Kyl | Updates
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr
Von Philipp Martin

Kyl binnen Stunden ausverkauft

Öffentlich
Öffentlich

 

 

Liebe Companisten,

heute gibt es das Update mal von mir. In den vergangenen Tagen erlebten wir einen wahren Run auf unser Eis im "Supermarket", wir versorgten ein weiteres Café mit unserem Molekyleis und freuten uns über weitere Presse. Auch unsere neueste Kreation — Passionsfrucht-Cassis-Eis mit einer Vanille-Safran-Joghurt-Creme — kommt sehr gut an. Was darüber hinaus noch passierte, lest ihr in diesem Update, viel Spaß!


Ausverkauft binnen Stunden

Das herrliche Pfingstwetter spielte uns in die Karten: Beim Verkauf im Supermarket Bikini Berlin gingen letztes Wochenende restlos alle 250 Eis am Stiel über die Ladentheke. Diese Nachfrage hat uns gezeigt, dass unser Molekyleis den Leuten nicht nur schmeckt, sondern dass sie auch bereit sind, für Qualität und den hohen Innovationsgrad einen gewissen Preis zu zahlen. Die Nachfrage nach Kyl21 ist so enorm, dass wir es kaum erwarten können, den ersten "Kylator" in Betrieb zu nehmen. 


Weitere Kyl-Station

Für all diejenigen unter euch, die noch nicht die Gelegenheit hatten, unser Molekyleis zu probieren, gibt es in Berlin nun eine weitere Möglichkeit: seit ein paar Tagen beliefern wir die nächste Kylstation. Das schöne Café "Kapstachelbeere" (Foto rechts) von Claudia Abel in der Kollwitzstraße ist der nächste Anlaufpunkt für Genießer, Eisfans und Gourmets.

Café Kapstachelbeere
Kollwitzstraße 37, 10405 Berlin
Montag bis Sonntag (Dienstag geschlossen): 10:00 - 18:00

  

Der Durchbruch beim Sorbet 

Nachdem wir über Jahre unsere auf Joghurt und/oder Reis basierenden Rezepturen perfektionieren konnten, war es nun auch an der Zeit, erste Experimente für die noch fehlende Sorbet-Klasse zu unternehmen (Stichwort laktosefrei und vegan). Unser Ziel war es, auch dieses Eis neu und damit vor allem überaus geschmeidig zu machen, ohne dabei aber Zusatzstoffe einzusetzen. Nach fast 5 Monaten halten wir nun ein weiteres, unglaubliches Molekyleis in den Händen. Es ist kaum zu glauben, dass es sich dabei um ein echtes Sorbeteis handelt, da es über eine überaus geschmeidige Textur verfügt, geschmacksintensiv ist und vor allem mit weniger als nur 1/3 der sonst benötigten Zuckermenge auskommt. In den nächsten Tagen liefern wir die ersten Kostproben aus.

 

Presse-Schau

Das Interesse der Presse an unserem Molekyleis reißt nicht ab. Als Avantgarde-Koch freut es mich ganz besonders, dass das Gastro-Magazin Der Feinschmecker in der Juliausgabe über unser Eis berichtet - eine Würdigung der Eiskreationen von höchster Ebene. Weitere Berichte über Kyl erwarten euch des Weiteren in der kommenden Ausgabe des Lufthansa Magazins und im Wirtschaftsmagazin Enorm

 

Kyl on Tour

Im kommenden Monat werden wir für die Eröffnung der Messehalle 3a in Nürnberg 1200 geladene Gäste mit unserer spektakulären Eisshow verzaubern. Danach geht es weiter nach Gernsbach an die Hochschule, wo David als Gastredner über das  Marketing-Konzept von Kyl21 referieren wird. 

 

Außerdem stecken wir mitten in den Vorbereitungen für das zehnjährige Jubiläum vom Restaurant Amador, der Kampagne mit Fabio Borquez und dem Dreh der fünfteiligen Reportage rund um das Thema "Essen der Zukunft". 

 

Viele Grüße vom Kyl-Team



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

HINWEIS:

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

1978

Companisten

940.750 €

Investiert

31,36 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
Molekyleis Produktionsgesellschaft mbH
Neuenburger Straße 16
10969 Berlin
Deutschland

E-Mail: investor-relations@kyl21.com
Webseite: www.kyl21.com
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support