swabr.com | Updates

Von Lukas

Das Facebook für Unternehmen

Öffentlich
Öffentlich

swabr.com | Companisto

 

Wer kennt das nicht aus seinem Büroalltag: Man bekommt Dutzende E-Mails am Tag, aber deren intelligentes Management nimmt mit der Anzahl der in CC und BCC gesetzten Teilnehmer proportional ab, man verliert schnell den Überblick über den Status der Anfragen und darüber, was wirklich wichtig ist. Hinzukommt, dass heutzutage ein nicht unerheblicher Teil des E-Mail-Aufkommens aus Spam besteht. Gleichzeitig ist Kommunikation innerhalb der Unternehmen wichtiger als jemals zuvor.

Das virtuelle Büro, das Zeit spart

Die Antwort auf ineffizientes E-Mailing ist swabr.com. swabr - kurz für schwarzes Brett 2.0 - ist ein webbasierter interner Kurznachrichtendienst, der Mitarbeiter, Inhalte, Konversationen und Unternehmensdaten an einem einzigen Ort verbindet. Unternehmenskommunikation in Echtzeit! Es muss keine Software extra installiert werden; analog zu Facebook und Twitter kann swabr via Webbrowser, Smartphones und Tablets genutzt werden. swabr kombiniert dabei bewährte Features von Facebook und Twitter, Dateien können selbstverständlich auch hochgeladen und ausgetauscht werden. Usability steht für swabr dabei an erster Stelle: swabr ist einfach und intuitiv zu bedienen. Vorgänge werden nachvollziehbar und übersichtlich sortiert, jeder Mitarbeiter ist immer auf dem neuesten Stand.

swabr.com | Companisto

Stößt beispielsweise ein Mitarbeiter zu einem späteren Zeitpunkt zu einem neuen Projekt hinzu, erschließt sich ihm mithilfe von swabr auf einen Blick die gesamte Entwicklung des Projektes - von den ersten Ansätzen bis zum aktuellen Status. Er muss sich hierzu nicht wie bisher durch eine Vielzahl von E-Mails lesen, sondern kann sich sofort einbringen, spart somit Zeit und kann sich auf das Wesentliche konzentrieren.

swabr steigert die Produktivität von Unternehmen

swabrs Online-Dienst ermöglicht es Mitarbeitern, noch produktiver zu sein; sie können unabhängig vom Arbeitsplatz oder Ort mit Kollegen in Echtzeit zusammenarbeiten – von jedem Punkt der Welt aus. Jedes Unternehmen erhält auf www.swabr.com ein eigenes, geschlossenes Unternehmensnetzwerk, wobei auch externe Personen wie Partner, Kunden oder Lieferanten eingebunden werden können. Da die Nachrichten innerhalb des Netzwerks verschickt werden, fällt auch kein Spam an, was die Produktivität abermals erhöht. Für bestimmte Projekte, Abteilungen oder kleine Teams können einzelne Netzwerke innerhalb Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation angelegt werden, um nur mit einem ausgewählten Personenkreis zu kommunizieren. Nutzer können mehrere Netzwerke anlegen und festlegen, wer dem Netzwerk beitreten darf.

Geschäftsmodell

swabr gibt es in zwei Versionen: in der kostenlosen Version, die es ermöglicht, rasch einen großen Bekanntheitsgrad zu erlangen und in der Premium-Version, die mit bestimmten administrativen Zusatzfunktionen aufwartet. Seitdem die öffentliche Version von swabr (Public Beta) zum Jahreswechsel 2011/2012 vorgestellt wurde, verzeichnet swabr mehr als 5.000 registrierte Unternehmen und Organisationen, die den Dienst nutzen. Eine mobile Webversion ist bereits entwickelt und wird in Kürze freigegeben. Die Premium-Version wird im ersten Quartal 2013 veröffentlicht.

Dass Enterprise-Microblogging in die Zeit passt, beweist die Übernahme des US-Anbieters Yammer durch Microsoft im Juni 2012 für 1,2 Mrd $ US. Im Unterschied zu Yammer unterliegt swabr den strengen europäischen Datenschutzbestimmungen. Alle Daten werden ausschließlich verschlüsselt durch einen zertifizierten Server mit Standort in Deutschland verarbeitet.

Auch die Deutsche Telekom erkennt das Potential. Eine Integration in den Telekom Business Marketplace  (eine Art AppStore der Deutschen Telekom für Geschäftsanwendungen) ist für Q2 / 2013 geplant. swabr wird in 2013 eine von etwa 50 Anwendungen sein, die die Deutsche Telekom aktiv bewerben wird. In unserem Segment wird swabr eine von nur etwa 2-3 Anwendungen sein, die im Business Marketplace vertreten sein wird. Die Deutsche Telekom erreicht allein in Deutschland ca. 370.000 Geschäftskunden (KMUs) mit durchschnittlich 15 Mitarbeitern pro Unternehmen.

E-Mail war gestern, hier kommt swabr.com!



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

55.640 €

Investiert

424

Companisten

5,56 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von swabr.com zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in