COMPANISTO BLOG

Von Cristin Liekfeldt
Der Companisto Blog dreht sich um die Themen Entrepreneurship, Investorenbildung und in dem Bereich relevante politische und wirtschaftliche Entwicklungen. Öffnen wir das Fenster in die Startup-Welt!
Die Schülerfirma hat mich bestärkt | Companisto Blog
Die Schülerfirma hat mich bestärkt, Mut zur eigenen Idee zu haben
Riccardo Swiderski ist Marketing-Leiter bei den BerlinBees, einer der Schülerfirmen, die gerade auf Companisto eine Crowdfundingrunde machen. Die Schüler verkaufen viele verschiedene Produkte aus Honig, die vier Bienenvölker produzieren. Unser PR-Fachmann André hat mit ihm über Bienen und Unternehmertum gesprochen.
Das Silicon Valley unter Trump | Companisto Blog
Das Silicon Valley unter Trump: Make Startups great again?
Es ist so weit: In drei Tagen wird Trump offiziell Präsident der USA und Europa bangt um den amerikanischen Absatzmarkt. Wird der neue erste Mann der Vereinigten Staaten die (Tech-) Welt wirklich so sehr verändern? Welche Auswirkungen haben die nächsten vier Jahre auf die europäischen Wirtschaftsmärkte?
10 Tipps fürs Pitch Deck | Companisto Blog
10 Tipps für ein noch besseres Pitch Deck
Das Pitch Deck ist eine wichtige Chance, Investoren die eigene Geschäftsidee präsentieren zu können. Hier sind zehn Tipps für die Erstellung eines richtig guten Pitch Decks!
Der Sinn in der Geldanlage | Companisto Blog
Definiere den Sinn in deiner Geldanlage!
Beim Crowdinvesting geht es um mehr als Rendite: Anne-Katrin Maier ist mit ihrem Blog crowdfunding-anleger.de eine Crowdinvestorin, die öffentlich über ihre Erfahrungen spricht und anderen Investoren und Investorinnen zur Seite steht. Heute spricht sie im Interview auf dem Blog über ihren Erlebnisse mit Crowdfinanzierungsformen, Zukunftsperspektiven und Tipps für Investoren.
Jahresrückblick 2016 | Companisto Blog
Frohe Weihnachten und adé 2016 – Unser ganz persönlicher Jahresrückblick
Es ist irgendwie schon wieder Dezember. So ganz fassen können wir nicht, dass das Jahr schon wieder vorbei ist. Dennoch ziehen wir schon einmal Bilanz und möchten uns für ein großartiges 2016 mit euch bedanken!
Wie kommt man eigentlich auf geniale Startup-Ideen?
VIDEO
Wie kommt man eigentlich auf geniale Startup-Ideen?
Es ist eine Kunst, eine richtig gute Idee zu haben und sie als solche zu erkennen. Auf einem ganz anderen Blatt steht die Fähigkeit, diese Idee in ein Business zu wandeln. Die Methode des Design Thinking verbreitet sich dabei unter den Startups: Sie stellt den Nutzer in den Mittelpunkt. Wir haben beim Berliner Ideenlabor mal nachgefragt, wie sowas funktioniert.
Crowdinvesting Einblicke: Ich habe ein Limitsystem für mein Portfolio
Crowdinvesting Einblicke: "Ich habe ein Limitsystem für mein Portfolio"
Enrico Bitto ist Supervisor in der Finanzbranche und einer der ersten Crowdinvestoren Deutschlands. Wir haben ihn im Interview nach seiner Strategie und Tipps für andere Investoren gefragt.
Der Traum vom ewigen Leben | Companisto Blog
Der Traum vom ewigen Leben – Silicon Valley Edition
Seit 1840 hat sich die Lebenserwartung des Menschen verdoppelt. Mittlerweile druckt er mit dem 3D-Drucker Organe und ersetzt Hüften und Gelenke durch Maschinen und Metall. Doch das Silicon Valley setzt wieder einmal einen drauf: Man arbeitet an der Unsterblichkeit. Was Sergej Brin, Mark Zuckerberg und Peter Thiel vorhaben.
Gründen - die Entscheidung zwischen Firma und Kühlschrankinhalt
Gründen - die Entscheidung zwischen Firma oder Kühlschrankinhalt
Manche Gründergeschichten kann nur das Leben schreiben. Die Geschichte von Thomas Müller ist so eine. Der 41-jährige Gründer erzählt von den Stolpersteinen auf dem Weg der Gründung. Die größte Baustelle dabei ist die fehlende Förderung von berufstätigen Gründern. Welche Rolle dabei Ikea und Kühlschränke spielen, lesen Sie hier.
Warum Startups zunehmend auf Smart Capital setzen
Warum Startups zunehmend auf Smart Capital setzen
Startups sind auf schnelles Wachstum ausgelegt. Deshalb brauchen sie strategische Investoren, die mit ihrer Expertise helfen, das Geschäftsmodell zu skalieren: Warum Smart Capital für Startups immer wichtiger wird.
Die 5 außergewöhnlichsten Geldanlagen| Companisto Blog
Die 5 außergewöhnlichsten Geldanlagen
Sind Sie gelangweilt von Aktien, Festgeldkonten, Immobilien und Goldbarren? Wollen mal etwas Neues ausprobieren, über den Tellerrand hinausschauen? Kein Problem. Hier kommen 5 richtig skurrile Möglichkeiten, Kapital anzulegen.
Die eigene Marke durch Crowdinvesting stärken
Wie MyCouchbox Crowdinvesting nutzte, um seine Marke zu stärken
Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag des Autoren Nathan Rose. In seinem Buch "Equity Crowdfunding: The Complete Guide for Startups and Growing Companies" beschreibt er die Effekte einer Crowdinvesting-Kampagne für Investoren und Startups. MyCouchbox und unser Gründer Tamo Zwinge über Brandbuilding und Kapitalbeschaffung.

Folgen Sie uns

Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter
Folge uns auf Google+
Folge uns auf YouTube
RSS Feed