Meine-Spielzeugkiste 2 | Updates
This investment carries considerable risks and may lead to a complete loss of the capital invested. More
By Florian

Meine-Spielzeugkiste performt über Plan

Public
Public

 

 

Liebe Companisten,

viele von euch kennen uns schon und wir freuen uns, uns euch und allen neuen Companisten präsentieren zu können. Im Januar 2013 konnten wir dank 370 Companisten in nur 11 Tagen das damalige Maximum von 100.000 € erreichen!

Wenn wir uns Euch kurz vorstellen dürfen, von links nach rechts: 

Felix, Berkan, Franziska, Florian, Florian, Elena und Lars.

Unsere Vision: das Prinzip der Sharing Economy

Unser Ziel ist es, Kindern im Abonnement immer das altersgerechte Spielzeug zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig Eltern finanziell massiv zu entlasten und sie von der Notwendigkeit zu befreien, ausrangiertes Spielzeug entweder bis in alle Ewigkeit im Keller zu horten oder auf Flohmärkten verkaufen zu müssen. Verliert das Kind das Interesse am aktuellen Spielzeug, wird es zurückgeschickt, ausgetauscht und die Spielzeugkiste erreicht neu gefüllt das Kind. Warum kaufen, wenn man leihen kann?

Das Prinzip der Sharing Economy ist beim Car Sharing schon nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken und dieses Prinzip lässt sich auch hervorragend auf den Spielzeugmarkt übertragen.

Was wir seit Januar erreicht haben

Seit unserer ersten Crowdinvesting-Kampagne bei Companisto ist viel passiert bei uns. Wir haben einen riesigen Schritt vorwärts gemacht und beispielsweise unsere Jahresziele bezüglich der Abonnenten-Anzahl bereits im August erreicht. Unsere Logistik wickelt nun 88% aller Lieferungen innerhalb von 24 Stunden ab. Der Customer Lifetime Value steigt und wir haben viele neue Ideen, die wir nun umsetzen. Wir waren in Medien wie der ARD, VOX, den RTL II News (als Aufmacher), dem SPIEGEL, der Südddeutschen Zeitung, der WELT, brand eins u.v.m präsent, wir konnten einige der größten Spielzeughersteller als Partner gewinnen. 

Wir haben uns bewusst noch einmal für diese Finanzierungsform entschieden, denn ein erneutes Crowdinvesting ergänzt optimal unsere bereits abgeschlossene Venture Capital Runde mit der German Startups Group und dem bekannten Internet-Investor Paulus Neef.

Unverzichtbares Feedback der Companisten

All das wäre ohne die Unterstützung der Companisten so nicht möglich gewesen. Viele von Euch sind Eltern, Ihr kennt die Probleme und deshalb legen wir extrem großen Wert auf Euer Feedback und Eure Ratschläge, die uns im Verlauf des letzten Jahres - neben Euren Kontakten - weit vorangebracht haben. Ihr habt dabei geholfen, Produkt und Angebot immer weiter zu optimieren, habt uns in KiTas und anderen Eltern gegenüber empfohlen und nicht zuletzt Meine-Spielzuegkiste selbst genutzt. Wir sind überzeugt, dass Meine-Spielzeugkiste besonders gut geeignet ist, ein Unternehmen „von der Crowd für die Crowd“ zu sein. Nun wollen wir gemeinsam mit Euch wachsen und erreichen, dass, wenn man von Spielzeugverleih spricht, automatisch an Meine-Spielzeugkiste denkt.

Mit Eurer Hilfe haben wir aus unserer Idee ein Unternehmen geformt. Nun wollen wir mit Euch gemeinsam den nächsten Schritt machen und die Spielzeugmiete in Deutschland etablieren. Let´s do it again! Wir freuen uns schon jetzt auf Euer Feedback,

 

Viele Grüße vom Team von Meine-Spielzeugkiste



Comments

Only registered Companists can comment. Please log in to leave a comment.

NOTE:

Investments in crowdfunding projects offer great opportunities, but they are risk investments. In the worst case, the entire investment amount may be lost. Consequently, these investments are unsuitable for retirement plans. However, there is no obligation to make further contributions. Investors can minimize their risk by splitting their investment amount between crowdfunding campaigns rather than investing all of it in one crowdfunding campaign. Professional investors often follow this strategy because it causes the risk to be distributed among several investments. In this way, successful investments can balance other less successful investments.

The shares of the Companists are subordinated profit-participating loans (partiarische Nachrangdarlehen). Such loans are shares in a business with similar characteristics as equity. If the company becomes insolvent or is liquidated, the claims of the Companists – just like those of all other shareholders of the company – will be satisfied from the assets in the insolvency or the assets in liquidation only after the claims of all other external creditors have been satisfied. Thus, Companists are treated like any other shareholder of the company during insolvency or liquidation proceedings.

The company information published on the Companisto website is provided solely by the companies. The projections made by the companies do not guarantee successful development of the company in the future. Consequently, crowdfunding investments are suitable only for those investors who can cope with the risk of a total loss of the capital invested. Investors make their own independent investment decisions and bear all risks themselves.

The investments are provided and issued by the individual companies. Companisto is neither the provider nor the issuer of the investments, but solely the internet service platform.

867

Companists

355,300 €

Invested

17.77 %

Share offered

Contact Details
Circus Internet GmbH
Langhansstr. 86
13086 Berlin
Deutschland

Phone: +49 (0)30 9599 9174
Email: info@meinespielzeugkiste.de
Website: www.meinespielzeugkiste.de
Please note
The acquisition of this asset involves considerable risks and can lead to the complete loss of the assets used.

Follow us

Contact Us
Your contact for all questions about investing on Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Toll-free phone number for investors

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Service hours Mo-Fr 9 a.m.- 7 p.m.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Source: Own research. Based on data from the German Private Equity and Venture Capital Association - BVK, among others.
Investor Support