CAR2AD | Updates

Von CAR2AD Team

CAR2AD übertrifft Juni Ziele deutlich

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

nun haben wir den ersten Kampagnen Monat hinter uns und viele fragen sich: was ist eigentlich alles passiert, wo sind die Umsätze und ist es denn eigentlich lohnenswert in CAR2AD zu investieren?! Auf diese Fragen möchten wir gern an dieser Stelle ehrliche und offene Antworten geben.

 

CAR2AD übertrifft die selbst gesteckten Ziele

Wir haben uns nicht nur in unserem Finanzplan mit dem Wachstum und Potenzialen von CAR2AD auseinandergesetzt, sondern auch mit unseren eigenen beruflichen Perspektiven. Das heißt wir stehen alle 100-prozentig hinter unserem Produkt und haben alle dafür unsere bestehenden Jobs verlassen. Damit ist jeder von uns ein persönliches Risiko eingegangen, hat neue Verpflichtungen angenommen und Einbußen hingenommen. Doch das nicht ohne Grund.

 

4 neue CAR2AD Boards fertiggestellt

 

Wir haben es geschafft weitere 4 neue Boards aufzubauen - derzeit alles noch von Hand selbst zusammengeschraubt. Zudem haben wir die Auslagerung der Produktion an einen deutschen verlässlichen Dienstleister so weit gebracht, dass wir wie geplant im Q3/Q4 mit den ersten Serien CAR2AD Boards kalkulieren können. Dies hat eine Menge Arbeit und Energie gekostet, da wir ein Produkt entwickeln, welches es in dieser Form auf dem Weltmarkt nicht gibt.

Was uns noch viel mehr freut: Wir haben unsere Umsatzziele für den Monat Juni um 280 % übererfüllt. Was zudem sicher auch die Ernsthaftigkeit unseres Handelns unterstreicht, ist die Tatsache, dass wir dabei nur 10 % der im Finanzplan angesetzten Kosten erzeugt haben. Dies unterstreicht unsere vernünftige Vorgehensweise und unser persönliches Engagement. Wir planen sehr konservativ und stecken lieber mit persönlichen Interessen zurück, damit wir den Unternehmenserfolg bestmöglich fördern können. Doch wir wollen noch mehr.

 

Ziele und Pläne für das Q3

Wir möchten nicht nur weiter erfolgreich unsere Aufträge erfüllen, sondern auch mit Ihnen -  den Companisten - an unserem Produkt arbeiten. Daher möchten wir Sie fragen: Wollen Sie mit uns eine direkte Skype Konferenz abhalten? Wir können in dieser offene Fragen mit Ihnen besprechen und Sie können uns direkt Feedback geben. So könnten wir schnell in einen interessanten Austausch kommen und lernen uns auch etwas persönlicher kennen.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

 

CAR2AD Rückblick Juni 2017

 

Derzeit laufen bei vielen Agenturen die Planungen für Werbekampagnen im Q3. Bei allen Terminen mit Agenturen, wo wir CAR2AD vorstellen durften, wurden sofort Anwendungsmöglichkeiten identifiziert und unser Produkt mit in die Planungen für die jeweiligen Werbekunden aufgenommen. Dies wird in der Fachsprache als so genannte Cases bezeichnet. Derzeit haben wir 14 Cases in der Bearbeitung - dies ist wie die Insider in dieser Branche wissen keine Garantie dafür, dass auch Aufträge dabei herausspringen, aber ein gewisser Prozentsatz wird hier zum Erfolg führen. Dies zeigen zumindest unsere bisherigen Erfahrungen.

Seit heute dürfen wir auch offiziell verkünden, dass unser Forschungsprojekt im Rahmen des mFUND Förderprogrammes des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur durch die letzten Prüfungen gekommen ist und wir nun für ein Jahr lang mit knapp 100.000 € gefördert werden. Dies ist ein Meilenstein, der sicherlich nicht nur uns, sondern auch allen Companisten ein gutes Gefühl gibt.

Dieses gute Gefühl möchten wir gerne noch weiter ausbauen und Sie dazu ermuntern uns auch (wie oben schon erwähnt) persönlich zu kontaktieren. Für Fragen, Anregungen und gerne auch Aufträge. Denn hinter jeder Firma stecken Menschen, die gute Arbeit leisten müssen und auf die Verlass sein muss - und das haben wir bei uns auch. DANKE, Florian, Christian und Matthias, dass wir es bis hierher geschafft haben. Und auch DANKE liebe Companisten für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und die Unterstützung!

 

Herzliche Grüße

Valentin



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

142.950 €

Investiert

404

Companisten

13,21 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von CAR2AD zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in