CAR2AD | Updates

Von CAR2AD Team

CAR2AD lädt Companisten zur Video Konferenz

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

wir möchten uns für die große positive Resonanz aus dem letzten Update bedanken und diese Woche gleich unser Versprechen einlösen eine Web-Konferenz auszurichten. Damit geben wir Ihnen die Möglichkeit live mit uns in Kontakt zu treten. Sie können uns alles fragen, was Ihnen zu CAR2AD auf der Zunge brennt.

 

CAR2AD von Industrie Chefs aus dem Schwarzwald eingeladen

CAR2AD trifft Wirtschaftsverband industrieller Unternehmer Baden e.V. (wvib)

 

Der Wirtschaftsverband industrieller Unternehmen Baden e.V. (wvib) kam mit gut 20 Entscheidern und Geschäftsführern aus dem Süden Deutschlands nach Berlin. Das Ziel der Reise war Startups zu treffen und sich mit innovativen Arbeitsweisen vertraut zu machen.  Der wvib ist ein unabhängiger Dienstleistungsverband für den industriellen Mittelstand aller Branchen. Im Verband sind aktuell mehr als 1000 produzierende mittelständische Betriebe vertreten, welche zusammen einen Jahresumsatz von 43 Milliarden Euro erwirtschaften.

CAR2AD wurde als eines von 3 Startups ausgewählt und eingeladen im betahaus mit Vorständen und Geschäftsführern aus dem wvib in den direkten Austausch zu treten. Wir nutzten diese Gelegenheit um unsere Firma und Produkte vorzustellen, potenzielle Kooperationen mit Technikpartnern zu sondieren und über Investitionsmöglichkeiten zu sprechen. Konkret interessieren sich zwei Firmeninhaber für eine Investition in CAR2AD. Das freut uns sehr, denn Unternehmer sind als Investoren für uns besonders spannend. Sie verstehen die Herausforderungen eines Startups erfahrungsgemäß am allerbesten.

 

Technik, Technik, Technik

Letzte Woche ging es bei uns auch sehr stark um die technische Umsetzung unserer Serienproduktion. Neben den Zuliefererkontakten über den wvib haben wir uns in München auf der Digital Signage Summit Europe mit allen gängigen Display Herstellern im Bereich Digital Signage auseinandergesetzt und den Markt gescannt. Damit haben wir die bisherige Displayauswahl noch einmal verifiziert und konnten mit den Herstellern direkt über technische Details und Preise sprechen.

 

CAR2AD pflegt Herstellerkontakte auf dem Digital Signage Summit Europe

 

Zudem haben wir von unserem designierten Partner für die Serienproduktion unser Lastenheft abnehmen lassen und starten damit nächste Woche die Beauftragung. Wir sind uns nun sicher, dass wir mit unserer Konstruktion eine Lösung entwickelt haben die dem internationalen Vergleich standhalten wird und die wir zur Serienreife bringen können.

 

Web-Konferenz: Companisten lernen CAR2AD live kennen

Wie bereits angekündigt, möchten wir die Gelegenheit nutzen mit Ihnen in einen direkten Austausch zu gehen. Wir möchten nicht nur Fragen beantworten, sondern auch selbst welche stellen und die Vorteile und Expertise aller Companisten nutzen. Die Resonanz beim letzten Update hat uns dazu ermuntert dies zu tun. Hierzu werden wir eine Web-Konferenz erstellen.

 

Nehmen Sie an unserer Webkonferenz teil!

 

Die Anmeldung erfolgt über diesen Link: http://car2ad.de/live-investoren-konferenz/

Vor dem Start der Konferenz erhalten Sie dann noch eine Erinnerungs-Email mit weiteren Informationen zur Teilnahme am Webinar.

Termin: Donnerstag, 13. Juli 2017 von 19:30 bis 20:30 Uhr (CEST)

Mail für Fragen: investor-relations@car2ad.de

Fragen von uns:

  • Wir würden gerne unsere Marketing-Strategie durch die Netzwerke und Anregungen aus der Crowd verfeinern. Welche Bereiche sollten wir im B2B Geschäft noch angehen bzw. welche interessanten Links und Kontakte könnten sie uns vermitteln?
  • Unsere Software ist vielseitig einsetzbar. Welche Use Cases gibt es noch, um in Echtzeit Informationen zielgruppenspezifisch zu verteilen? (Bisher dachten wir an Verkehrsbetriebe, die Displays in Bus und Bahn haben…)
  • Welche weiteren Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Unternehmen wären für uns noch sinnvoll? Wir haben in den nächsten Monaten einen starken Fokus auf den Ausbau unserer Salesaktivitäten - Synergien wären hier für uns interessant.

 

Herzliche Grüße

Euer CAR2AD-Team



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

142.950 €

Investiert

404

Companisten

13,21 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von CAR2AD zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in