Foodist 1 | Updates

By Alexander Djordjevic

1000 Abonnenten, starke Kooperationspartner und Vorbereitung des Weihnachtsgeschäfts bei Foodist

Public
Public
 

 

Liebe Companisten,

wir möchten euch über die neuesten Entwicklungen von Foodist informieren.

 

Foodist ist Hauptsponsor der Messe „Besonderslecker“

Direkt am Wahltag, Sonntag 22.09.2013, ist Foodist auf der Messe „Besonderslecker - Feine Kost und frisches Design rund um Küche und Essen“ nicht nur als Hauptsponsor neben Firmen wie Yelp und DaWanda vertreten, sondern hat auch einen eigenen Stand. Direkt neben unserem Koch Diego, der italienische Snacks zubereitet, werden wir Messebesuchern unser Konzept der Foodist Box im Abonnement erläutern, eine Gewinnaktion zur Generierung von Newsletter-Adressen starten und Leinenbeutel im Foodist-Design verteilen, die mit einem Gutschein und einer Zeitschrift des Verlages G+J gefüllt sind. Wir freuen uns über jeden Companisten, der Zeit findet, uns in Hamburg zu besuchen, um uns persönlich kennenzulernen. Mehr zur Messe hier.

 

Foodist | Companisto 

Über 1000 Foodist Box-Abonnenten

Für den Monat September zählen wir aktuell über 1000 Foodist Box-Abonnenten. Bei der wachsenden Abonnentenzahl wird nun auch deutlich, dass auch hohe Mengen die Hersteller vor keine Probleme hinsichtlich der Kapazität stellen. Neben vielen deutschen Lieferanten entdecken wir zudem insbesondere in Großbritannien immer wieder neue Hersteller, die außergewöhnlich gute Delikatessen kreieren. Allein der Besuch von Ole auf der „Specialty Fine Food Fair“ in London hat unser Hersteller-Portfolio um eine Vielzahl an klasse Produkten erweitert, die wir in kommenden Foodist Boxen präsentieren werden. Lasst euch überraschen, es wird lecker!

 

Starke Kooperationspartner – G+J und HelloFresh

Wir freuen uns, mit dem Verlagshaus G+J einen strategischen Kooperationspartner gewonnen zu haben. G+J zählt Titel wie Beef, Essen+Trinken, Deli oder das Magazin Jamie Oliver, welches wir in die Foodist Box September als Goodie in jede Box dazugelegt haben, zu ihren Food-Magazinen. Wir werden zukünftig unsere Foodist Boxen regelmäßig durch ein Magazin des Hamburger Verlagshauses aufwerten.

Wir stecken zur Zeit mit dem Online-Team von HelloFresh unsere Köpfe zusammen, um eine gemeinsame Weihnachtsbox zu kreieren. So viel sei schon an dieser Stelle verraten: Die Weihnachtsbox wird eine Mischung aus weihnachtlichen Delikatessen, die wir gescoutet haben, und Küchenartikeln, die HelloFresh stellen wird, beinhalten. Die HelloFresh und Foodist Weihnachtsbox ist nur in limitierter Stückzahl erhältlich. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald die Box final konzipiert ist.

 

Foodist | Companisto

 

Weihnachtsgeschäft Firmenkunden 2013

In der kommenden Woche stellen wir hochwertige Präsentideen für Firmenkunden zusammen. Der Prospekt wird gedruckt und an ausgewählte Adressen verteilt. Wir freuen uns natürlich über jede Anfrage nach Firmenpräsenten zu Weihnachten. Schreibt uns einfach eine Mail an support@foodist.de und wir schicken euch einen Firmenkunden-Prospekt zu.

Viele Grüße aus Hamburg

das Foodist-Team



Comments

Note

Investments in crowdfunding projects offer great opportunities, but they are risk investments. In the worst case, the entire investment amount may be lost. Consequently, these investments are unsuitable for retirement plans. However, there is no obligation to make further contributions. Investors can minimize their risk by splitting their investment amount between crowdfunding campaigns rather than investing all of it in one crowdfunding campaign. Professional investors often follow this strategy because it causes the risk to be distributed among several investments. In this way, successful investments can balance other less successful investments.

The shares of the Companists are subordinated profit-participating loans (partiarische Nachrangdarlehen). Such loans are shares in a business with similar characteristics as equity. If the company becomes insolvent or is liquidated, the claims of the Companists – just like those of all other shareholders of the company – will be satisfied from the assets in the insolvency or the assets in liquidation only after the claims of all other external creditors have been satisfied. Thus, Companists are treated like any other shareholder of the company during insolvency or liquidation proceedings.

The company information published on the Companisto website is provided solely by the companies. The projections made by the companies do not guarantee successful development of the company in the future. Consequently, crowdfunding investments are suitable only for those investors who can cope with the risk of a total loss of the capital invested. Investors make their own independent investment decisions and bear all risks themselves.

The investments are provided and issued by the individual companies. Companisto is neither the provider nor the issuer of the investments, but solely the internet service platform.

175,000 €

Invested

563

Companists

13.73 %

Share Offered

Please note
The acquisition of this asset involves considerable risks and can lead to the complete loss of the assets used.

Follow us

Contact Us
Your contact for all questions about investing on Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Toll-free phone number for investors

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Service hours Mo-Fr 9 a.m.- 7 p.m.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Source: Own research. Based on data from the German Private Equity and Venture Capital Association - BVK, among others.
Investor Support
Please register in order to see the complete profile of Foodist 1.
Already registered?    Log in