Cringle | Updates
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr
Von Malte Klussmann

Cringle – Schnell, schneller, Cringle

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

eine weitere Woche ist ins Land gezogen. Eine weitere Woche vollgepackt mit interessanten Neuigkeiten, von denen wir die zwei größten gerne mit Euch teilen möchten.
Heute geht es um das Senden von Geld mit Cringle.

 

Geld senden mit Cringle jetzt schneller als eine Überweisung

Sie galt für viele Skeptiker als unsere Achillesverse. Viele sahen in ihr einen Grund, mit der Nutzung von Cringle noch zu warten. Die Transaktionsgeschwindigkeit.

Wir freuen uns riesig, Euch voller Stolz nun mitteilen zu können, dass wir diese Angriffsfläche eliminieren konnten. Seit gestern haben wir unser neues, verbessertes Transaktionssystem von der Testumgebung in die öffentliche Cringle-App überführt.

Mit der neu implementierten Logik sind die Transaktion über Cringle nun mindestens genauso schnell, wie eine Überweisung aus dem Online-Banking – nur eben sehr viel einfacher. Bis 16 Uhr einfach Geld mit Cringle senden und DKB Kunden sehen die Gutschrift bereits am selben Abend! Alle weiteren Nutzer sehen die Transaktion bereits am nächsten Bankarbeitstag auf ihrem Konto.

mit Cringle blitzschnell Geld versenden

 

Meilenstein geknackt: 1 Million Euro mit Cringle gesendet

Seit dem Start unserer Cringle-App im Dezember 2014 haben wir viel erreicht. Eine Kennzahl, die im Bereich Payment ausschlaggebend ist, ist das Transaktionsvolumen.

Letzte Woche haben wir jedoch einen besonderen Meilenstein erreicht und den millionsten Euro über unsere Cringle-App transferiert. Allein in den letzten drei Wochen wurden 100.000 € transferiert, womit wir unser Ziel übertroffen haben.

Das unsere Cringle-Nutzer inzwischen 1.000.000 € mit unserer App an Freunde gesendet haben, ist für uns ein großer Vertrauensbeweis. Es zeigt ebenfalls, dass wir mit Cringle einen Nerv getroffen haben und unseren Nutzern zumindest eine Sorge des Alltags nehmen konnten.

 

Entwicklung des Transaktionsvolumens

 

Natürlich ruhen wir uns jetzt nicht aus, sondern arbeiten bereits mit Hochdruck an den nächsten tollen Neuigkeiten. Wie immer möchte ich allen mit in die Woche geben: Fleißig cringeln und alle Freunde einladen!

Gerne möchte ich ebenfalls unseren Companisten Björn zitieren: „Denkt dran die App in den Stores zu bewerten!“ Für uns als App sind gute Bewertungen eine essentielle Grundlage, Cringle von anderen Apps hervorzuheben. Daher möchte ich Euch bitten, Björns Rat zu folgen.

Euch allen eine erfolgreiche Woche und viele Grüße aus dem Cringle-Büro,

Malte



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

HINWEIS:

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

1482

Companisten

800.000 €

Investiert

8,89 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
Cringle GmbH
Friedrichstr. 128
10117 Berlin
Deutschland

E-Mail: investor-relations@cringle.net
Webseite: www.cringle.net
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support