Zapitano | Updates

Von Marc

Crowd und Community - ZAPITANO lädt zum Tag der offenen Tür

Öffentlich
Öffentlich

 

 

Liebe Companisten,

über 300 Companisten haben nun knapp 60.000 in uns investiert und dafür wollen wir uns bei euch bedanken: mit einem "Tag der Offenen Tür"! dazu gleich mehr. Außerdem konnten wir die Engagementrate unserer Community signifikant steigern. Aber wie reagieren eigentlich Schauspieler auf die Community-Bewertungen bei Zapitano und warum investiert der zweitreichste Mann der Welt $ 40 Millionen in ein Second Screen-Unternehmen? Lest es hier, viel Vergnügen!

 

ZAPITANO öffnet seine Türen für Companisten

Crowd und Community: Diese Kombi ist unschlagbar; daher öffnen wir unsere Schaltzentrale für euch.

Wie das ZAPITANO-Team weiter an der Optimierung der Plattform arbeitet, davon sollen sich unsere Companisten selbst ein Bild machen. Deshalb möchten wir euch herzlich einladen, am kommenden Donnerstag, den 22. August 2013, in unseren Büroräumen vorbeizuschauen. Bei unserem „Tag der offenen Tür“ wollen wir euch über die neuesten Produktupdates auf dem Laufenden halten und mit euch unsere Vision „Fernsehen besser zu machen!“ teilen.

 

 

Daher laden wir euch ein, unser Start-up zu besuchen. Lernt uns kennen, wir freuen uns auf euch!

Bitte meldet euch einfach per E-Mail an, wenn ihr kommen wollt, damit wir ungefähr wissen, mit wie vielen Companisten wir rechnen können. Schreibt dazu an presse@zapitano.com mit dem Betreff "Tag der offenen Tür". Dankeschön!

Hier nochmals alles im Überblick:

Datum: 22. August 2013

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Ort: Die ZAPITANO-Schaltzentrale, Stralauer Allee 2B, 10245 Berlin, 5. OG (hier geht´s zur Kartenansicht).

                                            

Social TV-Community Zapitano auf Erfolgskurs: Steigerung der Engagementrate um fast 500%.

Die Social TV-Community Zapitano veröffentlicht ihren Monatsbericht für Juli 2013 und vermeldet eine Steigerung beim Engagement um fast 500%. Die führende deutsche Social-TV Community ZAPITANO beweist erfolgreich, dass sie mit der kontinuierlichen Verbesserung ihres Produktes den Nerv der User trifft. Die im letzten Monat releaste Überarbeitung der Bewertungsfunktion für Stars und Sendungen führte zu einer Steigerung der Engagementrate der User um 482%. Seit Mitte Juli 2013 können User mit einem Klick darüber entscheiden, welche Show und welcher Star die Beurteilung „Daumen rauf“ und „Daumen runter“ verdient. Mit einer neuen und abgespeckten Version des ZAPITANO-Abstimmungstool reagiert die Social-TV-Plattform auf das Bedürfnis der User, sich in Votings Luft zu machen, was sie vom TV-Programm und von Fernseh-Promis halten.

 

Star-Reaktionen auf Community-Bewertungen

Und solche Userbewertungen lassen auch TV-Stars wie Soap-Darsteller André Dietz aus der „RTL“-Serie „Alles was zählt“ nicht kalt. In der neuen Blogrubrik „Stars im Buzzcheck“ nimmt der Schauspieler Stellung zu den Userbewertungen, die über ihn abgegeben wurden. Regelmäßig konfrontiert die ZAPITANO-Redaktion Schauspieler, Moderatoren und andere Fernsehsternchen mit der Meinung der TV-Community. Aber auch ein Star ist nur ein Zuschauer: Deshalb steht der Entertainer auch Rede und Antwort, was ihn am Fernsehen nervt (Link zum Blogbeitrag: http://www.zapitano.de/blog/andr-dietz-die-tops-und-flops-des-stars-2594099).

 

 

Zukunftsmusik schon heute in Deutschlands Wohnzimmer?

Das Trendthema ist im Hier und Heute – und in den Wohnzimmern der Zuschauer - angekommen. Das sehen auch ausländische Investoren, die den Social-TV-Markt hier in Deutschland ganz genau beobachten. Und da tut sich so Einiges: Der momentan zweitreichste Mann der Welt, der mexikanische Tycoon Carlos Slim Helu, schlechter Investments unverdächtig, hat vor kurzem ein $ 40 Millionen-Investment getätigt, um Teil des Second-Screen-Marktes zu werden (Ihr findet den Bericht hier: http://mobilbranche.de/2013/07/second-screen-shazam/37083).

Also: Mit dem zweiten (Screen) sieht man besser! :-)

 

Wir freuen uns auf euch, euren Besuch und eure Leidenschaft für Social-TV.

Das ZAPITANO-Team



Kommentare

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

106.895 €

Investiert

476

Companisten

3,39 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von Zapitano zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in