Terms and Conditions

Terms and Conditions
(English Version)

1.      General Provisions

1.1.      These are the terms and conditions (hereafter "terms") for the use of the website "companisto.com" and all of its subdomains (hereafter "Companisto website") as well as for all business relations between Companisto GmbH, Köpenicker Str. 154, 10997 Berlin, Germany (hereafter "Companisto") and the members of Companisto (hereafter "Companist").

1.2.      Companisto is the operator of the Companisto website and party to all contracts with the Companists.

1.3.      The Companisto website is an online platform that enables Companists to participate directly or indirectly in young companies (hereafter "equity-based crowdfunding project") through borrowed capital, mezzanine capital, or equity (hereafter "participation"). For this purpose, the equity-based crowdfunding project publishes information on the Companisto website, and the Companists may send questions to the equity-based crowdfunding project. In case Companists acquire participations, Companisto does not become a contracting party itself. Participation or purchase contracts are concluded solely between the Companist and the equity-based crowdfunding project, another Companist, or the Companisto Venture Capital GmbH, or the Companisto Beteiligungs GmbH & Co. KG.

1.4.      To all services provided by Companisto (hereafter "services"), the following terms apply exclusively. The terms are accepted by checking the respective box during the purchase of participations or during the registration as a Companist. The terms may be accessed, printed, or saved to a local device at http://www.companisto.com/business-terms at any time, and they are also emailed to the Companist during the purchase of participations.

2.      Registration and Membership Account

2.1.      Some sections of the Companisto website require users to register as Companists. Registration is free of charge. It is done by creating a membership account and agreeing, among other documents, to these terms. By registering, the Companist enters into a contract with Companisto on the use of the Companisto website. By purchasing a participation on the Companisto website, the purchaser simultaneously opens a free membership account.

2.2.      Registration is limited to persons who have full capacity to contract. In particular, minors are not allowed to register on Companisto.

2.3.      The data requested by Companisto during the registration process are to be provided completely and correctly. During the registration, only single persons may be entered as the owner of the membership account (i.e., no married couples or families).

2.4.      Should the data provided during the registration change at a later point in time, the Companist is responsible for correcting the data in the membership account immediately.

2.5.      The Companist is responsible for the use of the membership account and should ensure that the password remains secret. In case the Companist notices unauthorized use of the password or the membership account, Companisto must be notified of this fact.

2.6.      A membership account is not transferable to another person. A person is not allowed to register more than once.

2.7.      Companisto reserves the right to delete membership accounts created during incomplete registrations after a reasonable period of time.

3.      Companisto Website

3.1.      By means of the Companisto website, Companisto solely provides a platform on which Companists may invest in equity-based crowdfunding projects and on which equity-based crowdfunding projects may search for investors. The information on the equity-based crowdfunding projects published on the Companisto website is provided solely by the equity-based crowdfunding projects. Companisto does not check the plausibility of the data provided by the equity-based crowdfunding project or the profitability of the equity-based crowdfunding project. Therefore, Companisto does not guarantee that this information is correct or complete. Information and data marked as "confidential" on the Companisto website (hereafter "confidential information") must be kept confidential. Any confidential information may exclusively be used by the Companist to make an investment decision, and the Companist must keep this information confidential. The Companist must not relay the confidential information to third parties, publish it, or disseminate it in any way. Information that (i) was provided to the Companist by a third party without the breach of a confidentiality agreement and without any obligation to confidentiality; (ii) is already public or (iii) was released by Companisto for the purpose of distribution or publication is not considered confidential information.

3.2.      The Companisto website provides Companists with the technical possibility of using the Companisto website to publish own contents within the framework provided by Companisto. In general, the contents published on the Companisto website by Companists are not checked by Companisto and do not reflect the opinion of Companisto.

3.3.      A friendly, factual, and fair tone is important to the Companisto community. Consequently, Companisto reserves the right not to publish, to delete, to edit, to move, and to close posts that violate the Companisto netiquette. The latest version of netiquette may be accessed at www.companisto.com/netiquette.

4.      Conclusion of a Contract

4.1.      A contract on the purchase of a participation requires that the Companist fill out the payment processing form on the Companisto website and click on the button "Invest Now" or "Purchase Now" at the end of the payment processing form. This, however, does not constitute the conclusion of a contract; instead, the Companist thus makes an offer to purchase a participation under the conditions of the contracts accepted by the Companist in the payment processing form. The Companist concludes a contract with either the equity-based crowdfunding project, another Companist, Companisto Venture Capital GmbH, or Companisto Beteiligungs GmbH & Co. KG. Companisto does not become a contracting party itself. Details are regulated by the contracts accepted by the Companist during the purchase of participations.

4.2.      The contract on the purchase of a participation is not concluded until Companisto confirms the purchase of the participation in an email (participation confirmation). The conclusion of a written contract in addition to the above procedure is not necessary. The Companist has no claim to the conclusion of a contract of participation.

4.3.      The time during which the participations offered on the Companisto website may be purchased is limited. Companisto individually determines the duration of the offer for each equity-based crowdfunding project. Companisto is authorized to extend the duration as often and as much as it deems necessary.

4.4.      If a contract is concluded via the Companisto website, Companisto will provide each of the contracting parties with the data necessary to establish contact with the other party on request.

5.      Processing of Payments

5.1.      The payments of all participation purchases on the Companisto website are processed solely by payment service providers with the authorization to operate financial transfers. Neither Companisto nor the payment service provider are contracting parties to the share purchase. Companisto is not entitled to obtain ownership or possession of the Companists' funds or securities.

6.      SEPA Direct Debits

6.1.      If a Companist pays for a participation by means of SEPA direct debit, the pre-notification period of the direct debit is reduced to 2 days.

6.2.      In the case of a payment through SEPA direct debit, the Companist shall ensure the availability of sufficient funds on the bank account. Any costs that are due to the non-payment or reversal of a direct debit shall be covered by the Companist unless the non-payment or reversal is caused by Companisto.

7.      Commissions, Premiums, Fees

7.1.      Registration as a Companist is free of charge.

7.2.      If a participation is purchased via the Companisto website, Companisto or Companisto Venture Capital GmbH may charge a commission that is payable by the equity-based crowdfunding project. Details are regulated by the contracts accepted by the Companist during the purchase of participations.

7.3.      Companists may only offset commissions against claims to outstanding credits and against claims due and/or future claims if these claims are legally enforcible or uncontested.

8.      Change or Cancellation of Services

8.1.      Companisto is not obliged to provide its free services. Conversely, the Companist may stop using the services at any time.

8.2.      The services of Companisto are constantly being redeveloped and may thus change from time to time. For instance, individual features may be added or removed. Companisto may also cancel a service temporarily or permanently, for example because of technical or legal reasons. If possible, particularly in case a service is permanently canceled because of economic reasons, Companisto will notify the Companist of the imminent cancellation within the framework of the respective service.

9.      System Integrity

9.1.      Companisto reserves the right to change, limit, or remove the contents and the functionalities of the website at any time. While Companisto aims to provide its service without any technical difficulties, maintenance work, redevelopment, and/or other issues may limit and/or temporarily prevent the use of the service. Under certain circumstances, this may also lead to data loss. Therefore, Companisto does not guarantee that the service is available or free of technical difficulties or data loss.

10.      Profile Data/Taxes

10.1.      If the Companist has stored data in his/her profile on the Companisto website or if Companisto receives data from financial authorities, Companisto is authorized to use these data and to make them available to those crowdfunding projects in which the Companist has invested as well as to these projects' service providers in order for payouts to the Companists resulting from the Companist's participations (e.g., interest payments or loan repayments) to be made and in order for the necessary declarations, particularly those related to capital gains tax, the German solidarity surcharge, and (if applicable) church tax, to be made to the responsible authorities by Companisto or the crowdfunding projects or these projects' service providers. This includes, but is not limited to, the Companist's first and last name, sex, address, investment amount, bank information, information on tax exemptions, and the Companist's tax identification number.

10.2.      The Companist hereby agrees that Companisto, the crowdfunding projects, and these projects' service providers may request the Companist's church tax information from the German Federal Central Tax Office and any other responsible authority in order for church tax to be paid on behalf of the Companist. The Companist may restrict the submission of his data by the Federal Central Tax Office. In order to do so, the Companist must submit a declaration restricting the submission of his/her data to the Federal Central Tax Office. Once the Companist has restricted the submission of his/her data, this restriction will remain effective until the Companist notifies the Federal Central Tax Office that he/she no longer wishes to restrict the submission.

11.      Limitation of Liability

Other legal preconditions for making a claim notwithstanding, the following exclusions and limitations of liability for damages apply to Companisto:

11.1.      Companisto is liable if Companisto is guilty of gross negligence or intent. In the case of ordinary negligence, Companisto is only liable if it fails to fulfil a duty whose fulfillment is essential for the proper performance of the contract and on whose fulfillment the other contracting party may rely (so-called cardinal duty). In all other cases, the parties shall not be liable for damages of any kind, regardless of the subject matter of the claim and including the liability for fault at the conclusion of the contract.

11.2.      If Companisto is liable for ordinary negligence according to point 11.1, the liability of Companisto is limited to the damage that Companisto typically had to expect based on the conditions known at the conclusion of the contract. If the purchase of a participation or a contract related to this purchase is null and void, potential claims of the Companist against Companisto resulting from this fact are limited to the refund of the amount paid for the purchase of the participation.

11.3.      The above exclusions and limitations of liability do not apply to cases where Companisto guarantees the nature of the goods nor to damages payable according to product liability laws nor to damage resulting from loss of life, physical injury, or damage to health.

11.4.      The above exclusions and limitations of liability also apply to the employees of Companisto, vicarious agents, and other third parties used by Companisto to fulfill the contract.

12.      Termination of the User Relationship

12.1.      The usage agreement for the Companisto website is made for an indefinite period and may be terminated with immediate effect by both Companisto and the Companist at any time. To terminate the usage agreement, the Companist has to send an email to service@companisto.com.

12.2.      Companisto is authorized to exclude a Companist from forums, the comment system, other communication tools offered by Companisto, the Companisto Business Club, new investment opportunities on Companisto, and any other area, service, or system offered by Companisto at any time and without giving any reason or to partially or fully restrict a Companist's access to these areas, services, or systems for a limited or unlimited period.

12.3.      Even in cases where the user relationship is terminated by Companisto and in cases where the Companist's access is restricted, Companisto provides Companists who are holding shares on Companisto with a way of managing their shares on Companisto (i.e., access to the share overview page, access to investor updates, submission of the information necessary for payouts and tax purposes, update of personal information, voting in the case of pooling votes). This, however, does not include usage of the comment system on Companisto or of any other Companisto services not strictly necessary to exercise the rights resulting from the shares.

12.4.      The right to extraordinary termination for good cause remains unaffected.

12.5.      Legal termination rights remain unaffected.

13.      Risk Warning

13.1.      Crowdfunding investments offer great opportunities, but they are risk investments. In the worst case, the entire investment amount may be lost, so crowdfunding investments are unsuitable for retirement plans. However, there is no obligation to make further contributions. Investors can minimize the risk by splitting their investment amount between several equity-based crowdfunding projects rather than investing all of it in a single equity-based crowdfunding project. Professional investors often follow this strategy because it causes the risk to be distributed among several investments. In this way, successful investments can balance other less successful investments.

13.2.      Companisto does not provide investment counseling or any other kind of counseling. No information or consultancy contract is concluded. Companisto is not obliged to provide information about ongoing developments within the equity-based crowdfunding project.

13.3.      The majority of shares of the Companists are subordinated profit-participating loans ("partiarische Nachrangdarlehen"). Such loans are shares in a business with similar characteristics as equity. If the company becomes insolvent, the claims of the Companists – just like those of all other shareholders of the company – will be satisfied from the assets in the insolvency only after the claims of all other external creditors have been satisfied.

13.4.      Companisto is convinced by the idea and the team of the equity-based crowdfunding projects presented on the website. The information on the equity-based crowdfunding projects published on the Companisto website is provided solely by the equity-based crowdfunding projects. Companisto does not check the plausibility of the data provided by the equity-based crowdfunding project or the profitability of the equity-based crowdfunding project.

13.5.      The information on the companies published on the Companisto website is provided solely by the companies. The projections made by the companies do not guarantee successful development of the company in the future. Consequently, crowdfunding investments are only suitable for investors who can cope with the risk of a total loss of the capital invested. All investors make their own independent investment decisions and bear any risks themselves.

13.6.      Participation in an equity-based crowdfunding project is a rare opportunity. Thus, there is only a limited market for participations in equity-based crowdfunding projects. Because of the lack of an appropriate market, the sale of participations in equity-based crowdfunding projects is possible only to a limited extent.

13.7.      It is the responsibility solely of the Companist to decide whether to invest in equity-based crowdfunding projects by means of the Companisto website and in which equity-based crowdfunding project to invest. The information available on the Companisto website does not constitute a consultancy service of Companisto, and it cannot replace professional advice. Consequently, Companisto recommends that Companists inform themselves about the legal, economic, and tax-related consequences of purchasing a participation before the investment in an equity-based crowdfunding project and during the holding period if necessary. Each purchase of a participation may lead to the loss of the entire investment amount. Therefore, Companists should only invest money whose potential loss they can bear.

14.      Assumption of Contracts

14.1.      In case (i) Companisto files insolvency or (ii) if insolvency proceedings concerning the assets of Companisto have been legally opened or (iii) if the opening of such proceedings has been rejected because of a lack of assets or (iv) if Companisto is liquidated or (v) if Companisto discontinues its operations, Companisto Holding GmbH, registered in the commercial register of the local court (Amtsgericht) Charlottenburg under HRB 141442 B, as well as its subsidiaries are authorized in the context of a genuine contract for the benefit of third parties to maintain the business relationship with the Companist in lieu of Companisto. This includes, in particular, the management and usage of the customer profile and the customer data of the Companist.

15.      Final Provisions

15.1.      German law applies exclusively, excluding the UN Sales Convention (CISG). Venue for the settlement of disputes arising from and in relation to this contract shall be Berlin insofar as is permitted by law.

15.2.      Should there be any contradictions between these terms and other provisions accepted by the Companist, the other provisions have priority. This applies to the contracts on the purchase of participations in particular.

15.3.      Should any individual provision of these terms be or become entirely or partly void or illegal, the validity of the remaining provisions shall in no way be affected. In such case, the void or illegal provision or provisions shall be replaced by statutory law (§ 306 Abs.2 BGB). In all other cases, the contracting parties shall make a valid provision as similar as possible to the original provision in an economic sense unless any additional interpretation of the contract has a higher priority or is possible.

15.4.      Companisto reserves the right to change these terms at any time and without giving reasons. The changed terms will be emailed to the Companists at least two weeks before they come into force. Unless a Companist objects to the new terms in writing or in text form directed toward Companisto within two weeks of receiving the email, the changed terms are considered accepted. Companisto will explicitly notify the Companists of the importance of the two-week period in the email containing the changed terms. The current terms and conditions may be accessed at www.companisto.com/business-terms. If Companists do not agree with the changed terms, they are required to stop using the services provided by Companisto.

15.5.      These terms and conditions are issued in German and English; in the case of discrepancies between the two versions, the German version shall govern.

Last Updated: 08 August 2017

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(German Version)

1.         Allgemeines

1.1.      Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) für die Nutzung der Webseite „companisto.com“ und aller zu dieser Domain gehörenden Subdomains (nachfolgend „Companisto-Webseite“) sowie für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Companisto GmbH, Köpenicker Str. 154, 10997 Berlin, Deutschland (nachfolgend „Companisto“) und den Companisto-Mitgliedern (nachfolgend „Companist“).

1.2.      Betreiber der Companisto-Webseite und Vertragspartner aller Companisten ist Companisto.

1.3.      Die Companisto-Webseite ist eine Online-Plattform, auf der Companisten die Möglichkeit gegeben wird, sich unmittelbar oder mittelbar an jungen Unternehmen (nachfolgend „Crowdinvestingprojekt“) mit Fremd-, Mezzanine- oder Eigenkapital (nachfolgend „Beteiligung“) zu beteiligen. Auf der Companisto-Webseite werden hierfür Informationen des Crowdinvestingprojektes veröffentlicht und Companisten haben die Möglichkeit, dem Crowdinvestingprojekt Fragen zu stellen. Bei einem Beteiligungserwerb wird Companisto nicht selbst Vertragspartner. Die Beteiligungs- oder Kaufverträge werden ausschließlich zwischen dem Companisten und dem Crowdinvestingprojekt, einem anderen Companisten oder der Companisto Venture Capital GmbH oder der Companisto Beteiligungs GmbH & Co. KG geschlossen.

1.4.      Für sämtliche Dienste von Companisto (nachfolgend „Dienste“) gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB. Die AGB werden angenommen, indem die entsprechende Schaltfläche beim Beteiligungserwerb oder bei der Anmeldung als Companist bestätigt wird. Die AGB können jederzeit unter www.companisto.com/business-terms abgerufen, ausgedruckt oder lokal abgespeichert werden und werden bei einem Beteiligungserwerb auch per E-Mail zugeschickt.

2.         Anmeldung und Mitgliedskonto

2.1.      Die Nutzung einiger Bereiche der Companisto-Webseite setzt die Anmeldung als Companist voraus. Die Anmeldung ist kostenlos. Sie erfolgt durch Eröffnung eines Mitgliedskontos unter Zustimmung u.a. zu diesen AGB. Mit der Anmeldung kommt zwischen Companisto und dem Companisten ein Vertrag über die Nutzung der Companisto-Webseite zustande. Mit Erwerb einer Beteiligung auf der Companisto-Webseite eröffnet der Erwerber gleichzeitig ein kostenloses Mitgliedskonto.

2.2.      Die Anmeldung ist nur unbeschränkt geschäftsfähigen Personen erlaubt. Insbesondere Minderjährige dürfen sich nicht bei Companisto anmelden.

2.3.      Die von Companisto bei der Anmeldung abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Bei der Anmeldung dürfen nur einzelne Personen als Inhaber des Mitgliedskontos angegeben werden (d.h. keine Ehepaare oder Familien).

2.4.      Ändern sich nach der Anmeldung die angegebenen Daten, so ist der Companist selbst verpflichtet, die Angaben in seinem Mitgliedskonto umgehend zu korrigieren.

2.5.      Der Companist ist für die Nutzung seines Mitgliedskontos selbst verantwortlich und sollte die Geheimhaltung seines Passworts sicherstellen. Sollte der Companist eine unautorisierte Nutzung seines Passworts oder seines Mitgliedskontos bemerken, ist er verpflichtet, Companisto dieses mitzuteilen.

2.6.      Ein Mitgliedskonto ist nicht übertragbar. Mehrfachregistrierungen einer Person sind nicht gestattet.

2.7.      Companisto behält sich das Recht vor, Mitgliedskonten von nicht vollständig durchgeführten Anmeldungen nach einer angemessenen Zeit zu löschen.

3.         Companisto-Webseite

3.1.      Companisto stellt mit der Companisto-Webseite lediglich eine Plattform zur Verfügung, mittels derer Companisten Investitionen in Crowdinvestingprojekte tätigen und Crowdinvestingprojekte Investoren suchen können. Die Informationen über die Crowdinvestingprojekte auf der Companisto-Webseite werden ausschließlich von den Crowdinvestingprojekten zur Verfügung gestellt. Eine Plausibilitätsprüfung der Angaben des Crowdinvestingprojektes oder eine Prüfung der Wirtschaftlichkeit des Crowdinvestingprojektes durch Companisto findet nicht statt. Companisto steht daher nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen ein. Informationen und Daten, welche auf der Companisto-Webseite als „vertraulich“ gekennzeichnet sind (nachfolgend „vertrauliche Informationen“), unterliegen der Vertraulichkeit. Alle vertraulichen Informationen dürfen von dem Companisten ausschließlich zum Zwecke seiner Investitionsentscheidung genutzt werden und der Companist muss diese Informationen vertraulich behandeln. Die vertraulichen Informationen dürfen von dem Companisten in keiner Art oder Form an Dritte weitergegeben, veröffentlicht oder verbreitet werden. Keine vertraulichen Informationen sind solche Informationen, die (i) dem Companisten von dritter Seite ohne Bruch einer Vertraulichkeitsvereinbarung und ohne Verpflichtung zur Vertraulichkeit zur Verfügung gestellt wurden; (ii) bereits offenkundig sind oder (iii) von Companisto zur Weitergabe oder Bekanntmachung freigegeben worden sind.

3.2.      Die Companisto-Webseite bietet Companisten die technische Möglichkeit, in dem von Companisto zur Verfügung gestellten Rahmen, die Companisto-Webseite zu nutzen, um selbst Inhalte zu veröffentlichen. Die auf der Companisto-Webseite von Companisten veröffentlichten Inhalte werden von Companisto grundsätzlich nicht geprüft und stellen nicht die Meinung von Companisto dar.

3.3.      Der Companisto-Community ist ein freundlicher, sachlicher und fairer Umgangston wichtig. Companisto behält sich deshalb vor, Beiträge und Kommentare nicht zu veröffentlichen, zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen, die gegen die Companisto-Netiquette verstoßen. Die jeweils aktuelle Netiquette kann unter www.companisto.com/netiquette abgerufen werden.

4.         Vertragsschluss

4.1.      Ein Vertrag über den Erwerb einer Beteiligung erfordert, dass der Companist auf der Companisto-Webseite das Zahlungsabwicklungsformular auf der Companisto-Webseite ausfüllt und den Button „Jetzt investieren“ oder „Jetzt kaufen“ am Ende des Zahlungsabwicklungsformulars anklickt. Dies stellt jedoch noch keinen Vertragsschluss dar, sondern der Companist gibt hiermit ein Angebot auf Erwerb einer Beteiligung nach Maßgabe der von dem Companisten in dem Zahlungsabwicklungsformular bestätigten Verträge ab. Vertragspartner des Companisten ist entweder das Crowdinvestingprojekt, ein anderer Companist, die Companisto Venture Capital GmbH oder die Companisto Beteiligungs GmbH & Co. KG. Companisto wird nicht Vertragspartner. Einzelheiten regeln die von dem Companisten beim Beteiligungserwerb bestätigten Verträge.

4.2.      Der Vertrag über einen Beteiligungserwerb kommt erst dann zustande, wenn Companisto den Beteiligungserwerb mit einer E-Mail bestätigt (Beteiligungsbestätigung). Eines gesonderten schriftlichen Vertragsschlusses bedarf es darüber hinaus nicht. Ein Anspruch des Companisten auf Abschluss eines Beteiligungsvertrages besteht nicht.

4.3.      Die Möglichkeit des Erwerbs der auf der Companisto-Webseite angebotenen Beteiligungen ist zeitlich begrenzt. Die Angebotsdauer wird für jedes Crowdinvestingprojekt von Companisto individuell festgelegt. Companisto ist berechtigt, sie beliebig oft und beliebig lang zu verlängern.

4.4.      Kommt es auf der Companisto-Webseite zu einem Vertragsschluss, teilt Companisto den Vertragspartnern nach Vertragsschluss auf Anfrage die zur wechselseitigen Kontaktaufnahme erforderlichen Daten mit.

5.         Zahlungsabwicklung

5.1.      Die Zahlungsabwicklung für sämtliche auf der Companisto-Webseite vorgenommenen Beteiligungserwerbe wird ausschließlich von Zahlungsdienstleistern mit der Erlaubnis zum Betreiben von Finanztransfergeschäften durchgeführt. Companisto oder der Zahlungsdienstleister werden nicht Vertragspartner des Beteiligungserwerbes. Companisto ist nicht berechtigt, sich Eigentum oder Besitz an Geldern oder Wertpapieren von Companisten zu verschaffen.

6.         SEPA-Lastschriften

6.1.      Wird die Bezahlung einer Beteiligung von einem Companisten per SEPA-Lastschrift vorgenommen, so wird die Frist für die Vorabankündigung der Lastschrift (Pre-Notification) auf 2 Tage verkürzt.

6.2.      Der Companist hat im Falle einer Bezahlung per SEPA-Lastschrift für die Deckung des Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen zu Lasten des Companisten, solange die Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch Companisto verursacht wurde.

7.         Provisionen, Agios, Gebühren

7.1.      Die Anmeldung als Companist ist kostenlos.

7.2.      Kommt es über die Companisto-Webseite zu einem Beteiligungserwerb, fällt zugunsten von Companisto oder der Companisto Venture Capital GmbH ggf. eine Provision an, die von dem Crowdinvestingprojekt zu begleichen ist. Einzelheiten regeln die von dem Companisten beim Beteiligungserwerb bestätigten Verträge.

7.3.      Companisten dürfen gegen Provisionen mit Forderungen aus noch nicht erteilten Gutschriften und mit fälligen und/oder zukünftigen Forderungen nur dann aufrechnen, wenn diese Forderungen rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.

8.         Änderungen oder Beendigung von Diensten

8.1.      Companisto ist zur Erbringung der kostenlosen Dienste nicht verpflichtet. Im Gegenzug ist der Companist berechtigt, jederzeit die Nutzung der Dienste einzustellen.

8.2.      Die Dienste von Companisto entwickeln sich fort und können sich daher von Zeit zu Zeit verändern - so können beispielsweise einzelne Funktionen oder Features hinzugefügt oder entfernt werden. Companisto kann auch einen Dienst zeitweise oder dauerhaft einstellen, zum Beispiel aus technischen oder rechtlichen Gründen. Sofern möglich, insbesondere bei der dauerhaften Einstellung eines Dienstes aus wirtschaftlichen Gründen, wird Companisto den Companisten im Rahmen des jeweiligen Dienstes über die bevorstehende Einstellung informieren.

9.         Systemintegrität

9.1.      Companisto behält sich vor, den Umfang und die Funktionalitäten der Webseite jederzeit zu ändern, einzuschränken oder diese einzustellen. Obwohl Companisto sich bemüht, seinen Service ohne technische Störungen anzubieten, können insbesondere Wartungsarbeiten, Weiterentwicklung und/oder andere Störungen die Nutzungsmöglichkeiten einschränken und/oder zeitweise unterbrechen. Unter Umständen kann es hierbei zu Datenverlusten kommen. Companisto übernimmt daher keine Gewähr für die Verfügbarkeit des Services oder das Ausbleiben von technischen Störungen oder Datenverlusten.

10.         Profildaten/Steuern

10.1.      Soweit der Companist auf der Companisto-Webseite Daten in seinem Profil hinterlegt oder Companisto von den Finanzbehörden Daten übermittelt bekommt, ist Companisto berechtigt, diese Daten zu verwenden und denjenigen Crowdinvestingprojekten, an denen sich der Companist beteiligt hat, sowie deren Dienstleistern zur Verfügung zu stellen, damit Auszahlungen aus den Beteiligungen (z.B. Zinsen oder Darlehensrückzahlungen) an die Companisten erfolgen können und die entsprechenden Anmeldungen, insbesondere Kapitalertragsteuer, Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer von Companisto oder den Crowdinvestingprojekten oder von deren Dienstleistern bei den hierfür zuständigen Stellen vorgenommen werden können. Dies betrifft insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, den Vor- und Nachnamen des Companisten, das Geschlecht, die Adressdaten, die Beteiligungshöhe, die Bankverbindung, Informationen zu Freistellungsaufträgen und die Steueridentifikationsnummer des Companisten.

10.2.      Der Companist erklärt sich damit einverstanden, dass Companisto, die Crowdinvestingprojekte und deren Dienstleister beim Bundeszentralamt für Steuern sowie bei jeder weiteren hierfür zuständigen Stelle die Kirchensteuermerkmale des Companisten abfragen, damit ggf. die Kirchensteuer für den Companisten abgeführt werden kann. Der Companist kann der Herausgabe seiner Daten durch das Bundeszentralamt für Steuern widersprechen. Hierfür muss der Companist gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern einen Sperrvermerk erteilen. Ein einmal erteilter Sperrvermerk bleibt bis auf einen schriftlichen Widerruf bestehen.

11.       Haftungsbeschränkung

Für eine Haftung von Companisto auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen die folgenden Haftungsausschlüsse und -begrenzungen:

11.1.      Companisto haftet, sofern Companisto Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Für einfache Fahrlässigkeit haftet Companisto nur bei Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (sog. Kardinalpflicht). Im Übrigen ist eine Schadensersatzhaftung für Schäden aller Art, gleich aufgrund welcher Anspruchsgrundlage, einschließlich der Haftung für Verschulden bei Vertragsschluss, ausgeschlossen.

11.2.      Sofern Companisto gemäß Ziffer 11.1 für einfache Fahrlässigkeit haftet, ist Companistos Haftung auf den Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen Companisto nach den bei Vertragsschluss bekannten Umständen typischerweise rechnen musste. Ist ein Beteiligungserwerb oder ein hiermit zusammenhängender Vertrag unwirksam, beschränken sich hieraus etwa ergebende Ansprüche des Companisten gegen Companisto auf die Erstattung des für den Beteiligungserwerb gezahlten Entgeltes.

11.3.      Vorstehende Haftungsausschlüsse und –beschränkungen gelten weder wenn Companisto eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat noch für Schäden, die nach dem Produkthaftungsgesetz zu ersetzen sind noch für Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit.

11.4.      Vorstehende Haftungsausschlüsse und –beschränkungen gelten auch zugunsten der Mitarbeiter von Companisto, Erfüllungsgehilfen und sonstiger Dritter, derer Companisto sich zur Vertragserfüllung bedient.

12.      Beendigung des Nutzungsverhältnisses

12.1.      Der Nutzungsvertrag für die Companisto-Webseite wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von Companisto und dem Companisten jederzeit mit sofortiger Wirkung beendet werden. Für die Beendigung des Nutzungsvertrags muss der Companist eine E-Mail an service@companisto.com schreiben.

12.2.      Companisto ist berechtigt, Companisten ohne Angabe von Gründen jederzeit von der Teilnahme an Foren, dem Kommentarsystem, anderen von Companisto angebotenen Kommunikationsbereichen, dem Companisto Business Club, neuen Investitionsmöglichkeiten auf Companisto sowie jedem anderen von Companisto angebotenem Bereich, Dienstleistung oder System auszuschließen oder den Zugang teilweise oder in Gänze, zeitweise oder dauerhaft, zu beschränken.

12.3.      Companisto gewährt auch in den Fällen der Beendigung des Nutzungsverhältnisses durch Companisto und im Falle der Beschränkung des Zugangs des Companisten, denjenigen Companisten, die Beteiligungen auf Companisto halten, die Möglichkeit ihre Beteiligungen auf Companisto zu verwalten (Einsicht in die Beteiligungsübersicht, Einsicht von Investoren Updates, Hinterlegung der notwendigen Auszahlungs- und Steuerinformationen, Aktualisierung von Stammdaten, Stimmabgabe bei Poolingabstimmungen). Dies beinhaltet jedoch nicht, die Nutzung des Kommentarsystems auf Companisto sowie andere nicht zwingend für die Wahrnehmung der Rechte aus den Beteiligungen erforderlichen Companisto-Dienste.

12.4.      Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

12.5.      Gesetzliche Kündigungsrechte bleiben unberührt.

13.      Risikohinweise

13.1.      Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

13.2.      Durch Companisto erfolgt keinerlei Anlageberatung oder sonstige Beratung. Ein Auskunfts- oder Beratungsvertrag kommt nicht zustande. Companisto ist nicht verpflichtet, über laufende Entwicklungen des Crowdinvestingprojektes zu unterrichten.

13.3.      Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich zumeist um partiarische Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz des Unternehmens werden die Companisten erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse bedient.

13.4.      Companisto ist von der Idee und dem Team der auf der Webseite präsentierten Crowdinvestingprojekte überzeugt. Die Informationen über die Crowdinvestingprojekte auf der Companisto-Webseite werden ausschließlich von den Crowdinvestingprojekten zur Verfügung gestellt. Eine Plausibilitätsprüfung der Angaben des Crowdinvestingprojektes oder eine Prüfung der Wirtschaftlichkeit des Crowdinvestingprojektes durch Companisto findet nicht statt.

13.5.      Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

13.6.      Die Beteiligung an einem Crowdinvestingprojekt ist eine seltene Gelegenheit. Es besteht daher nur ein eingeschränkter Markt für Beteiligungen an Crowdinvestingprojekten. Die Veräußerung von Beteiligungen an Crowdinvestingprojekten ist in Ermangelung eines entsprechenden Marktes nur eingeschränkt möglich.

13.7.      Es obliegt allein dem Companisten, zu entscheiden, ob er unter Nutzung der Companisto-Webseite in Crowdinvestingprojekte investiert und in welches Crowdinvestingprojekt er investiert. Die auf der Companisto-Webseite verfügbaren Informationen stellen keine Beratungsleistung von Companisto dar und ersetzen keine fachkundige Beratung. Companisto empfiehlt daher, sich vor der Investition in ein Crowdinvestingprojekt und auch während der Laufzeit der Beteiligung gegebenenfalls über die rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Folgen einer Beteiligung zu informieren. Jede Beteiligung kann einen Totalverlust der Investitionssumme zur Folge haben. Der Companist sollte daher nur Gelder investieren, deren eventuellen Verlust er sich leisten kann.

14.      Vertragsübernahme

14.1.      Im Falle der (i) Insolvenz-Anmeldung von Companisto oder (ii) wenn über das Vermögen von Companisto das Insolvenzverfahren rechtskräftig eröffnet wird oder (iii) die Eröffnung eines solchen Verfahrens mangels Masse abgelehnt wird oder (iv) Companisto liquidiert wird oder (v) Companisto den Geschäftsbetrieb einstellt, sind die Companisto Holding GmbH, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburg unter HRB 141442 B, sowie ihre Tochtergesellschaften im Rahmen eines echten Vertrags zugunsten Dritter berechtigt, das Geschäftsverhältnis mit dem Companisten an Stelle von Companisto fortzuführen, dies beinhaltet insbesondere die Verwaltung und Nutzung des Kundenprofils und der Kundendaten des Companisten.

15.      Schlussbestimmungen

15.1.      Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist, soweit gesetzlich zulässig, Berlin.

15.2.      Sollte es Widersprüche zwischen diesen AGB und anderen Regelungen geben, die der Companist bestätigt, haben die anderen Regelungen Vorrang. Dies gilt insbesondere für die Verträge zum Beteiligungserwerb.

15.3.      Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle von nicht einbezogenen oder unwirksamen Allgemeinen Geschäftsbedingungen tritt das Gesetzesrecht (§ 306 Abs. 2 BGB). Im Übrigen werden die Parteien anstelle der nichtigen oder unwirksamen Bestimmung eine wirksame Regelung treffen, die ihr wirtschaftlich möglichst nahe kommt, soweit keine ergänzende Vertragsauslegung vorrangig oder möglich ist.

15.4.      Companisto behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden den Companisten per E-Mail spätestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten zugesendet. Widerspricht ein Companist der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der E-Mail schriftlich oder in Textform gegenüber Companisto, gelten die geänderten AGB als angenommen. Companisto wird die Companisten in der E-Mail, die die geänderten Bedingungen enthält, auf die Bedeutung dieser Zweiwochenfrist gesondert hinweisen. Die jeweils aktuellen AGB können unter www.companisto.com/business-terms abgerufen werden. Wenn ein Companist mit den geänderten Bedingungen nicht einverstanden ist, muss er die Nutzung der Dienste von Companisto einstellen.

15.5.      Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in deutscher und englischer Sprache ausgefertigt; im Falle von Abweichungen geht die deutsche Fassung vor.

Stand: 08. August 2017

Please note
The acquisition of this asset involves considerable risks and can lead to the complete loss of the assets used.

Follow us

Contact Us
Your contact for all questions about investing on Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Toll-free phone number for investors

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Service hours Mo-Fr 9 a.m.- 7 p.m.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
bewerlungen
Investor Support