Kyl | Updates
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr
Von David Marx

Anfrage für erste Kyl-Station im Herzen Berlins!

Öffentlich
Öffentlich
 
 
Liebe Companisten,
 
seit dem Start unserer äußerst erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne finden wir keine Ruhe mehr. Was wir gerade alles erleben, lest ihr jetzt:
 

Anfrage für erste Kyl-Station im Herzen Berlins

Wir freuen uns über die Kooperation mit dem Concept Space SUPERMARKET, das sich auf dem Dach des Berliner Bikini House befindet und damit auch für uns eine 1a-Lage darstellt. Das Bikini Berlin ist die derzeit angesagteste Adresse Berlins in Sachen Shopping-Erlebnis und Design! Der SUPERMARKET wünscht sich eine eigene, sehr außergewöhnliche Kyl-Station, die wir von Zeit zu Zeit mit zusätzlichen Live-Komponenten bespielen. Damit hätten wir in kürzester Zeit (und viel eher als gedacht) eine erste, feste Anlaufstation in Sachen Kyl21. Somit könnten alle Companisten jederzeit das Kyl-Eis probieren. Super! Die Macher des SUPERMARKETS sind auch in Belgrad und im Porto Montenegro in Tivat mit einem solchen Concept Space präsent und wünschen sich auch dort das fantastische Eis Kyl21.

Natürlich sind weitere Anlaufstellen für Kyl in Planung. Also gut... Los geht's.

 

Anfragen aus aller Welt

Täglich beantworten wir neue Anfragen (aus aller Welt), geben fleißig Interviews (so zum Beispiel für RBB, Enorm, Lufthansa Magazin, BusinessPunk, Der Tagesspiegel oder DIE ZEIT) und begrüßen potentielle Kooperationspartner aus der Schweiz, den Niederlanden und nun sogar Dubai. 
 
Und natürlich freuen wir uns auch über diese News:

Das 3-Sterne-Restaurant Amador (Mannheim) feiert sein 10-jähriges Bestehen und wir dürfen erneut an der Seite eines der besten Köche dieser Welt (Juan Amador) vor erlesenem Publikum unsere Kunst vom neuen Eis live präsentieren.

Nun beginnen wir mit den Vorbereitungen für unser Fotoshooting mit dem unglaublichen Fabio Borquez, zu dem wir unsere Super-Companisten einladen werden. Fabio fotografiert das Bild zur ersten Kampagne. Wir sind sehr stolz, Fabio dafür gewonnen zu haben. 

Nun wird die Vision vom neuen, schönen und vor allem viel besseren, das heißt gesünderem Eis wahr. Dafür möchten wir uns erneut bei all unseren Companisten herzlich bedanken. Euer Feedback und auch eure Kritik helfen uns, die Produkte besser zu machen.
 

Kyl bei der NextOrganic

Und natürlich sind wir auch in diesem Jahr wieder auf der Food-Fachmesse NextOrganic vertreten. Diesmal aber präsentieren wir unsere Kreationen nur auf dem exklusiven Opening-Event (17.05.). Am eigentlichen Messetag zeigt sich dann unser Foodlab - die The Science Kitchen -, um dort ein neues Trend-Thema vorzustellen (Beginn der Show um 13:00 Uhr). Wir freuen uns, wenn ihr vorbeischaut. Tickets sind unter next-organic.de erhältlich.
 
Bis zum nächsten Update,
 
David & Philipp


Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

HINWEIS:

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

1978

Companisten

940.750 €

Investiert

31,36 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
Molekyleis Produktionsgesellschaft mbH
Neuenburger Straße 16
10969 Berlin
Deutschland

E-Mail: investor-relations@kyl21.com
Webseite: www.kyl21.com
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support