Beach-Inspector | Updates

Von Beach-Inspector Team

Karibik-Feeling auf Beach-Inspector

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

herzlich Willkommen zum aktuellen Update von Beach-Inspector. Diese Woche wird’s karibisch. Die Dominikanische Republik ist eines der beliebtesten Fernreiseziele aus dem deutschsprachigen Raum. Mit mehr als 4,8 Mio. internationalen Touristen jährlich ist die Destination eines der wichtigsten Reiseziele in der Karibik.

 

33 Strände – 1.000 Palmen – Karibik pur

Das Fazit von Beach-Inspector („viel Licht und wenig Schatten“) zur Dominikanischen Republik ist in Bezug auf die Schönheit der Strände sehr positiv. Sowohl für Komfort- und Luxusurlauber, als auch für echte Strand-Entdecker hat die Karibik-Insel einiges zu bieten.

 

Senior Beach-Inspector – Izabella am Playa Ricón / Dominikanische Republik

 

Warum die Dominikanische Republik?

Bei der Auswahl der zu erhebenden Destinationen  wägen wir viele Faktoren ab. Die wichtigsten:

  • Ist die Destination touristisch relevant (national und international)?
  • Wie hoch ist das Suchvolumen bei Google (national und international)?
  • Wie hoch ist das Interesse der Reiseindustrie an der Destination (Vermarktung)?
  • Kann die Destination in Bezug auf saisonale Schwankungen einen ausgleichenden Beitrag leisten (Winterziele)?
  • Kann die Destination inspirativen Content liefern (Traumstrände, Highlights)?

Im Vorfeld eines Erhebungsprojektes stellen wir uns genau diese Frage um einzuschätzen, welchen Einfluss das Reiseziel auf unsere Entwicklung nehmen kann. Ausschlaggebend für unsere Entscheidung die Dominikanischen Republik zu erheben waren vor allem Vermarktbarkeit (zahlreiche Interessanten), internationales Suchvolumen und, last but not least, die Attraktivität der Strände der Karibik-Insel.

 

Strand-Empfehlungen: Dominikanische Republik

Um Euch einen kleinen Einblick zu geben, möchten wir Euch gerne an den Strand entführen. Hier 4 Tipps der Beach-Inspector Redaktion für die Dominikanische Republik – vielleicht ist ja was für Euch dabei:

 

Entspannter Karibik-Luxus an der Playa Juanillo

Entspannter Karibik-Luxus an der Playa Juanillo

Zum Strand – hier klicken!

 

Qualität statt Quantität an der Playa Dominicus

Qualität statt Quantität an der Playa Dominicus

Zum Strand – hier klicken!

 

Cayo Arena: Mini-Sandbank mit perfekten Schnorchel-Bedingungen

Cayo Arena: Mini-Sandbank mit perfekten Schnorchel-Bedingungen

Zum Strand – hier klicken!

 

Bahía de las Águilas: Naturstrand für Entdecker

Bahía de las Águilas: Naturstrand für Entdecker

Zum Strand – hier klicken!

 

Soweit eine kleine Auswahl für Euch. Alle Strände der Dominikanischen Republik ab sofort bei Beach-Inspector. Hier entdecken!

 

Karibische Grüße,

Anton, Kai & Thomas



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

750.000 €

Investiert

887

Companisten

7,89 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von Beach-Inspector zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in