Meine-Spielzeugkiste 1 | Companists

This investment carries considerable risks and may lead to a complete loss of the capital invested. More
Invested
Investor
Sort by: Amount | Date
325€
13 January 2013
Matthias Loading (Seehausen) Germany
  Sehr gute Idee. Wie wäre eine Kooperation mit Kindergärten. Ich habe in meiner Familie eine erzieherin und sie sagt das Kinderspielzeug immer knapp ist und ständig benötigt wird.  
320€
11 January 2013
Levent Loading (Berlin) Germany
320€
06 January 2013
Claudio Loading (Nordrhein-Westfalen) Germany
  Prinzipiell eine Klasse Idee. Es kommt nun darauf an, wie schnell und in welchem Umfang sich das Sortiment erweitern lässt und wie dieses von den neuen potenziellen Kunden aufgenommen wird. Des Weiteren bin bei der prognostizierten Steigerungsrate der Kunden noch etwas skeptisch, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

Die Idee hat definitiv Potenzial! Nun kommt es darauf an, möglichst viele Eltern zu erreichen und deren Interesse zu wecken. Kostenlose Probemonate ohne Vertragsbindung wären dafür wahrscheinlich die erste Wahl. Viele haben sicherlich Hemmungen sofort eine Mitgliedschaft einzugehen. Dies könnte am Anfang das Vertrauen schaffen und in einer festen Mitgliedschaft enden.

Ich wünsche viel Erfolg!  
300€
16 January 2013
Mirko Loading (Dresden) Germany business club badge
300€
15 January 2013
Florian Loading (Hannover) Germany
  Ich habe zwar (noch) keine Kinder, kann mir aber verdammt gut vorstellen, das das ein hervorragendes Konzept ist! Viel Erfolg euch!  
300€
15 January 2013
Jens Loading (Berlin) Germany
300€
15 January 2013
Manuel Loading (Nordrhein-Westfalen) Germany
  Viel Erfolg! Bin sehr gespannt.  
300€
12 January 2013
Margrit Loading (Rheinland-Pfalz) Germany
  Finde die Idee auch toll. Denke ihr solltet auch mit Gutscheinen arbeiten, sodass zum Beispiel Verwandte ihren Neffen/Nichten Enkeln/Geschwistern ein ganzen Jahr bezahlen können, gerade mit der Geburt kommen auf die Eltern enorme Kosten zu. Ich als Großmutter würde es auch toll finden, wenn ich meinen Kindern das komplett sponsern können, so dass ich direkt die Kosten von meinem Konto übernehme, aber meine Kinder und ich zusammen bestimmen auf das Konto zugreifen können, welche Spielzeuge dann tatsächlich bestellt werden.

Sehe auch überhaupt kein Problem darin, dass Spielzeuge öfter benutzt werden, zumal diese ja desinfiziert werden. Das muss nur mehr in die Köpfe der Menschen, dass jedes Kind meist ein Überangebot bekommt und das meiste dann im Müll landet, wovon nur die Spielzeugproduzenten aber nicht unsere Ressourcen auf dem Planeten profitieren.

Ich spreche mich klar für Holzspielzeug und Naturmaterialen aus, es ist in jedem fall stabiler als das asiatische Plastikzeug. Kann man nicht auch darauf achten, dass das Spielzeug aus Deutschland oder der EU kommt, sodass man eher den einheimischen Tischler aus der eigenen Strasse unterstützt, als den Weltkonzern der billig in China produziert und nur auf seinen Profit bedacht ist?

Vielleicht könnt ihr auch mit Luudoo zusammenarbeiten und von denen Memory oder Spiele beziehen? Viel Glück  
300€
12 January 2013
Matthias Loading (Berlin) Germany
  Gute Idee, guter Markt. Das wird was!  
300€
12 January 2013
René Loading (Nordrhein-Westfalen) Germany
300€
11 January 2013
Michael Loading (Stuttgart) Germany
300€
11 January 2013
Stefan Loading (Hilden) Germany
300€
11 January 2013
Jesper Loading (Dreieich) Germany
  let the games begin...;-)  
300€
11 January 2013
Tim Loading (United Kingdom) United Kingdom
300€
10 January 2013
Paul Loading (Nordrhein-Westfalen) Germany
  Ich bin gespannt auf die Entwicklung der kommenden Monate und Jahre. Ich werde auf jeden Fall die Werbetrommel rühren :) Viel Erfolg!  
300€
10 January 2013
Tom Loading (Nordrhein-Westfalen) Germany
300€
10 January 2013
Andreas Loading (Neuruppin) Germany
  Euer Unternehmen hat großes Potential mit einer tollen Idee.  
300€
10 January 2013
Sven Loading (Fürth) Germany
300€
09 January 2013
Anika Loading (Hamburg) Germany
  Tolle Idee. Und die Gratismonate werden gleich an eine Freundin mit Kindern weitergegeben - und ich hoffe das Konzept kann auch die Kleinen überzeugen  
300€
09 January 2013
Tobias Loading (Hamburg) Germany
  Prima Idee, optisch sehr ansprechende Umsetzung, haut rein!  
300€
08 January 2013
Stephan Loading (Köln) Germany
  Keep up the good work!  
300€
07 January 2013
Peter Loading (Nordrhein-Westfalen) Germany
  Konzept überzeugt sehr. Viel Glück dem Team frü 2013 und die folgenden Jahre!  
300€
07 January 2013
Mark Loading (Frankfurt) Germany
300€
07 January 2013
Alexander Loading (Aichtal) Germany
  Haut rein! Ich glaub an euch :)  
300€
06 January 2013
Reiner Loading (Baden-Württemberg) Germany

NOTE:

Investments in crowdfunding projects offer great opportunities, but they are risk investments. In the worst case, the entire investment amount may be lost. Consequently, these investments are unsuitable for retirement plans. However, there is no obligation to make further contributions. Investors can minimize their risk by splitting their investment amount between crowdfunding campaigns rather than investing all of it in one crowdfunding campaign. Professional investors often follow this strategy because it causes the risk to be distributed among several investments. In this way, successful investments can balance other less successful investments.

The shares of the Companists are subordinated profit-participating loans (partiarische Nachrangdarlehen). Such loans are shares in a business with similar characteristics as equity. If the company becomes insolvent or is liquidated, the claims of the Companists – just like those of all other shareholders of the company – will be satisfied from the assets in the insolvency or the assets in liquidation only after the claims of all other external creditors have been satisfied. Thus, Companists are treated like any other shareholder of the company during insolvency or liquidation proceedings.

The company information published on the Companisto website is provided solely by the companies. The projections made by the companies do not guarantee successful development of the company in the future. Consequently, crowdfunding investments are suitable only for those investors who can cope with the risk of a total loss of the capital invested. Investors make their own independent investment decisions and bear all risks themselves.

The investments are provided and issued by the individual companies. Companisto is neither the provider nor the issuer of the investments, but solely the internet service platform.

370

Companists

100,000 €

Invested

8.33 %

Share offered

Contact Details
Circus Internet GmbH
Langhansstr. 86
13086 Berlin
Deutschland

Phone: +49 (0)30 9599 9174
Email: info@meinespielzeugkiste.de
Website: www.meinespielzeugkiste.de
Please note
The acquisition of this asset involves considerable risks and can lead to the complete loss of the assets used.

Follow us

Contact Us
Your contact for all questions about investing on Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Toll-free phone number for investors

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Service hours Mo-Fr 9 a.m.- 7 p.m.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Source: Own research. Based on data from the German Private Equity and Venture Capital Association - BVK, among others.
Investor Support