Sommelier Privé | Updates

Von Marc

Sehr gute Entwicklung seit Beginn des Crowdinvestings bei Sommelier Privé

Öffentlich
Öffentlich
 

Liebe Companisten,

nun ist unsere Kampagne schon gut drei Wochen alt und sie hat uns bisher riesigen Spaß bereitet. Dieses haben wir vor allem wem zu verdanken? Nun, natürlich Euch! Dank Eurer Unterstützung haben wir in dieser Zeit bereits über 140.000 EUR eingesammelt.

Ein paar Eindrücke vom Kick-Off-Event zur Companisto-Kampagne

 

Entwicklungen seit Beginn des Crowdinvestings

Abgesehen von der Investitionssumme gibt es auch noch einige andere Dinge, über die wir uns sehr gefreut haben und die wir mit Euch teilen möchten. Zunächst ein paar Zahlen seit Kampagnenbeginn:

  • +59% eindeutige Besucher auf unserer Homepage
  • +41% Verweildauer auf der Seite
  • +33% besuchte Seiten pro Besuch
  • +145 neue Fans auf unserer Facebook Seite

Ganz klar: Der Trend geht in die richtige Richtung und darauf wollen wir weiter aufbauen.

 

Medienecho

Zudem haben wir viel positives Echo und Berichterstattung in relevanten Medien bekommen. So werden wir in der aktuellen Ausgabe des FOCUS vorgestellt, das Wirtschaftsmagazin des TAGESSPIEGEL („Berliner Köpfe“) hat unsere Kampagne als Aufhänger für einen Artikel zu Crowdinvesting genommen und das einschlägige Online-Magazin DEUTSCHE-STARTUPS.DE hat über uns berichtet. Außerdem wurde Marc in MIXOLOGY, einem kultigen Magazin für Barkultur, zitiert zum Thema Distill Ventures. Zu guter Letzt: Ende des Monats sind wir mit einer Weinempfehlung in EATSMARTER! vertreten, einer Zeitschrift für gesunde Rezeptideen mit einer Druckauflage von 140.000 Exemplaren.

 

Gutes Feedback aus der Wein-Szene

Auch aus Weinkreisen kam viel positive Rückmeldung. Hendrik Thoma, wohl das bekannteste Sommelier-Gesicht Deutschlands, hat uns auf seiner reichweitenstarken Facebook-Seite unterstützt. Nachdem er ja im vergangenen Jahr bereits ein Paket für uns zusammengestellt hat, ist er nun so begeistert von der Kampagne, dass er direkt ein neues Paket mit uns machen möchte. Dieses Paket und viele weitere Wein-Entdeckungen von Hendrik präsentieren wir Euch in den nächsten Wochen.

A propos neu und Weine: Wir haben auch einen neuen Sommelier hinzugewonnen, der in Kürze Weine bei uns vorstellen wird. Willi Schlögl aus der Berliner Kultweinbar Cordobar hat für uns drei hochspannende Weine zusammengestellt, in deren Genuss Ihr bald kommen werdet. Und Ihr habt es vielleicht schon bemerkt: Willi ist der junge, coole Typ aus unserem Video, mit dem wir Weine verkostet haben.

 

Fazit

Zusammengefasst: Wir sind bisher echt begeistert vom Verlauf der Kampagne, Eurer tollen Unterstützung und dem vielen positiven Feedback, das wir bekommen haben. All das motiviert uns extrem, weiterhin Vollgas zu geben!

Wir wollen in den nächsten Tagen mit Eurer Hilfe noch mehr Companisten von uns überzeugen und sind gleichzeitig dabei, alles in die Wege zu leiten, um mit der Investitionssumme sofort richtig Geschwindigkeit aufzunehmen.

In dem Sinne wünschen wir Euch einen schönen Abend und freuen uns weiterhin über Euren Support!

Zum Wohl,

Grazia, Marc, Paul und Philipp



Kommentare

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

300.000 €

Investiert

715

Companisten

20,00 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von Sommelier Privé zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in