MyCouchbox | Updates

Von Clemens Walter

Starker Kampagnenstart für MyCouchbox

Öffentlich
Öffentlich
 

 

Zugegeben, liebe Companisten: wir haben etwas "gesammelt".

Das erste Update unserer hier laufenden Seed-Finanzierung sollte auch ein paar News bieten können. Zunächst mal möchten wir uns natürlich ganz herzlich bei Euch allen bedanken. Nach nicht mal 72h haben wir die Fundingschwelle von 100.000,00€ geknackt. Wow!

Allerdings konnten wir den Rückenwind auch bei einer Gründerkonferenz mit großen Namen nutzen - und jene großen Namen teils vor großem Publikum auch von MyCouchbox begeistern. Lest selbst!

 

Voller Erfolg bei der IdeaLab!

IdeaLab!-Bühne mit Clemens und Oliver Samwer

 

Clemens und André waren gerade auf der IdeaLab!-Konferenz an der WHU Otto Beisheim School of Management. Zum einen als Boxen-Sponsor. Zum anderen, um auf unsere Crowdinvesting-Kampagne aufmerksam zu machen. Wer hätte gedacht, dass wir dafür auch direkt eine ganz große Bühne bekommen würden?

Denn niemand Geringeres als der digitale Entrepreneur schlechthin, Oliver Samwer, Gründer von Rocket Internet, holte Clemens auf die Bühne mit der Aufforderung, MyCouchbox in 1 Minute vorzustellen. Samwer ist ein Zahlenmensch. Der Pitch war erfolgreich, das Publikum erklärte MyCouchbox zum Gewinner. 

Clemens fragte Samwer u.a. abschließend, wie er ihn mit MyCouchbox überzeugen könnte? Seine Antwort: "Ihr seid sehr nah dran, mich zu überzeugen. Und ich freue mich, mehr von euch zu erfahren. Also lasst uns vernetzen."

Wir sind also gespannt!

 

Y Combinator meets MyCouchbox

Ebenfalls zu Gast beim IdeaLab! war Y Combinator, jenes legendäre Startup-Programm, das schon Firmen wie "AirBnB" und "Dropbox" groß gemacht hat, sog. "Einhörner", die mehrere Milliarden Dollar wert sind. Nach erfolgreicher Bewerbung durften wir für 20 Minuten einen der Partner, Kevin Hale, von unserer Idee, dem Geschäftsmodell und unseren Zahlen überzeugen. Natürlich verwiesen wir auch auf die aktuell laufende Crowdinvvesting-Kampagne.

Kevin Hales Antwort: "Ihr habt mich überzeugt! Tolle Story, tolles Team, und ein toller Erfolg. Wenn ihr einen guten Tipp hören wollt, dann geht damit unbedingt in die USA. Wir sollten auf jeden Fall weiter sprechen."

 

Neue zusätzliche Prämien 

Viele unserer Interessenten haben uns geschrieben, dass sie gerne auch mit einem Betrag von unter 500 € in die Crowdinvesting-Kampagne einsteigen würden. Dafür haben wir uns überlegt, mit einer Extra-Prämie nachzulegen. Investiere 100 € oder mehr und erhalte unsere Companisten-MyCouchbox. Extra von uns gepackt und nur in dieser Kampagne erhältlich. 

Ihr seht, in weniger als einer Woche kann eine ganze Menge passieren. Wir freuen uns weiterhin auf eure Fragen, Ideen und Unterstützung. Diese Kampagne hat sich schon heute mehr als gelohnt!

Bis zum nächsten Mal, viele Grüße vom MyCouchbox-Team



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

300.000 €

Investiert

509

Companisten

20,00 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von MyCouchbox zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in