Sommelier Privé | Updates

By Marc

Sommelier Privé goes TV, Wein Journal und GQ

Public
Public
 

Liebe Companisten,

während wir uns in den letzten Tagen über die ersten Anflüge von Berliner Frühling gefreut haben, ist gleichzeitig viel passiert und wir möchten Euch mal wieder ein wenig Bericht erstatten.

 

Sommelier Privé goes TV...?

Fangen wir gleich mit einer hochspannenden Sache an: Wir können eine TV-Kampagne im Wert von 70.000 € gewinnen! Das Online-Magazin „Deutsche-Startups“ und die DC Media Networks veranstalten einen Wettbewerb und wir sind bereits in die Auswahl der Top 10 gelangt.

Nun brauchen wir Eure Unterstützung – Ihr könnt hier für uns abstimmen! Das Bewertungssytem legt es nahe, dass Ihr uns die vollen 5 Punkte gebt und allen anderen idealerweise nur 1 Punkt. Wenn Ihr Sommelier Privé also bald im TV sehen wollt, stimmt fleißig ab...

Sommelier Privé ist bereits unter den Top 10 zur Wahl des TV Newcomer des Jahres

 

Das Wein Journal ist online

Letztes Mal haben wir Euch die Preview vorgestellt, dieses Mal können wir Vollzug melden: Unser Wein Journal ist online! Wir sind sehr, sehr gespannt, wie es Euch gefällt – also gebt uns gerne Feedback!

Zum Auftakt präsentieren wir Euch einen spannenden Einblick hinter die Kulissen Istanbuls, stellen Euch unser liebstes Café für den nach-Mittag Flat White vor, geben eine kleine Anleitung zum Möbelkauf und berichten, welche Gefahren der morgendliche Kauf eines Walnuss-Brötchens beim Bio-Bäcker birgt. Viel Spaß damit!

Das neue Wein Journal von Sommelier Privé ist online

 

Schöner und schneller: der neue Checkout

Wir haben unserem Checkout-Prozess ein kleines Facelifting verpasst und ihn zum einen deutlich übersichtlicher gestaltet, zum anderen sprechen wir unsere Kunden nun persönlicher an. Darüberhinaus haben wir den Bestellprozess für bestehende Kunden beschleunigt – sie können nun mit einem Klick kaufen und müssen sich nicht mehr durch die Abfragen von Adresse etc klicken. Diese Maßnahmen dienen der Erhöhung der Conversion im Checkout.

Der neue Checkout von Sommelier Privé

 

Logistik-Kooperation, SEO, Series A

Wir stehen kurz vor Abschluss einer sehr interessanten Logistik-Kooperation. Mehr Details möchten wir Euch allerdings erst geben, wenn die Verträge unterschrieben sind. Desweiteren entwickeln wir zurzeit eine SEO-Strategie, die unter anderem Implikationen für die Produktgestaltung hat. Auch dazu werden wir Euch zeitnah detaillierter informieren. Ein drittes sehr relevantes Thema: Wir bereiten aktuell eine Series A-Finanzierung vor und werden demnächst in die ersten Gespräche gehen.

 

Unsere Weine in der GQ

Auch diesen Monat stellt die GQ Online wieder eine Reihe ausgewählter Weine vor, darunter auch zwei aus unserem Sortiment. Der rote von Philipp Kuhn dürfte Euch bekannt vorkommen – er ist auch Teil unserer aktuellen Companisten Spezialpaketes. Dieses hat viele von Euch offensichtlich sehr angesprochen. Wir hoffen, die Weine haben Euch auch entsprechend gefallen und werden Euch gerne in Zukunft mit neuen Aktionen überraschen.

Sommelier Privé Weine in der GQ

 

Lasst von Euch hören, wir sind wie immer gespannt auf Eure Rückmeldungen und wünschen Euch ein schönes Wochenende.

Euer Sommelier Privé-Team



Comments

Note

Investments in crowdfunding projects offer great opportunities, but they are risk investments. In the worst case, the entire investment amount may be lost. Consequently, these investments are unsuitable for retirement plans. However, there is no obligation to make further contributions. Investors can minimize their risk by splitting their investment amount between crowdfunding campaigns rather than investing all of it in one crowdfunding campaign. Professional investors often follow this strategy because it causes the risk to be distributed among several investments. In this way, successful investments can balance other less successful investments.

The shares of the Companists are subordinated profit-participating loans (partiarische Nachrangdarlehen). Such loans are shares in a business with similar characteristics as equity. If the company becomes insolvent or is liquidated, the claims of the Companists – just like those of all other shareholders of the company – will be satisfied from the assets in the insolvency or the assets in liquidation only after the claims of all other external creditors have been satisfied. Thus, Companists are treated like any other shareholder of the company during insolvency or liquidation proceedings.

The company information published on the Companisto website is provided solely by the companies. The projections made by the companies do not guarantee successful development of the company in the future. Consequently, crowdfunding investments are suitable only for those investors who can cope with the risk of a total loss of the capital invested. Investors make their own independent investment decisions and bear all risks themselves.

The investments are provided and issued by the individual companies. Companisto is neither the provider nor the issuer of the investments, but solely the internet service platform.

300,000 €

Invested

715

Companists

20.00 %

Share Offered

Please note
The acquisition of this asset involves considerable risks and can lead to the complete loss of the assets used.

Follow us

Contact Us
Your contact for all questions about investing on Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Toll-free phone number for investors

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Service hours Mo-Fr 9 a.m.- 7 p.m.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Source: Own research. Based on data from the German Private Equity and Venture Capital Association - BVK, among others.
Investor Support
Please register in order to see the complete profile of Sommelier Privé.
Already registered?    Log in