WEISSENHAUS | Updates

Von Jan Henric Buettner

Ein herzliches Willkommen und kleine Verbesserungen entsprechend Euren Feedbacks

Öffentlich
Öffentlich
 

Liebe Companisten,

das ganze Team von WEISSENHAUS freut sich sehr über die positive Resonanz zu unserer Aktion. Binnen zweieinhalb Tagen haben bereits 280 Companisten 750.000 EUR investiert und uns damit ihr Vertrauen ausgesprochen. Das ist der mit Abstand größte Start bei Companisto jemals. Wir sind ergo im doppelten Sinne begeistert, denn das bestätigt sowohl meine Vermutung, oder besser meinen Wunsch, dass Crowdfunding in Deutschland auf das nächste Level kommen kann und ist natürlich zugleich eine tolle Bestätigung für die ganze harte Arbeit, die unser Team und ich die letzten Jahre in WEISSENHAUS investiert haben!

Mit dem Crowdfunding auf Companisto haben wir alle Neuland betreten. Noch nie wurde - nach unserer Kenntnis - ein ähnliches Immobilienprojekt in Europa im Crowdfunding angeboten. Entsprechend ist es uns auch wirklich wichtig, durch die Fragen und Anregungen der Companisten zu lernen und wo immer möglich, auch Verbesserungen einfließen zu lassen. 

Daher haben wir im Abstimmung mit Companisto ab sofort einige kleine Verbesserungen integriert:

 

1. BEGINN DER ZINSBERECHNUNG ZUM START

 

Korrekterweise haben uns einige Companisten vor Kurzem darauf hingewiesen, dass ein Investment z.B. Mitte Juli erst zu einer Verzinsung ab 01.10.14 führt (immer ab dem Quartal nach dem Investment). Dies ist auch grundsätzlich logistisch sinnvoll, da für die Abrechnung der Zinsen sonst für jeden Companisten einzeln die Laufzeit berechnet werden müsste, jedoch werden so Companisten, die früh investieren, in gewisser Form schlechter gestellt als solche, die am Ende eines Quartals investieren. 

Um dieses Thema zu korrigieren, gewähren wir hiermit auf alle Investments, die bis zum Ablauf des 31.07.14 bei Companisto eingehen, bereits RÜCKWIRKEND die Zinsen ab 01.07.14. Dies gilt selbstverständlich auch für die bereits getätigten Investments und ist damit ein kleiner zusätzlicher Frühzeichnerbonus für alle, die noch bis Ende Juli investieren.

 

2. STRUKTUR DER PRÄMIEN

 

Wir wurden mehrfach gefragt, ob bei einem Investment von z.B. 50.000 EUR auch alternativ zur für 50.000 EUR ausgelobten Prämie 5x die 10.000 EUR-Prämie gewählt werden kann. Die Antwort ist und bleibt JA, hierzu reicht es, einfach dem Investment eine E-Mail an uns (invest@weissenhaus.net) zu schicken mit der Angabe der gewünschten Prämie(n).

Um das Thema zusätzlich zu vereinfachen, bieten wir aber jetzt ab sofort an, dass jede Suite-Übernachtung in den Prämien wahlweise auch in 2 Doppelzimmer-Übernachtungen umgerechnet werden kann. Für 50.000 EUR kann also dann anstatt 2 Suite-Übernachtungen für 1-2 Personen auch einfach 4 Doppelzimmer-Übernachtungen für 1-2 Personen gewählt werden.

 

3. AUSSTIEGSMÖGLICHKEIT FÜR COMPANISTEN VOR LAUFZEIT-ENDE

 

Bereits vor dem Start am Dienstag hatten wir auf Basis von Anfragen / Anregungen der Crowd die Kündigungsoption für Companisten vor Ablauf der 5 Jahre integriert, nach der jeder jährlich - ohne Angabe von Gründen - aussteigen kann, gegen eine abschwellende Vorfälligkeitsgebühr. Somit ist rechnerisch z.B. nach dem dritten Jahr der Ausstieg mit mind. 2% Gewinn möglich (3x4% Mindestzins minus die 10% Vorfälligkeitsgebühr für Kündigung zum 31.12.2017). Also „Money-Back“ und sogar noch was on top. Aus meiner Sicht eine wirklich gute Idee, da niemand immer fest planen kann, was in 5 Jahren passiert und sich Lebensumstände einfach ändern können. Planbar wieder an die Liquidität zu kommen, kann hier insbesondere wenn z.B. familiär einfach schnell Geld benötigt wird, sehr hilfreich sein.

Wir freuen uns insofern auch weiterhin über alle Anregungen, die wir uns stets ernsthaft ansehen werden. Nicht alles ist logistisch realisierbar, aber einiges setzen wir - wie jetzt geschehen - gerne um!

 

Last but not least möchten wir Euch noch auf ein - wie wir finden - lesenswertes Interview auf Crowdstreet hinweisen: http://crowdstreet.de/2014/07/15/resort-weissenhaus-companisto/

Wir freuen uns sehr, Euch bei WEISSENHAUS ab Bord zu haben, bitte bleibt auch alle im Forum so aktiv, wie bisher!

 

Herzliche Grüße,

Jan Henric Buettner



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

7.500.000 €

Investiert

1642

Companisten

4%

p.a. Mindestverzinsung I

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von WEISSENHAUS zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in