Investieren in Lifestyle-Produkte

Forms of investments and strategies

Lohnt sich ein Investment in Lifestyle-Produkte?

5 minute read

Modische Lifestyle-Produkte sind Produkte, die unser Leben schöner machen und als Symbol für unseren Lebensstil stehen. Nicht selten sind sie für den Besitzer auch Statussymbole.

Aber sind solche Produkte auch eine lohnende Geldanlage, um langfristig Rendite zu erzielen? Investments in Objekte wie Oldtimer, Weine oder Kunstobjekte sind nicht neu und sind in vielen Portfolios zu finden. Aber wie sieht es mit Lifestyle-Produkten aus? Lohnt sich ein Investment?

Auch bei solchen Lifestyle-Produkten zählt Angebot und Nachfrage. So sind auch die nachfolgenden Steigerungen zu erklären. Einige dieser Produkte und ihre Wertsteigerung über die Jahre sind in der Infografik von ESchuhe am Ende des Textes dargestellt.

Die Modeindustrie ist eine schnelllebige Branche. Die Trends kommen und gehen, so wechseln auch die Geldanlagemöglichkeiten in der Branche. Das Beispiel Sneaker ist da sehr bezeichnend. Der Wiederverkaufsmarkt von Turnschuhen wird global auf 5 bis 7 Milliarden US-Dollar geschätzt, besonders junge Leute haben sich auf den Wiederverkauf beliebter Sneaker-Modelle spezialisiert („Sneakerheads“). So gibt es auch eigene Plattformen, auf denen nur Turnschuhe ge- und verkauft werden.

Künstliche Verknappung, wie die Limitierung eines Produkts auf eine überschaubare Anzahl, lassen diese sofort im Wert steigen. Ein Beispiel für eine schnelle Wertsteigerung ist der BVG-Schuh von Adidas. Der rund 180 Euro teure Adidas-Schuh mit integriertem Jahresticket der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wurde beim Verkauf auf 500 Stück limitiert. Verkaufte man den Schuh im Internet, konnte der Verkäufer schon in kürzester Zeit 650 Euro verlangen und 260 Prozent Gewinn machen, berichtete die FAZ.  

Besonders die Turnschuhe des US-amerikanischen Sportartikelherstellers Nike erreichten über 10 Jahre Höchstwerte von 5.000 bis über 7.000 Prozent Rendite. Vor allen Dingen Sneaker aus Kooperationen von namhaften Herstellern mit berühmten Rappern, wie beispielsweise Kanye West, sind beliebte Exemplare.

Selbst T-Shirts können als Wertanlage gelten. Ein schlichtes weißes T-Shirt vom US-Modelabel Surpreme konnte seinen Wert in zwei Jahren um über 1000 Prozent steigern, ein schwarzes Shirt von XXXTenatacion sogar in nur einem Jahr.

Auch hier bezahlen Sammler viel Geld für limitierte T-Shirt-Kollektionen. Eigene Kollektionen von berühmten Personen, wie Kayne West, oder Bandshirts können ebenso über Jahre Rendite abwerfen, wie der Finanzrocker berichtet.

Das Uhren eine gute Kapitalanlage darstellen, ist für viele Kenner nicht neu. Bekannte Luxusuhren wie Tag Heuer, aber auch etwas preiswerte Uhren von Casio (siehe Infografik) können über 1 bis 2 Jahren beachtlich an Wert gewinnen. Uhren gelten als langfristige Anlageprodukte. Auch Vintage- oder gebrauchte Uhren können sehr wertvoll sein. Grundsätzlich sind nur Herrenuhren als Kapitalanlage anzusehen, so Uhrenwelt24. Die Time Rotation-Plattform rechnet mit einem Anlagezeitraum von 15 bis 30 Jahren.

Auch bei Uhren sind limitierte Stückzahlen ein Faktor, der bestimmte Uhrenmodelle im Wert steigen lässt. Die Nachfrage bestimmt wie bei allen Produkten den Preis. Je stärker die Nachfrage, desto mehr eignet sich die Uhr als Kapitalanlage. Dabei erreichen längst nicht alle Modelle eine Wertsteigerung, nur wenige Marken versprechen eine gute Rendite. Zu den wertstabilen Uhren-Marken gehören laut Uhrenwelt24 Patek Philippe, Rolex, A. Lange & Söhne, IWC, Audemars Piguet, Vacheron Constantin, Omega, Tag Heuer, Jaeger LeCoultre und Nomos Glashütte.

Ein gewisses Risiko ist immer gegeben. Branchen-Experten können durch jahrelange Erfahrung oft leichter erkennen, welche Modelle eine gute Anlage seien werden.

Taschen diverser Luxusmarken erfreuen sich bei Anlegern großer Beliebtheit. Besonders Louis Vuitton, Chanel oder Hermés sind vielen Taschenliebhabern ein Begriff. Um eine Chanel oder Hermés-Tasche zu erwerben, kommt man oft erst auf die Warteliste der Warteliste. Diese Taschen sind von Anfang an begehrt, aber vor allen Dingen Vintage-Taschen gewinnen über Jahre ordentlich an Wert.

In 7 Jahren kann eine Version der Designertasche vom Originalpreis 1.100 Euro einen Verkaufswert von mehr als 2.700 Euro erreichen. Aber auch schon nach zwei Jahren erreicht eine solche Tasche eine beachtliche Steigerung von über 140 Prozent.

Eine Birkin Bag vom französischen Designerlabel Hermès kann jedes Jahr mehr als 10 Prozent an Wert gewinnen, so eine Studie des US-Onlinehändlers Baghunter. Laut dieser Studie legten die Luxushandtaschen in den vergangenen 35 Jahren sogar um 500 Prozent zu. Beim Vergleich von Geldanlagen wie Aktien oder Gold war die Renditechance der Birkin Bag höher. Zwischen 1980 und 2015 lag die Rendite bei durchschnittlich bei 14,2 Prozent.

Wie bei jeder Geldanlage besteht bei einem Investment in Lifestyle-Produkte ein gewisses Risiko. Nur wenige dieser Produkte steigen auch langfristig tatsächlich im Wert. Dabei spielen sowohl die Verknappung des Produkts als auch die absehbare Nachfrage durch Sammler eine gewichtige Rolle. Der Verlust des Investments ist genauso möglich wie das Risiko, dass das Produkt keine hohe Rendite bringen wird. Ein Investment in solche Produkte ist mehr ein Nischen-Investment und eher für Profis zu empfehlen, die sich in den jeweiligen Bereichen gut auskennen und eine gute Kapitalanlage erkennen. Eine solche Anlage sollte immer nur als Beimischung im Portfolio Platz finden und niemals die einzige Form der Kapitalanlage sein.

 

Haben Sie auch schon in Lifestyle-Produkte als Form der Geldanlage investiert? Schreiben Sie uns einen Kommentar!

Sneaker Investment: Hype oder gewinnbringende Geldanlage? Wie gewinnbringend sind Sneaker als Geldanlage? - eine Infografik von eschuhe.de

 


 


Comments

Only registered Companists can comment. Please log in to leave a comment.

More Articles

Jana Biesterfeldt
Please note
The acquisition of the offered securities and investments is associated with considerable risks and can lead to the complete loss of the invested assets. The expected yield is not guaranteed and may be lower. Whether it is a security or an asset investment can be seen in the description of the investment opportunity.
Contact Us
If you have any questions about investing on Companisto, please contact our service team:


Toll-free phone number for investors calling from Germany:
0800 - 100 267 0

Companisto investors hotline:
+49(0)30 - 346 491 493

We are available Monday through Friday between 9 a.m. – 7 p.m.

For companies
Apply for financing Investment Model FAQ for Companies
Investor Support