AMERIA | Updates

Von Ameria-Team

Virtual Promoter Roadshow & Personalisierte Kommunikation

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

wir, die amerianer, stellen Virtual Promoter schon bald im Rahmen einer Roadshow an unterschiedlichen Standorten in Deutschland aus. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen. Mitte Juni können Sie Virtual Promoter in München, Berlin und Düsseldorf erleben und das Team von ameria persönlich kennenlernen.

Hier wird Virtual Promoter jeweils von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr zu sehen sein:

14. Juni 2016 im Rilano 24|7 Hotel, Domagkstrasse 26 in 80807 München

15. Juni 2016 im Scandic Hotel, Gabriele-Tergit-Promenade 19 in 10963 Berlin

20. Juni 2016 im Innside Melia Hotel, Speditionstraße 9 in 40221 Düsseldorf

 

ameria Roadshow

 

Wir freuen uns sehr darauf, Sie kennenlernen zu dürfen und Ihnen Virtual Promoter und die neuesten Entwicklungen vorzustellen. Dazu zählt unter anderem die maßgeschneiderte Kommunikation mit den Nutzern, die Virtual Promoter durch die Einbindung von „Beacons“ ermöglicht.

 

Maßgeschneiderte Kommunikation durch Virtual Promoter

Die Welt des Handels bewegt sich und Händler suchen ständig nach besseren Möglichkeiten, ihre Kunden anzusprechen. Einer der wichtigsten Trends ist die Personalisierung, die Anpassung von Angeboten und Werbung auf die individuellen Vorlieben der Kunden. Werden zu viele irrelevante Botschaften gesendet, ist die Gefahr groß, dass Kunden bald gar nicht mehr hinsehen und hinhören.

„Virtual Promoter“, unser lebendiges Schaufenster, erlaubt Konsumenten bereits heute, durch Interaktivität Inhalte entsprechend ihrer Interessen auszuwählen. Jetzt geht ameria noch einen Schritt weiter. In den letzten Monaten hat das Team um Dr. Marcus Götz, Leiter Forschungs- und Entwicklungsabteilung, in direkter Zusammenarbeit mit einem Kunden der ameria ein neues Feature entwickelt, das echte Personalisierung im Schaufenster oder im Geschäft ermöglicht. Die Pilotierung im Markt befindet sich derzeit in der Vorbereitungsphase.

 

Virtual Promoter

 

Wie funktioniert das neue Feature? Mithilfe von sogenannten „Beacons“, einer Funktechnologie, wird die Verbindung zwischen Virtual Promoter und dem privaten Smartphone des Konsumenten hergestellt. Voraussetzung dafür ist natürlich die vorher gegebene Zustimmung. Die erteilt der Kunde, indem er die Smartphone App des Händlers nutzt. Die Funktionalität kann in alle existierenden Apps integriert werden und von Virtual Promoter selbst dem Nutzer vermittelt werden.

Einmal verbunden kann Virtual Promoter auf hinterlegte Informationen zurückgreifen und dem Kunden basierend auf bekannten Präferenzen und früheren Einkäufen maßgeschneiderte Inhalte präsentieren. Die Ansprache bleibt dabei subtil und anonym, für Außenstehende ist die Personalisierung nicht zu erkennen, persönliche Daten des Kunden werden nicht angezeigt. Alle Informationen werden zusätzlich in der Smartphone App gespeichert, so dass Kunden auch ein späterer Einkauf, zum Beispiel über den Online Shop des Händlers, leicht gemacht wird.

Das stationäre Einkaufserlebnis verbindet sich so mit der virtuellen Welt, der Händler überlässt die Wirkung seiner Maßnahmen nicht mehr dem Zufall und Kunden profitieren von der Reduktion für sie uninteressanter Informationen.

Wir freuen uns darauf, bald weitere Innovationen mit Ihnen, den Companisten, teilen zu dürfen und Ihnen Virtual Promoter auf der Roadshow zu präsentieren!

Beste Grüße

Ihr ameria-Team



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

1.100.000 €

Investiert

1277

Companisten

6,10 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von AMERIA zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in