Online Investments in Startups

Auf Companisto können Sie gemeinsam mit über 65.000 anderen Investoren in innovative deutsche Startups investieren. Ähnlich wie an der Börse werden Sie so Anteilsinhaber der Startups und profitieren von Unternehmenswertsteigerungen und Gewinnen.

Investitionsvolumen
36,4 Mio
36.443.605
Investiert
Investoren 65.822 Companisten
Dies ist der bisher von den Startups an die Companisten ausgezahlte Betrag. 3 Exits Verkaufte Startups
Dies ist der bisher von den Startups an die Companisten ausgezahlte Betrag.
2,9 Mio
2.865.479
Erfolgreich ausgezahlt
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr

Neueste Investments

ambico
1.000,00€
19.01.2017
ambico
1.000,00€
18.01.2017
Cogia
1.000,00€
18.01.2017
Cogia
2.000,00€
18.01.2017
Buddy-Watcher
10.000,00€
18.01.2017
Cogia
1.000,00€
18.01.2017
Bier-Deluxe
1.000,00€
18.01.2017
Beach-Inspector
1.000,00€
18.01.2017
ambico
2.000,00€
18.01.2017
ambico
1.000,00€
18.01.2017
ambico
2.000,00€
17.01.2017
Cogia
1.000,00€
17.01.2017
ambico
1.000,00€
17.01.2017
Beach-Inspector
1.000,00€
17.01.2017
Beach-Inspector
1.000,00€
17.01.2017
Beach-Inspector
4.000,00€
17.01.2017

Sie haben noch Fragen?

Wir stehen ihnen gerne kostenlos telefonisch, per E-Mail oder per Live-Chat zur Verfügung.

service@companisto.com


bewerlungen
bewerlungen
bewerlungen
bewerlungen

HINWEIS:

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.





Folgen Sie uns

Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter
Folge uns auf Google+
Folge uns auf YouTube
RSS Feed