poqit.berlin | Updates

Von Marko Berndt

Gewinner des Goldenen Funken 2016

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

vor zwei Wochen haben wir uns als einer von drei Finalisten bei der Preisverleihung des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation 2016 präsentiert. Der Gewinner des Sonderpreises wurde durch die 500 Gäste aus der deutschsprachigen Kommunikationsbranche, nach einem 90 Sekunden Pitch, live bestimmt. Wir sind sehr stolz Euch zu berichten, dass wir nun Preisträger des Goldenen Funken 2016 sind!

 

poqit gewinnt den Goldenen Funken beim DPWK

 

„Ausgezeichnet wurden mit dem Sonderpreis die herausragende Kommunikation des Startups und seine innovative und nachhaltige unternehmerische Leistung.“ Wir reihen uns somit neben der ING-DiBa, der BVG und Still in die Reihe der Gewinner ein.

Weiteres über den Preis und die Finalisten erfahrt ihr auf der Jahrbuchseite des DPWK.

 

Wie viel Wissenschaft steckt in einer Geldbörse?

Auf der Langen Nacht der Wissenschaften hattet ihr die Gelegenheit uns zu treffen und Euch mit der Technik rund um poqit vertraut zu machen. Diese Möglichkeit haben auch viele Besucher wahrgenommen und uns durchweg positives Feedback hinterlassen. In einem Vortrag haben wir gezeigt wie viel Forschung in unserem Produkt steckt und wie der Designprozess bei poqit.berlin verläuft. Dies hat nicht nur die Besucher beeindruckt, auch radioeins wollte mehr über poqit.berlin erfahren. So durften wir uns den kritischen Fragen des Moderators stellen. Hier geht es zum kompletten Interview...

 

poqit auf der Langen Nacht der Wissenschaften

 

Wie geht es weiter?

Wir kommen der Companisto-Investmentschwelle immer näher! Unterstützt uns weiterhin und aktiviert eure Kontakte und teilt unsere Beiträge in allen Netzwerken. Findet uns dazu auf FacebookTwitter und Instagram und berichtet von unserer Idee und Kampagne.

 

Im nächsten Update werden wir ausführlicher auf unsere Patentanmeldung eingehen. Diesbezüglich gibt es einige Neuigkeiten – Details folgen.


Viele Grüße vom poqit.berlin-Team



Fragen & Antworten

Hinweis

Investitionen in Startups und Wachstumsunternehmen bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, daher sind Investitionen in Startups und Wachstumsunternehmen nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Eine Minimierung des Risikos kann vorgenommen werden, indem der Investor seinen Investmentbetrag in Startups und Wachstumsunternehmen diversifiziert und nicht den gesamten Investmentbetrag in ein Startup oder Wachstumsunternehmen investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Investoren über Companisto handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Investoren (Companisten) - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Investitionen in Startups und Wachstumsunternehmen sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

171.535 €

Investiert

330 €

Durchschnittsinvestment

16,67 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb der angebotenen Wertpapiere und Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Ob es sich um ein Wertpapier oder eine Vermögensanlage handelt können Sie der Beschreibung der Investitionsmöglichkeit entnehmen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren aus Deutschland:
0800 - 100 267 0

Companisto-Servicerufnummer:
+49(0)30 - 346 491 493

Wir sind Montags bis Freitags von
9 – 19 Uhr für Sie erreichbar.

Für Unternehmen
Für eine Finanzierung bewerben Beteiligungsmodell FAQ für Unternehmen
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von poqit.berlin zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in