livekritik.de | Updates

By Rod

Livekritik zeigt Präsenz - nicht nur bei Kunden, Kooperationspartnern und auf Events

Public
Public

livekritik.de | Companisto

 

Liebe Companisten,

hier kommt das nächste Update von Eurer Lieblingskulturplattform. Der Beginn der neuen Theaterspielzeit, unsere Kooperationen, Echtzeitkommunikations-Events und Gewinnspielaktionen bringen unser Portal kontinuierlich voran. Kunden und Kooperationspartner aus Berlin, Hamburg, München, Stuttgart und mittlerweile auch außerhalb der Ballungsgebiete zeugen vom Bedarf einer hochwertigen Kulturbewertungsplattform. Dazu und von unserem Crowdinvesting berichtet auch die aktuelle Ausgabe des Unternehmermagazins „Wirtschaft und Markt“.

 

Vernetzung als Startup

Nach der Auszeichnung zum Kultur- und Kreativpilot 2013 im Sommer vernetzen wir uns weiter in der Startup-Szene und wurden von einer Expertenjury in das Mentoring Programm des media.net:catapults aufgenommen, um die einflussreichen Entscheider der Medienbranche zu treffen. Beim stARTcamp Köln, einem Fachtreffen im Bereich Kultur und Social Media, konnten wir unsere Plattform Veranstaltern vorstellen, weitere Kontakte knüpfen und stehen jetzt in den Startlöchern, im Ballungsgebiet Köln Fuß zu fassen.

Im November betreiben wir dann auch weiter „Offensive Vernetzung“ im Rahmen der gleichnamigen Tagung des Deutschen Kulturrats, der Kulturprojekte Berlin und des Kulturland Brandenburg e.V. gemeinsam mit der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg. Dort sind wir ebenfalls eingeladen, um unser Projekt vorzustellen und freuen uns auf offensive Vernetzung.

Wir freuen uns, wenn wir uns weiter offensiv vernetzen, z.B. in Form unseres wöchentlichen Kulturnewsletters. Hier bekommt Ihr Kulturtipps, Freikarten und erfahrt, wann und wo wir unser nächstes Event planen: http://www.livekritik.de/newsletter/.

 

Das livekritik – Event

Echtzeitkommunikation aus dem Theater oder dem Konzerthaus heraus auf einem professionellen Niveau – ein Format, das aufgeht. Dabei bietet das Internet zahlreiche Möglichkeiten, neue Kommunikationskanäle zu nutzen und für „Social Buzz“ zu sorgen. Die letzten Events waren erneut schöne Erfolge: Im GOP Varieté München waren 50 Livekritiker – und der Bayerische Rundfunk - zu Gast, im prime time theater Berlin sogar 150 Publikumskritiker, die zur Bühnenversion von „Harry und Sally“ twitterten, fotografierten und filmten, was die Smartphone Akkus hergaben. Die Vorteile für die Veranstalter liegen auf der Hand: Hohe Presseaufmerksamkeit zum Start einer Inszenierung oder Tournee und viele dauerhaft auffindbare Kritiken, die die Entscheidung für ein Event erleichtern.

Damit wir das möglichst bald in einer neuen livekritik-App darstellen können, brauchen wir Euer Feedback. Wer von Euch ein IPhone oder ein IPad hat und mit als einer der Ersten unsere neue livekritik-App ausprobieren möchte, schickt uns bitte eine E-Mail an service@livekritik.de. Wir informieren Euch dann vor allen anderen, wenn es losgeht.

 

Kulturreporter werden

Livekritik lebt von den Inhalten und das sind die Meinungen und Rezensionen der User. Besonders engagierte Schreiber möchten wir gerne einladen, Teil unseres Kulturteams zu werden. Euer Lieblingstheater ist noch nicht besprochen? Eine Band oder ein Künstler brauchen dringend mehr Aufmerksamkeit? Dann werdet Kulturreporter und schreibt regelmäßig über ausgewählte Veranstaltungen. Wir sorgen für kostenlose Tickets und Ihr schreibt für uns, alles ganz unkompliziert. Mehr Infos findet Ihr hier.

 

Mit herzlichen Grüßen,

Euer livekritik.de-Team



Comments

Only registered Companists can comment. Please log in to leave a comment.

Note

Investments in crowdfunding projects offer great opportunities, but they are risk investments. In the worst case, the entire investment amount may be lost. Consequently, these investments are unsuitable for retirement plans. However, there is no obligation to make further contributions. Investors can minimize their risk by splitting their investment amount between crowdfunding campaigns rather than investing all of it in one crowdfunding campaign. Professional investors often follow this strategy because it causes the risk to be distributed among several investments. In this way, successful investments can balance other less successful investments.

The shares of the Companists are subordinated profit-participating loans (partiarische Nachrangdarlehen). Such loans are shares in a business with similar characteristics as equity. If the company becomes insolvent or is liquidated, the claims of the Companists – just like those of all other shareholders of the company – will be satisfied from the assets in the insolvency or the assets in liquidation only after the claims of all other external creditors have been satisfied. Thus, Companists are treated like any other shareholder of the company during insolvency or liquidation proceedings.

The company information published on the Companisto website is provided solely by the companies. The projections made by the companies do not guarantee successful development of the company in the future. Consequently, crowdfunding investments are suitable only for those investors who can cope with the risk of a total loss of the capital invested. Investors make their own independent investment decisions and bear all risks themselves.

The investments are provided and issued by the individual companies. Companisto is neither the provider nor the issuer of the investments, but solely the internet service platform.

80,525 €

Invested

521

Companists

10.07 %

Share Offered

Please note
The acquisition of this asset involves considerable risks and can lead to the complete loss of the assets used.

Follow us

Contact Us
Your contact for all questions about investing on Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Toll-free phone number for investors

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Service hours Mo-Fr 9 a.m.- 7 p.m.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Source: Own research. Based on data from the German Private Equity and Venture Capital Association - BVK, among others.
Investor Support
Please register in order to see the complete profile of livekritik.de.
Already registered?    Log in