Tame | Updates
This investment carries considerable risks and may lead to a complete loss of the capital invested. More
By Frederik

Tame - Das Google für Twitter

Public
Public

 

Gestern:

Vor dem Aufkommen von Suchmaschinen war das junge Internet wild und interessant, aber leider nicht sehr benutzerfreundlich. Es existierten bereits Millionen Seiten, jedoch fand man nicht das, was einen interessiert hätte, es sei denn, man kannte die genaue Domain.

Heute:

Suchmaschinen bändigten das Chaos. Jeder findet, was für einen relevant ist. Suchmaschinen wie Yahoo, Google und Alibaba sind florierende Unternehmen.

Gestern:

Twitter ist ein vor sieben Jahren gegründeter Microblog, ein soziales Netz mit knapp 500 Millionen Nutzern (sog. Tweeps). Nutzer erstellen 140 Zeichen lange Nachrichten und verschicken sie über ihre Smartphones oder Computer. Im Oktober 2012 verlautbarte Twitter, dass täglich eine halbe Milliarde Tweets (Nachrichten) abgesetzt würden, inzwischen sind es noch mehr. Die Nachrichten erscheinen in einem Stream, aufgelistet in der zeitlichen Reihenfolge, in der sie abgegeben wurden. Sie können weiterverschickt oder kommentiert werden und erreichen somit schnell eine große Reichweite. Da sie chronologisch angezeigt werden, kann man aber nur sehr schwer nachvollziehen, welche Tweets besonders wichtig waren. Twitter ist so unübersichtlich wie das junge Internet. 

Heute:

Tazaldoos Recherche-Tool Tame bringt Ordnung in das Twitterverse. Tame ist eine Art Google für Twitter, nämlich die erste Kontext-Suchmaschine für das Echtzeit-Internet der sozialen Netzwerke.

Tames Nutzen - Relevanz statt Chronologie

Twitter ist das Forum einer neuen, digitalen Öffentlichkeit. Auf keiner anderen Plattform ist es einfacher in Diskussionen einzutauchen, sich über aktuelle Ereignisse zu informieren oder selber zur bedeutenden Medienmarke zu werden.

Twitter produziert sekündlich eine Flut von Nachrichten und Informationen. Je mehr Personen oder Organisationen ein Nutzer folgt, desto unübersichtlicher und überfrachteter wird seine Timeline (Zeitleiste). Sobald der Nutzer Tame mit seinem Twitter-Account synchronisiert hat, analysiert Tame daher automatisch dessen persönliche Timeline nach den 10 relevantesten Themen (sogenannte Hashtags), Twitter-Nutzern und Links der vergangenen 24 Stunden. Wichtig ist nicht unbedingt der zuletzt abgegebene Tweet, sondern der Tweet, der die größte Reichweite (infolge von Weiterleitungen, sog. Retweets, und Kommentaren) entwickelt. Tame identifiziert Influencer.

Zielgruppen

Was die Verbreitung von Informationen und Nachrichten angeht, kann es derzeit kein anderes soziales Medium mit Twitter aufnehmen. Tame bändigt nun die Vielzahl der Informationen und bringt Ordnung in das Chaos.

Dabei richtet sich Tame an die gesamte Bandbreite der Social-Media-Nutzer, vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen.Der Bedarf von Tame liegt auf der Hand. Denn selbst Journalisten, Öffentlichkeitsarbeiter, Marketingfachleute und Politiker, die von Berufs wegen allesamt absolute Profis im Umgang mit den Sozialen Medien sind, suchen nach Möglichkeiten, schnell und effizient Informationen im sozialen Netz zu finden.

Das Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell basiert auf drei Säülen.

  1. Tame verfolgt einen Freemium-Ansatz, die Grundfunktionen werden für Tame-Nutzer also kostenlos angeboten, während ab Mai 2013 Extra-Funktionen wie Langzeitanalysen, Multiple Accounts und Tweet Wizard (mehr zu den Zusatzfunktionen in der Übersicht) für 5 Euro monatlich hinzu buchbar sind.
  2. Des Weiteren bietet Tazaldoo kostenpflichtige B2B-Accounts an, beispielsweise für Redaktionen. Für Großkunden bietet Tazaldoo überdies Mitarbeiterschulungen an.
  3. Als Widget kann Tame außerdem im Miniformat unkompliziert auf Webseiten eingebaut werden. Der Kunde wählt einen oder mehrere Suchbegriffe und das Tame-Widget stellt vollautomatisch das Netzwerk aus Hashtags, Tweeps und Links dar. Insbesondere für Konferenzen ist dies ein sehr wertvoller Dienst. Das Widget wird bereits von ersten Kunden erprobt (s. Screenshot) und ist einerseits als kostenfreie Version mit Tame-Logo und andererseits als kostenpflichte White Label-Lösung einmalig gegen Gebühr (50 bis 300 Euro) erhältlich.

 

Tazaldoo, das Team hinter Tame, kombiniert Spitzentechnologie, ein globales Netzwerk von Social-Web-Korrespondenten und interdisziplinäre Kompetenz, mit dem Ziel, die Bedeutung des Journalismus im digitalen Zeitalter zu stärken. Die Unübersichtlichkeit bei Twitter gehört der Vergangenheit an. Tame lichtet den Informationsdschungel.



Comments

NOTE:

Investments in crowdfunding projects offer great opportunities, but they are risk investments. In the worst case, the entire investment amount may be lost. Consequently, these investments are unsuitable for retirement plans. However, there is no obligation to make further contributions. Investors can minimize their risk by splitting their investment amount between crowdfunding campaigns rather than investing all of it in one crowdfunding campaign. Professional investors often follow this strategy because it causes the risk to be distributed among several investments. In this way, successful investments can balance other less successful investments.

The shares of the Companists are subordinated profit-participating loans (partiarische Nachrangdarlehen). Such loans are shares in a business with similar characteristics as equity. If the company becomes insolvent or is liquidated, the claims of the Companists – just like those of all other shareholders of the company – will be satisfied from the assets in the insolvency or the assets in liquidation only after the claims of all other external creditors have been satisfied. Thus, Companists are treated like any other shareholder of the company during insolvency or liquidation proceedings.

The company information published on the Companisto website is provided solely by the companies. The projections made by the companies do not guarantee successful development of the company in the future. Consequently, crowdfunding investments are suitable only for those investors who can cope with the risk of a total loss of the capital invested. Investors make their own independent investment decisions and bear all risks themselves.

The investments are provided and issued by the individual companies. Companisto is neither the provider nor the issuer of the investments, but solely the internet service platform.

808

Companists

250,000 €

Invested

25.00 %

Share offered

Contact Details
tazaldoo UG (haftungsbeschränkt)
Rosenthaler Str. 72a
10119 Berlin
Deutschland

Phone: +49 (0)30 46 60 64 24
Email: info@tame.it
Website: www.tame.it
Please note
The acquisition of this asset involves considerable risks and can lead to the complete loss of the assets used.

Follow us

Contact Us
Your contact for all questions about investing on Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Toll-free phone number for investors

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Service hours Mo-Fr 9 a.m.- 7 p.m.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Source: Own research. Based on data from the German Private Equity and Venture Capital Association - BVK, among others.
Investor Support