Bier-Deluxe | Updates
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr
Von Christoph Klischan

Bier-Deluxe startet in den Kampagnen-Endspurt

Liebe Companisten,

sehr zufrieden und dankbar für das Investment so vieler Companisten geben wir euch in unserem letzten Update einen Rückblick auf unsere Kampagne und die wichtigsten Meilensteine, die wir in dieser Zeit erreicht haben.

Vorab im Namen des gesamten Bier-Deluxe Teams noch einmal ein herzliches Dankeschön für euer Vertrauen, euer Feedback und eure Unterstützung!

 

Details zur Kampagne

Mit insgesamt 226.480 Euro Investment haben über 565 Companisten in Bier-Deluxe investiert. Unsere Kampagne hat sowohl in der Startup Szene als auch in der Craft Beer Community viel Aufmerksamkeit erregt und zahlreiche Blogger, Online Magazine und Influencer haben über uns berichtet:

 

Bier-Deluxe Pressespiegel

 

Highlights während der Kampagne

Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Marketing Aktionen:

Die Teilnahme von Bier-Deluxe am Bild Black Friday war ein voller Erfolg: Mit ca. 1.500 neuen Besuchern auf unserem Online Shop haben wir an nur einem Tag rund 7.000 Euro Umsatz erzielt.

Außerdem haben wir unsere TV Spots u.a. während der Übertragung der NFL Playoffs - Road to Super Bowl - auf den Sendern der ProsiebenSat1 Gruppe ausgestrahlt.

 

Online Marketing

Seit Mitte 2016 betreiben wir das Online Marketing ausschließlich intern bei Bier-Deluxe und konnten dabei unsere Reichweite und Effizienz in diesem Bereich deutlich steigern: Auf Facebook haben wir seitdem rund 5.000 Follower dazugewonnen; im Bereich Suchmaschinen-Werbung (SEA) konnten wir unsere CPO (Costs per Order) bei Google auf unter 10 Euro senken.

 

Bier-Deluxe schließt exklusive Partnerschaften mit 3 internationalen Craft Beer Brauereien ab

Bier-Deluxe begrüßt Frejdahl Bryggeri als neue exklusive Brauerei für den deutschsprachigen Raum! Frejdahl gehört zu den Top 3 der dänischen Craft Beer Brauereien. Im Rahmen unserer Kooperation ist Frejdal nun auch neuer Kunde unserer Marketing Services für Brauereien.

 

Frejdahl Bryggeri

 

Auch die Tiroler Brauerei Craft Country Brewery konnten wir als neuen langfristigen Partner und Kunden unserer Marketing Services hinzugewinnen! In Deutschland sind wir damit die ersten, die ihre Biere importieren und vertreiben.

 

Craft Country Brewery

 

Aller guten Dinge sind drei: Die Schweizer Brauerei Doppelleu Chopfab ist unser jüngster Neuzugang im Hause Bier-Deluxe, herzlich willkommen!

 

Doppelleu Chopfab

 

Ausblick

Wie ihr sehen könnt, hat sich einiges getan und wir führen Gespräche für weitere wichtige Partnerschaften mit Brauereien, Bloggern und Craft Beer Experten, um unser Produktangebot auf Bier-Deluxe stetig zu verbessern und auszuweiten. So arbeiten wir beispielsweise u.a. daran, bald in unserem Produktsortiment Biersommelier- und Brauseminare mit anzubieten.

Der Aufbau unserer B2B Online Plattform sowie unserer englischsprachigen Website läuft weiter auf Hochtouren und wird voraussichtlich zumEnde des ersten Quartals 2017 abgeschlossen sein. Unserer Expansion in weitere europäische Länder steht dann nichts mehr im Wege.

 

Bierwissen

Diese Woche stellen wir euch ein letztes Mal ein interessantes Video vor:

 

 

Kommt euch das Video bekannt vor? Uns auch :) Anscheinend haben wir mit unserem Video “ If you never Tasted Craft Beer, you never Tasted Beer” erste Nachahmer gefunden.

Nutzt noch einmal die Gelegenheit, in Bier-Deluxe zu investieren und Teil unserer Craft Beer Revolution zu werden - auf einen erfolgreichen Endspurt und Spread the Word!!!

 

Euer Christoph von Bier-Deluxe



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

HINWEIS:

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

647

Companisten

258.070 €

Investiert

5,66 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
Bier-Deluxe GmbH
August-Bebel-Str. 27
14482 Potsdam
Deutschland

E-Mail: investors@bier-deluxe.de
Webseite: www.bier-deluxe.de

Folgen Sie uns

Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter
Folge uns auf Google+
Folge uns auf YouTube
RSS Feed