itravel | Updates

Von Axel Schmiegelow

Sie haben Ihr Ziel erreicht – itravel Kampagne vor dem Ende

Öffentlich
Öffentlich

Liebe Companisten,

mit dem Endspurt schließen wir in dieser Woche unsere Companisto-Kampagne ab.  Nicht zuletzt dank Eurer Unterstützung haben wir in 2018 sehr viel erreicht. Dies wird nun davon gekrönt, dass nun der Vertragsschluss mit zwei großen Medienpartner bevorsteht, der mit einem Ziel-Buchungsvolumen von 30 Mio. EUR bis 2021 uns die Aussicht auf eine Verdopplung des Umsatzes im Vergleich zu unseren Planzahlen eröffnet und gleichzeitig unser Ziel sichert, ab dem kommenden Geschäftsjahr trotz unverändert hoher Investitionen in Technologie solide Gewinne zu erwirtschaften.

Da wir wissen, dass einige Companisten überlegen, ihren Anteil aufzustocken oder sich neu zu beteiligen und hierzu nur noch wenige Tage die Gelegenheit besteht, fassen wir unsere bisherige Entwicklung in diesem Jahr zusammen und decken so viel von der anstehenden Kooperation auf, wie uns angesichts strenger Vertraulichkeitsregelungen möglich ist.

 

Erfolge in Q1 2018

Zu Beginn der Companisto-Kampagne haben wir folgende Erfolge vermeldet:

  1. Höchster Quartalsumsatz unserer Geschichte, 82% über dem Vorjahr
  2. Übernahme der Vermundo Reisen GmbH abgeschlossen
  3. Start der Internationalisierung und Launch von itravel.com
  4. Launch der Video Kampagne „for that moment“ und Verbesserung unserer Kennzahlen um 44%
  5. Mehr als 40 neue Partner und die neuen exotischen Destinationen Kamchatka, Turkmenistan, Paraguay, Simbabwe

 

Erfolge in Q2 2018

Im darauffolgenden Quartal konnten wir hierauf aufbauen:

  1. Co-Investment führender Venture Capital-Gesellschaften erreicht erst 1 Mio. EUR, dann 1,65 Mio. EUR
  2. Erfolgreiche Übernahme der SD Inspiring Travel GmbH, Gewinnung von Schwetje Digital als neuem Investor und Gesellschafter und Erhöhung der Bewertung von itravel ohne Nachteil für die Companisten.
  3. HGB-Umsatz beschleunigt: Sicherung von 25% des HGB-Umsatzziels für das laufende Geschäftsjahr in den ersten 4 Wochen des Geschäftsjahres.
  4. Medienkooperationen, unter anderem mit Jumeirah Hotels und der Elle undAusbau der Pressearbeit, unter anderem mit ausführlichem Artikel im Handelsblatt zum Thema Glamping im südlichen Afrika.
  5. Aufnahme in den FutureLab der BNP Paribas, einem Förderprogramm für international ausgerichtete, innovative Startups

 

Erfolge in Q3 2018

Auf dieser Grundlage haben wir dann noch folgende Meilensteine erreicht:

  1. Gewinnung von Fresh & Bold Capital als neuem Investor und Erhöhung des Co-Investments auf insgesamt mehr als 3 Mio. EUR.
  2. Erfolgreicher Launch des itravel insider Programms (www.itravel.de/insider) als innovatives Bonusprogramm zum Ausbau unserer ohnehin außerordentlich hohen Kundenloyalität. Für Companisten gelten besondere Konditionen.
  3. Erste Ausgabe des Magazins „for that moment – Reiseinspirationen“ als Printauflage von 10.000 und im digitalen ePUB/PDF Format, das breit in sozialen Medien gestreut wurde. Außergewöhnlich hohe Anmelde- und Bestellrate.
  4. Vertragsschluss über ein Joint Venture mit Voyages Emile Weber für Luxembourg, Frankreich und die Benelux-Länder mit einem Zielumsatz in siebenstelligen Bereich.
  5. Gewinnung des deutschen Buchverlags von National Geographic als Partner, so dass jeder Kunde bei itravel einen hochwertigen Reiseführer erhält.

 

Bevorstehende Großkooperationen

In zwei neuen Medien- und Produktpartnerschaften wird itravel thematisch ausgerichtete Reisen gemeinsam mit starken Medienpartnern an eine Gesamtreichweite von mehreren Millionen Zuschauern und Lesern vermarkten. itravel genießt dabei absolute Exklusivität für mehrere Länder in Europa. Es sind jeweils feste Umsatzziele vertraglich vereinbart.

 

Verdoppelung des Umsatzes für das laufende Geschäftsjahr erwartet

Auf Grundlage der gewonnenen Finanzierung und unter Berücksichtigung der seit Jahresbeginn erreichten Marketing-Kennziffern erwarten wir für das laufende Geschäftsjahr eine Verdoppelung des Umsatzes im Vergleich zum Vorjahr.

 

Endspurt-Prämien für Companisten!

Aus Dankbarkeit für die wichtige Rolle der Companisten in diesem entscheidenden Jahr bieten wir allen Companisten folgende Vorteile:

  1. Bei der Zurechnung der Prämien berücksichtigen wir die Gesamtsumme aller Investments, damit Companisten, die in mehreren Schritten investiert haben, höhere Prämienwerte erreichen! (Hat also ein Companist zwei Mal 500 EUR investiert, rechnen wir diesem Companisten eine höhere Prämie zu, als hätte er 1.000 EUR investiert). 

  2. Für alle Companisten, die zwischen dem 28.11. und dem 03.12.2018 investieren, verdoppeln wir alle Prämienwerte. (Investiert ein Companist also 900 EUR, erhält er einen Reisegutschein im Wert von 200 EUR statt bisher 100 EUR; investiert er mehr als 8.000 EUR, erhält er einen Reisegutschein im Wert von 1.600 EUR).

Wir freuen uns auf den erfolgreichen Abschluss unserer Kampagne bei Companisto und danken Euch für Eure Unterstützung!

 

Beste Grüße vom itravel Team,

Axel, Gerald, Dennis und das Team



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

3.349.000 €

Investiert ( 2,64M € co-investiert )

1003

Companisten

2,44 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 267 0 (DE)
0800 - 100 267(AT / CH)

Wir sind Montags bis Freitags von
9 – 19 Uhr für Sie erreichbar.

Für Unternehmen
Für eine Finanzierung bewerben Beteiligungsmodell FAQ für Unternehmen
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von itravel zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in