poqit.berlin | Updates
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr
Von Marko Berndt

Wir sind im Finale des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation 2016 in der Kategorie Sonderpreis

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

gute Nachrichten: Wir stehen im Finale und greifen nach dem Sonderpreis.

Heute, am 9. Juni 2016, präsentieren wir uns in Berlin bei der Preisverleihung des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation 2016. Der Gewinner des Sonderpreises wird durch die 500 Gäste aus der deutschsprachigen Kommunikationsbranche live bestimmt.

 

poqit Nominierung für den Deutscher Preis für Wirtschaftskommunikation in der Kategorie Sonderpreis

 

„Ausgezeichnet werden herausragende Kommunikation und innovative und nachhaltige unternehmerische Leistung des Startups. Die Jury wählte die Finalisten aus den zahlreichen Einreichungen aus ganz verschiedenen Branchen aus.“

Diese Nominierung erfüllt uns mit Stolz, da in anderen Kategorien unter anderem Weltkonzerne wie Audi, DHL oder die Deutsche Telekom nominiert sind. Vor diesen dürfen wir dann in 90 Sekunden poqit vorstellen.

 

Du möchtest die Finalisten von poqit.berlin persönlich treffen?

Von 17 bis 24 Uhr öffnen am 11. Juni 2016 mehr als 70 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin ihre Türen und laden herzlich zur Langen Nacht der Wissenschaften ein. Unter anderem die Humboldt Universität zu Berlin. Dort dürfen wir im Hauptgebäude einen Vortrag zum Thema „Wie viel Wissenschaft steckt in einer Geldbörse als Handyladegerät?“ halten. 

 

poqit auf der Langen Nacht der Wissenschaften in Berlin am 11. Juni 2016

 

Das ist die perfekte Gelegenheit unser Team persönlich kennenzulernen. Um 21:00 Uhr könnt ihr unserem Vortrag im Humboldt-Store direkt im Hauptgebäude der Humboldt Universität lauschen. Davor und danach beantworten wir natürlich sehr gerne eure Fragen. Schaut doch vorbei und erfahrt mehr über uns!

 

Poqit in den Medien

Neben der Vorbereitung auf die Lange Nacht der Wissenschaften hatten wir in der jüngeren Vergangenheit auch den ein oder anderen Pressetermin. Es berichtete unter Anderem der Tagesspiegel über uns und wir wurden bei Starting-Up als "Gründer der Woche" interviewt. 

 

Wir freuen uns auf Euch!

Euer poqit.berlin-Team



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

HINWEIS:

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

490

Companisten

171.535 €

Investiert

16,67 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
poqit.berlin UG (haftungsbeschränkt)
Wegedornstraße 32
12524 Berlin
Deutschland

E-Mail: investor-relations@poqit.berlin
Webseite: poqit.berlin
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support