Beach-Inspector | Updates
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr
Von Beach-Inspector Team

Verbessertes Reise-und Hotelmodul bei Beach-Inspector

Liebe Companisten,

herzlich willkommen zu einem neuen Update von Beach-Inspector. Wie bereits in einem früheren Update berichtet, haben wir kurz vor Weihnachten unsere eigenentwickelte Datenbank live genommen. Diese ist die Grundlage für die Verbesserung der Funktionalitäten unserer Website, welche wir für die kommenden Monate umsetzen werden. Die erste große Änderung – ein verbessertes Reise-und Hotelmodul – wird Anfang Februar live gehen.

Wie ihr wisst ist die Vermittlung von Reiseangeboten der Hauptumsatzkanal von Beach-Inspector. Reiseveranstalter liefern Reiseangebote, die wir den Stränden einer bestimmten Region zuordnen. Dabei zeigen wir jeweils die in der unmittelbaren Umgebung des Strandes gelegenen Hotel- bzw. Reise-Angebote an.

 

Das alte Reise-und Hotelmodul auf Beach-Inspector

Das alte Reise- und Hotelmodul auf Beach-Inspector

 

Bis dato war die Darstellung dieser Reiseangebote recht rudimentär gehalten und unsere User hatten keine Möglichkeit Reiseangebote nach ihren Bedürfnissen zu filtern oder sortieren. Außerdem zeigten wir auf unserer Deutschen Seite nur die Reiseangebote eines Reiseveranstalters pro Destination an, was die Auswahl für unsere User stark limitierte. Dies ändert sich nun alles.

 

Das verbesserte Reise-und Hotelmodul auf Beach-Inspector

Das verbesserte Reise- und Hotelmodul auf Beach-Inspector

 

Das neue Reise- und Hotelmodul bietet unseren Usern die Möglichkeit die Angebote mehrerer Reiseveranstalter zu filtern und sortieren. Die User können also aus einem größeren Angebot wählen und dezidiert nach den für Sie passenden Angeboten suchen.

Da wir jeden Strand als Polygon (also Fläche) erfassen, können wir die genaue Entfernung des Hotels zur Grenze des nächstgelegenen Strandes ausweisen. Eine Information, welche uns einzigartig macht auf dem Markt. Eine interaktive Karte zeigt dem User stets, wo sich das aktuell ausgewählte Hotel genau befindet.

Wir sind davon überzeugt mit dem neuen Reise-und Hotelmodul unseren Usern einen besseren Service für einen perfekten Strandurlaub an die Hand zu geben. Dies wird sich auch auf die Klickout-Raten (also den Anteil unserer User, welcher mit den Reiseangeboten interagieren) und somit auf unsere Umsatzpotenziale positiv auswirken.

 

Herzliche Grüße

Kai, Thomas & Anton



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

HINWEIS:

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

889

Companisten

750.000 €

Investiert

7,89 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
Beach-Inspector GmbH
Oppelner Str. 27
10997 Berlin
Deutschland

E-Mail: investor-relations@beach-inspector.com
Webseite: www.beach-inspector.com/de/

Folgen Sie uns

Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter
Folge uns auf Google+
Folge uns auf YouTube
RSS Feed