BiteBox | Updates

By Kai

Get to know your startup - BiteBox

Public
Public

BiteBox | Companisto

 

In der Serie "Get to know your startup" stellt euch Companisto die Gründer in einem Interview vor. Wer sind sie, wie kamen sie auf ihre Idee, womit beschäftigen sie sich sonst? Heute stehen uns die Gründer von BiteBox, Philipp und Max Festge, Rede und Antwort.

 

Woher kennt ihr Gründer euch, wie habt ihr euch gefunden?

Das war unvermeidbar, unsere Eltern haben uns zusammen gebracht :-) (wir sind Brüder). Beruflich haben wir dann zusammen gefunden, als wir den Office Snack-Markt ganz genau unter die Lupe genommen haben. Max hat zu der Zeit für eine Beratung in London gearbeitet und ich habe während meines MBA-Studiums in Rotterdam den Snackmarkt analysiert.

 

Was habt ihr gemacht, bevor ihr euer Startup BiteBox gegründet habt?

Hauptsächlich an Excel-Tabellen und PowerPoint-Präsentationen für Beratungen und Großkonzerne gesessen.

Max hat bei einer Beratung für Markteintritts- und Preisstrategien in England, Japan und Deutschland gearbeitet. Ich habe für Shell an verschiedenen Projekten in Deutschland im B2B-Bereich gearbeitet. Davor hat Max sein BWL-Studium in England abgeschlossen und ich in Kanada.

 

Was begeistert euch am meisten am Entrepreneur-Sein?

Uns begeistert vor allem, dass jeder Tag anders und spannend ist. Wenn einer in unserem Team eine gute Idee hat, dann können wir einfach loslegen und das ohne Zögern mal machen. Auch wenn die Höhen und Tiefen, die durch die emotionale Verbundenheit mit BiteBox entstehen, schon extrem sein können, ist es auch genau das, was es am Ende reizvoll macht.

 

Was versprecht ihr euch von der Crowdinvesting-Kampagne?

Neue Impulse, neue Ideen und neue Kunden. Das Schöne ist ja, dass unsere Snacks für alle Branchen relevant sind und Companisten uns mit ihrem Netzwerk helfen können, bekannter zu werden und neue Kunden zu finden.

Achso,...das Geld hilft natürlich auch sehr, um das Wachstum anzukurbeln und BiteBox auf das nächste Level zu bringen. ;-)

 

Wie kann man euch als Companist konkret unterstützen?

Helft uns, Eure Bekannten über BiteBox zu informieren und regt im Freundeskreis an, unsere Snacks zu probieren. Stellt unsere Snacks bei euch im Unternehmen vor, sagt den Einkäufern Bescheid, dass ihr gerne mal BiteBox Snacks im Büro haben wollt. Wenn ihr neue Geistesblitze habt, wie sich BiteBox verbessern kann, dann freuen wir uns auch sehr über neue Impulse.

 

Mit wem würdet ihr gerne mal eine Nuss zusammen essen?

Max: Andre Agassi: einfach unglaublich, wie man Tennis auf Top-Niveau spielen kann, obwohl man das Spiel hasst wie die Pest. Irgendwie ein interessanter Typ.

Philipp: Dana White und die Fertitta Brothers: Beeindruckend, wie sie trotz unzähliger Rückschläge die UFC zu einer erfolgreichen Sportsbrand entwickelt haben.

 

Was macht ihr in eurer (sicherlich kargen) Freizeit?

Ich versuche mich vor allem mit kleinen Triathlon-Wettbewerben den Kopf frei zu halten, während Max neben dem Tennis auch das Saxophon spielen für sich entdeckt hat.

 

Gibt es einen Unternehmer/Unternehmen, an dem ihr euch orientert, der/ das euch als Vorbild dient?

Eigentlich nicht. Udo würde sagen: „Ich mache hier mein Ding!“ Natürlich gucken wir links und rechts und finden viele andere Unternehmer und Start-Ups klasse. Es gibt auch ein englisches Unternehmen, das uns am Anfang als Vorbild diente und dessen Idee wir für den deutschen Markt umgesetzt haben, aber BiteBox entwickelt sich eigenständig weiter.

 

Max und Philipp, vielen Dank für das Interview!



Comments

Only registered Companists can comment. Please log in to leave a comment.

Note

Investments in crowdfunding projects offer great opportunities, but they are risk investments. In the worst case, the entire investment amount may be lost. Consequently, these investments are unsuitable for retirement plans. However, there is no obligation to make further contributions. Investors can minimize their risk by splitting their investment amount between crowdfunding campaigns rather than investing all of it in one crowdfunding campaign. Professional investors often follow this strategy because it causes the risk to be distributed among several investments. In this way, successful investments can balance other less successful investments.

The shares of the Companists are subordinated profit-participating loans (partiarische Nachrangdarlehen). Such loans are shares in a business with similar characteristics as equity. If the company becomes insolvent or is liquidated, the claims of the Companists – just like those of all other shareholders of the company – will be satisfied from the assets in the insolvency or the assets in liquidation only after the claims of all other external creditors have been satisfied. Thus, Companists are treated like any other shareholder of the company during insolvency or liquidation proceedings.

The company information published on the Companisto website is provided solely by the companies. The projections made by the companies do not guarantee successful development of the company in the future. Consequently, crowdfunding investments are suitable only for those investors who can cope with the risk of a total loss of the capital invested. Investors make their own independent investment decisions and bear all risks themselves.

The investments are provided and issued by the individual companies. Companisto is neither the provider nor the issuer of the investments, but solely the internet service platform.

500,000 €

Invested

1292

Companists

20.00 %

Share Offered

Please note
The acquisition of this asset involves considerable risks and can lead to the complete loss of the assets used.

Follow us

Contact Us
Your contact for all questions about investing on Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Toll-free phone number for investors

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Service hours Mo-Fr 9 a.m.- 7 p.m.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Source: Own research. Based on data from the German Private Equity and Venture Capital Association - BVK, among others.
Investor Support
Please register in order to see the complete profile of BiteBox.
Already registered?    Log in