Cogia | Updates

Von Pascal Lauria

Cogia GmbH verkündet Partnerschaft mit byon GmbH

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir eine intensive Partnerschaft mit byon GmbH, einem Telekommunikationsdienstleister aus Frankfurt am Main, eingegangen sind. Cogia und byon kooperieren bereits seit Ende 2016 und präsentieren sich auf der diesjährigen CCW in Berlin erstmals gemeinsam. Dank der Zusammenarbeit mit Cogia GmbH kann die byon GmbH ihren Kunden im Kundenservice- und Callcenter-Bereich ein starkes Tool für das Social-Media-Handling anbieten.

„Mit dieser Kooperation erschließen wir einen weiteren Bereich im Segment Customer Care und gewinnen einen perfekten Partner dafür“, sagt Pascal Lauria, Geschäftsführer der Cogia GmbH. Udo Thermer, Head of Product Development bei byon sieht folgende Vorteile in dieser Partnerschaft: „Mithilfe von Cogia erweitern wir unsere byon vACD um eine Social-Media-Komponente. Diese ermöglicht es unseren Kunden, ihre Social-Media-Kanäle über die byon vACD jederzeit im Blick zu behalten. So können die Mitarbeiter im Kundenservice direkt auf Kommentare und Ereignisse in den sozialen Medien reagieren.“

 

Über byon GmbH:

Die byon GmbH mit Sitz in Frankfurt/Main wurde 2006 gegründet. Das Unternehmen ist eine eigenständige Gesellschaft der CONSENSE GRUPPE, die seit über zwanzig Jahren erfolgreich im Bereich der Telekommunikation tätig ist. Die byon GmbH bietet als Reseller und Cloud-Anbieter Lösungen im Bereich Callcenter-Technik, klassische & virtuelle Telefonanlagen, virtuelle ACD- und Videokonferenzsysteme. byon entwickelt im intensiven Kundendialog qualitativ hochwertige Branchenlösungen und Standortkonzepte. Insbesondere die Produkte vTK und vACD lassen eine schrittweise Migration zu, sodass die bereits vorhandene Infrastruktur im Unternehmen in zukunftsfähige Konzepte integriert werden kann.

 

Die Social-Media-Integration von Cogia GmbH in die neueste Version der byon vACD präsentieren beide Unternehmen diese Woche auf der CCW in Berlin. Cogia GmbH ist am Messestand der byon vertreten und steht auch für Fragen zur Verfügung. Besucher finden byon und Cogia in Halle 2 an Stand C9.

Mit freundlichen Grüßen

Pascal Lauria



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

365.310 €

Investiert

770

Companisten

14,63 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von Cogia zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in