noDNA | Updates

Von Janos Konetschni

noDNA gewinnt weltweit führenden Robotik-Hersteller als Partner

Öffentlich
Öffentlich
 

 

Liebe Companisten,

letzte Woche konnten wir durch die erhöhte Medienaufmerksamkeit der Companisto-Kampagne den Hersteller Aldebaran Robotics für eine Partnerschaft gewinnen. Der französische Hersteller produziert den "Nao", welcher beim jährlich stattfindenden Roboterwettkampf RoboCup als Standardplattform eingesetzt wird. Aldebaran Robotics löste Sony 2007 mit der Ausrichtung des RoboCups ab und erreichte durch die Einführung verschiedener neuer Wettkampf-Disziplinen einen Besucherzustrom von über 2000 Wissenschaftlern und Studenten jährlich. 

Im Jahre 2012 investierte der japanische Medien-Gigant Softbank 100 Millionen Dollar und erwarb 80% der Anteile an Aldebaran Robotics, um Fuß in einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt zu fassen. Das weltweit führende Unternehmen für humanoide Roboter kommt seinem Ziel jedes Jahr einen Schritt näher: 2050 soll es eine Robotermannschaft mit dem Gewinnerteam der FIFA-Weltmeisterschaft aufnehmen können! Für uns gleicht diese Partnerschaft einem Ritterschlag, da Aldebaran seine Distributoren nach sehr strengen Kriterien auswählt. Wir freuen uns riesig, unseren Kunden nun auch Produkte von Aldebaran Robotics anzubieten und über die Ehre, solch einen namhaften Hersteller für uns gewonnen zu haben!

 

 noDNA | Companisto

 

Im Oktober und November werden wir gezielt Bildungs- und Forschungseinrichtungen unserer Kunden selektieren und den 58cm großen humanoiden Forschungsroboter in seiner neuesten Version vorstellen. Dank der Aldebaran-Partnerschaft erhalten wir erstklassige Marketing-Unterstützung und einen schnellen Draht zum Hersteller, was unseren Kunden natürlich zu Gute kommt. Einen tollen Einblick zum Aldebaran Nao gibt es in diesem YouTube-Video:

 

 

Roboterarm-Prototyp geht in die nächste Phase

Auch an unserer Prototyp-Front gibt es tolle Neuigkeiten. Bei unserem Roboterarm-Prototypen (rechts, zum Vergrößern auf das Bild klicken) haben wir nun die in 3D gedruckten Gehäuseteile durch stabiles Aluminium ersetzt.

Dies ermöglicht den Forschern, zukünftig größere Lasten zu bewegen und somit das volle Potenzial der präzisen und starken Robotis Dynamixel Servos auszuspielen. Diese intelligenten Servo-Motoren bewegen den Roboterarm und liefern Informationen an die Software über Last, Wärmeentwicklung und Drehmoment des Servos.

Im nächsten Entwicklungsschritt werden zum Schutz per Software Grenzwerte für den Bewegungsradius des Armes gesetzt. Im Anschluss geht es an die spannenden Feldversuche, worüber wir euch natürlich mit Fotos und Videos zeitnah auf dem Laufenden halten! 

noDNA | Companisto

 

Mit festlichen Oktoberfest Grüßen,

Janos vom noDNA Team



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

406.115 €

Investiert

581

Companisten

8%

p.a. Festverzinsung VL

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von noDNA zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in