ePortrait | Updates

Von Hans Christian

Kostengünstig, schnell und bequem - biometrische Passbilder mit ePortrait

Öffentlich
Öffentlich

ePortrait | Companisto

ePortrait ermöglicht es dem Verbraucher, kostengünstig, schnell und bequem biometrische Passbilder per Webcam am eigenen Computer zu erstellen.

Biometrische Merkmale machen Ausweise fälschungssicherer und werden in vielen offiziellen Dokumenten wie in Personalausweisen, Reisepässen und Führerscheinen verlangt. Da 82 Millionen Bundesbürger in regelmäßigen Abständen ihre Ausweise erneuern müssen, ergibt sich allein dadurch ein riesiger Bedarf. Bei ePortrait kann man biometrische Passbilder kostenlos im Browser erstellen. Wenn einem die Bilder gefallen, bestellt man und zahlt für 12 Bilder nur € 6,50. Der Versand ist kostenlos.

Der Vorteil von ePortrait gegenüber Foto-Laboren und Automaten: Man kann die Bilder zu Hause oder unterwegs machen und sich genau das Foto aussuchen, auf dem man sich selbst am besten gefällt.

Unternehmen können ePortrait ebenfalls nutzen. Die Unternehmenslösungen ermöglichen es, effizient große Mengen Bilder einzuholen. Ein Anwendungsbeispiel sind gesetzliche Krankenversicherungen, die ihre Versichertenkarten derzeit durch die elektronische Gesundheitskarte (eGK) ersetzen. Dafür benötigen sie Passbilder ihrer etwa 50 Millionen Versicherten, die älter als 15 Jahre sind. Mehrere Krankenversicherungen setzen ePortrait bereits ein - zuletzt stellte die BKK Pfalz am 20. August 2012 die virtuelle Fotokabine für ihre 220.000 Versicherten zur Verfügung.

Auch andere große Unternehmen benötigen Fotos beispielsweise für Dienstausweise und können ab sofort mit ePortrait Kosten einsparen. In sicherheitsrelevanten Bereichen kommen biometrische Fotos ebenfalls zum Tragen. Hinzu kommen Millionen Studenten und Schüler, die Ausweise benötigen und auch BahnCard-Nutzer, ADAC-Mitglieder usw.

ePortrait ist eine Ausgründung der Freien Universität Berlin. Hans Christian Heinemeyer und Sven Mätzschker, die Gründer und Geschäftsführer, bringen umfangreiche Gründungs- und Aufbauerfahrung mit.



Fragen & Antworten

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Investitionen in Startups und Wachstumsunternehmen bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, daher sind Investitionen in Startups und Wachstumsunternehmen nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Eine Minimierung des Risikos kann vorgenommen werden, indem der Investor seinen Investmentbetrag in Startups und Wachstumsunternehmen diversifiziert und nicht den gesamten Investmentbetrag in ein Startup oder Wachstumsunternehmen investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Investoren über Companisto handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Investoren (Companisten) - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Investitionen in Startups und Wachstumsunternehmen sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

100.000 €

Investiert

228 €

Durchschnittsinvestment

10,00 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb der angebotenen Wertpapiere und Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Ob es sich um ein Wertpapier oder eine Vermögensanlage handelt können Sie der Beschreibung der Investitionsmöglichkeit entnehmen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren aus Deutschland:
0800 - 100 267 0

Companisto-Servicerufnummer:
+49(0)30 - 346 491 493

Wir sind Montags bis Freitags von
9 – 18 Uhr für Sie erreichbar.

Für Unternehmen
Für eine Finanzierung bewerben Beteiligungsmodell FAQ für Unternehmen
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von ePortrait zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in