ambico | Updates

Von Klaus Attenberger

ambico startet stark ins Jahr 2017

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

zunächst einmal möchten wir uns bei Euch allen für den tollen Start der Kampagne bedanken. Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und Euer Feedback! Vor allem sind wir überwältigt von den vielen neuen Produktideen, die von der Crowd bei uns eingegangen sind. Einige dieser Nischen hatten wir bereits auf unserem Radar, andere Produktideen sind neu und werden von uns einer genaueren Überprüfung unterzogen.

 

Umsatzplanung 2016 voll erfüllt

Mit einem Gesamtumsatz vor Retouren von 2.416.342,71 EUR konnten wir die Umsatzprognose 2016 aus unserer Finanzplanung sogar übertreffen, insgesamt hatten wir auf allen ambico-Shops vergangenes Jahr 697.586 Unique Visits (Einzelbesuche auf unseren Webseiten). Besonders zufrieden sind wir mit der Entwicklung des B2B Bereiches und dem Absatz unserer Eigenmarken an Handelspartner. Inzwischen können wir über 200 Wiederverkäufer zu unseren Kunden zählen, die regelmäßig Artikel unserer Marken ordern.


ambico erhöht Reichweite der Shops und senkt Marketingausgaben

Bei unseren etablierten Online-Shops konnten wir die Sichtbarkeit in der organischen Suche bei Google nochmals deutlich verbessern. Unser erster Online-Shop in Großbritannien – www.planters-online.co.uk – konnte diesen Wert alleine in den vergangenen vier Wochen um 62% steigern.

 

www.planters-online.co.uk - der erste ambico-Shop in Großbritannien

 

Daraus resultieren deutlich sinkende Marketingkosten, unser komplettes Budget für Google AdWords Kampagnen liegt im Januar bislang 70% unter dem Vorjahr. Dies ist die Basis für die Erreichung der Profitabilität in 2017, hier liegen wir bislang voll auf Kurs.

Unsere Crowdinvesting Kampagne trifft auf großes Interesse in den Medien, daraus haben sich bereits in den ersten Tagen zahlreiche Anfragen für Interviews und Kooperationen ergeben. Wir werden den Rückenwind der Kampagne weiter nutzen, um unser Netzwerk auszubauen und unsere Marken und Online-Shops weiter nach vorne zu bringen. Der kumulierte Umsatz aller ambico-Shops liegt im Januar bislang 7% über unserer Planung, was sicherlich ebenfalls auf die Companisto-Kampagne zurück zu führen ist.

Wir freuen uns auch weiterhin über Rückmeldungen und Anregungen von Euch!


Viele Grüße

Euer ambico-Team



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

325.690 €

Investiert

852

Companisten

6,67 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von ambico zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in