LUUV | Updates
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr
Von Tim Kirchner

Gelungener Kampagnenstart für LUUV

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

zunächst einmal: Vielen, vielen Dank für diesen großartigen Kampagnenstart. In der ersten Kampagnenwoche konnten wir nicht nur die Investmentschwelle überschreiten, sondern sogar bereits über 38% unseres Finanzierungszieles einsammeln.

Zudem bringt die Crowdinvestingkampagne viele weitere positive Effekte mit sich: Wir konnten in den sozialen Medien weit über 200.000 Kontakte erreichen und die Zugriffszahlen auf unserer Website sowie in unserem Shop haben sich im Vergleich zu einer durchschnittlichen Woche mehr als verdreifacht.

Gleichzeitig erhalten wir viel positives Feedback, sei es als Kommentar, per Mail oder telefonisch. Einige von euch haben auch die Gelegenheit genutzt uns im Berliner Büro oder auf der ISPO zu besuchen.

 

LUUV auf der ISPO

Vom 24.-27. Januar haben wir auf der ISPO, der weltweit größten Sportbusiness-Messe, ausgestellt. Als amtierender Preisträger des Awards „Product Of The Year 2015/2016“ hatten wir natürlich Heimvorteil und waren zeitweise schlichtweg überwältigt von der Besucherzahl an unserem Stand.

 

LUUV@ISPO

 

Insgesamt haben wir in den vier Messetagen weit über 500 Gespräche geführt, konnten zahlreiche Kunden begeistern, neue internationale Vertriebskontakte knüpfen und strategische Partnerschaften mit führenden Kameraherstellern besprechen.

 

LUUV in der Presse

Im Zuge der Berichterstattung zur ISPO haben wir außerdem einige Interviews geben, hier bspw. Friedrich für Deutsche Welle (ab 00:35):

 

 

Auch unsere Crowdinvestingkampagne erzeugte bereits ein breites mediales Interesse. So hat bspw. t3n über uns berichtet und Tobias stand dem Crowdfundinsider Rede und Antwort.

 

LUUV und seine Investoren

Besonders erfreulich für uns ist, dass wir eine Vielzahl unserer Indiegogo- und Kickstarter-Backer als Investoren begrüßen konnten. Dies ist ein deutlicher Vertrauensbeweis in unsere Produkte und unsere Arbeit. Parallel dazu haben sich einige Companisten privat bei uns gemeldet, um während der nächsten Finanzierungsrunde noch größere Beträge zu investieren. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden!

Jetzt heißt es jedoch erst einmal: Lasst uns gemeinsam weitermachen! Zusätzlich zu einem Investment, könnt ihr uns unterstützen, indem ihr eure privaten und beruflichen Netzwerke aktiviert und unsere Beiträge in den sozialen Medien teilt. Ihr findet teamLUUV auf Facebook, Twitter, YouTube, Instagram und Medium.

Wenn ihr Lust habt unsere Produkte und das Team persönlich kennenzulernen, dann schreibt uns gerne an investor-relations@luuv-stabilizer.com und wir vereinbaren einen Termin in Berlin.

Beste Grüße vom ganzen teamLUUV!

 

PS: Aufgrund der hohen Nachfrage nach unseren Prämien, haben wir die verfügbare Anzahl einzelner Stufen nochmal erhöht.



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

HINWEIS:

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

632

Companisten

400.130 €

Investiert

12,28 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
LUUV Forward GmbH
Harzer Straße 15
12059 Berlin
Deutschland

E-Mail: investor-relations@luuv-stabilizer.com
Webseite: www.luuv-stabilizer.com
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support