehmen. Über PwC’s Accelerator gibt PwC jungen Entrepreneuren Starthilfe beim Gang ins Ausland und vernetzt sie hierüber auch mit Investoren oder der öffentlichen Hand. „Im Start-up-Umfeld sind Kontakte das A und O für den Erfolg. Companisto ist der führende Anbieter von Crowdinvesting und dadurch tagtäglich mit vielversprechenden Start-ups in Kontakt. Durch die Zusammenarbeit und den intensiven Austausch entstehen wichtige Synergien für unsere Kunden sowie für die deutsche und insbesondere die Berliner Start-up-Community“, so die Einschätzung von PwC-Partner Holger Kreusch, der sich auf die Betreuung von Start-up-Unternehmen spezialisiert hat.

 

Companisto-Startups erhalten künftig spezielle Leistungspakete

Im Rahmen der Kooperation zwischen den beiden Unternehmen bieten die Berater von PwC den auf der Companisto-Plattform erfolgreich finanzierten Unternehmen an, diese bei ihrer weiteren Entwicklung zu unterstützen – beispielsweise durch Leistungspakete, die speziell auf über Companisto finanzierte Unternehmen zugeschnitten sind. Weiterhin planen beide Unternehmen  gemeinsame Veranstaltungen  für Start-ups in Berlin und Deutschland.

„PwC ist ein Global Player und als solcher extrem gut vernetzt. Durch spezielle Start-up-Initiativen ist das Unternehmen ebenso wie auch Companisto mit den Bedürfnissen und Herausforderungen junger Entrepreneure bestens vertraut. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir künftig Start-ups, die wir über Companisto erfolgreich finanziert haben, in Kontakt mit PwC bringen können, damit sie den nächsten Schritt für die Weiterentwicklung ihres  Unternehmens gehen können“, so David Rhotert, Gründer und Geschäftsführer von Companisto.

 

Über PricewaterhouseCoopers (PwC)

Die PricewaterhouseCoopers AG (PwC Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft)(www.pwc.de) ist ein international tätiges Prüfungs- und Beratungsunternehmen. PwC beschäftigt in Deutschland rund 9.800 Mitarbeiter an 29 Standorten. Weltweit arbeiten 208.000 Menschen in 157 Ländern für das weltweite Netzwerk von PricewaterhouseCoopers. PwC bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung an.

 



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support