Cringle | Updates

Von Malte Klussmann

Cringle – wir brauchen mehr Hände und Köpfe

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

jeden Tag stehen wir auf und freuen uns über die neuen Herausforderungen, die unsere tolle Unternehmensentwicklung für uns bereithält. Ob es die technische Integration unseres Partners solarisBank für den Start in Österreich ist, die Entwicklung weiterer spannender Funktionen in der Cringle-App oder das Vorbereiten neuer Partnerschaften, wir sind immer mit Enthusiasmus, Ausdauer und Leidenschaft dabei.

Jedoch kommt leider irgendwann der Punkt, an dem die Anzahl der zur Verfügung stehenden Hände und Köpfe nicht mehr ausreicht. Das Team muss also wachsen, um weiterhin den Wachstumskurs aufrecht zu erhalten.
Da Cringle bisher in jedem Bereich so wertvolle Unterstützung erfahren hat, möchten wir uns auch diesbezüglich an euch wenden.
Heute stellen wir euch alle Positionen vor, die wir in naher Zukunft besetzen möchten.
Vielleicht kennt der ein oder andere ja doch jemanden, der Lust hat in Berlin an der Zukunft des mobilen Zahlungsverkehrs zu arbeiten.

 

Android Developer

  • 1-3 Jahre Entwicklungserfahrung mit Android Apps
  • Erfahrung mit SQLite, ActiveAndroid und/oder Realm
  • Erfahrung mit Client/Server Kommunikation
  • Erfahrung mit JUnit, Robolectric und anderen Test-Frameworks

Die komplette Android Developer Ausschreibung gibt es hier.

 

Senior iOS Developer

  • 3+ Jahre Entwicklungserfahrung mit iOS Apps
  • Umfangreiche Erfahrung mit Core Data und/oder Realm
  • Umfangreiche Erfahrung mit Client/Server Kommunikation
  • Erfahrung in der Entwicklung von SDKs und/oder iOS Erweiterungen

Die komplette Senior iOS Developer Ausschreibung gibt es hier.

 

Senior Full Stack Developer

  • 3+ Jahre Erfahrung mit Backend-Entwicklung
  • Umfangreiche Erfahrung mit Ruby on Rails, Go, HTML/CSS und/oder JavaScript
  • Umfangreiche Erfahrung mit Realm
  • Umfangreiche Erfahrung mit Client/Server Kommunikation

Die komplette Senior Full Stack Developer Ausschreibung gibt es hier.

 

Student Developer

Zwei oder mehr der folgenden Erfahrungen sollten vorhanden sein

  • Erfahrung mit der Entwicklung von iOS Apps (Obj-C, SWIFT)
  • Erfahrung mit der Entwicklung von Android Apps
  • Erfahrung mit Ruby on Rails, Go, HTML/CSS und/oder JavaScript

Die komplette Student Developer Ausschreibung gibt es hier.

 

Marketing Manager

  • 1-3 Jahre Erfahrung in ähnlicher Position
  • Erfahrung mit gängigen Performance-Tools
  • analytische sowie unternehmerische Denkweise
  • Deutsch auf Muttersprachler-Niveau und verhandlungssicher in Englisch

Die komplette Marketing Manager Ausschreibung gibt es hier.

 

Business Development Manager

  • abgeschlossenes Bachelorstudium in BWL / Management o.ä.
  • 1-2 Jahre Erfahrung mit der Arbeit in jungen Firmen und kleinen Teams
  • eigenständige & lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hands on Mentalität
  • versierter Umgang mit Excel, Powerpoint und Word
  • praktische Erfahrung im Startupbereich oder mit Fintechs

 

Wir freuen uns, wenn ihr die Stellenausschreibungen in eurem Netzwerk teilt.

Bewerbungen können gerne an jobs@cringle.net geschickt werden.

Abschließend möchte ich wieder allen mit auf den Weg geben, fleißig Cringle zu nutzen. Verleiht kein Geld mehr an Freunde, die nicht Cringle nutzen. Leiht euch selbst ständig Bargeld und zahlt es konsequent per Cringle zurück.
Wenn jeder Cringle in seinem Freundes- und Bekanntenkreis etabliert, haben wir einen großen Schritt getan!

Viele Grüße,

Malte



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

800.000 €

Investiert

1481

Companisten

8,89 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von Cringle zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in