FitW | Updates

Von Rudolf Gotsmi

FitW – Ein Würfel kommt ins Rollen

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

die erste Woche auf companisto.com war für das gesamte FitW-Team eine aufregende Zeit. Herzlichen Dank für die bisher zahlreiche Unterstützung, die guten Wünsche zur Kampagne und konstruktives Feedback zum Produkt. Damit wir noch mehr Mitglieder ins FitW-Team holen können, zählen wir auch weiterhin auf eure Unterstützung – um gemeinsam so viele Menschen wie möglich für den FitW begeistern zu können.

 

Unser Auftrag

Einer unserer Companisten hat uns im Rahmen seines Investments einen Kommentar hinterlassen, der uns besonders gefreut hat: „Tolle Idee, innovatives und sehr vielseitiges Trainingsgerät - die Qualität wird sich durchsetzen, solltet Ihr das schmale Zeitfenster, das Produkt publik zu machen, gewinnbringend nutzen!!!“ Und genau das ist unser Auftrag: Die Zeit zu nutzen, Kontakte zu knüpfen, Medien und Menschen von der Idee des innovativen Gesundheits- und Fitnesswürfel FitW zu überzeugen! Beim Sportartikelhandel ist uns das schon gelungen!

 

FAQ #1

Im Laufe der letzten Tage, habt Ihr uns viele Fragen zu unserem Vertriebsmodell gestellt und wolltet wissen, warum wir den vermeintlichen „Umweg“ über den Großfachhandel nehmen. Grund dafür ist die Sportartikelbranche selbst – und wie sie funktioniert: Aktuell werden nur 15% der Umsätze online erzielt, die weiteren 85% werden im stationären Handel generiert. Deshalb ist der Ausbau unseres Händlernetzes ein wichtiger Schritt für uns, den wir gemeinsam mit euch in Angriff nehmen.

Doch der Weg in die Regale der Händler ist in der Sportartikelbranche gar nicht so einfach und genau dafür braucht es starke Großhandelspartner, welche eine Listung im Einzelhandel für den FitW bewirken können. Mit Spartan haben wir bereits so einen starken Großhandelspartner an unserer Seite, der uns die Listung bei den zwei größten deutschen Sportartikelhändlern, Sport Thieme und Kübler Sport, gesichert hat! Dieser Erfolg ist uns bereits unmittelbar nach Marktstart gelungen – der FitW hat die Branche auf Anhieb überzeugt.

 FitW - Erfolgsgeschichte Grosshandel

Medien und Kooperationspartner

Als erstes Medium hat die österreichische Startup-Plattform startablish.at über den FitW berichtet und titelte „FitW revolutioniert den weltweiten Fitnessmarkt“. Für die nächsten Tage und Wochen haben wir bereits zahlreiche Medientermine vereinbart, denn: der FitW ist ein Produkt zum Angreifen und will getestet werden! Außerdem konnten wir unter anderem ein deutsches Fitness- und Sportfachhandel-Magazin als Kooperationspartner gewinnen, um den FitW sowohl den Endkonsumenten, als auch der Branche vorzustellen. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.

 

Jede Woche eine neue Übung

Viele Companisten haben nach Übungen gefragt, die wir ihnen empfehlen können. Deshalb möchten wir gerne in jedem Update eine neue Übung vorstellen.

Die Übung Nr. 1 dient der Ganzkörperstabilisation. Seht selbst:

 

 

Wir freuen uns auf Eure weitere Unterstützung, was bereits mit einem Like auf unserer Facebook-Seite möglich ist. Außerdem möchten wir uns nochmals für die tollen Rückmeldungen und Eure Anregungen bedanken.  Auf eine weitere spannende Kampagnen-Woche!

 

Liebe Grüße,

Euer FitW-Team



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

38.160 €

Investiert

144

Companisten

28,57 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von FitW zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in