Ludufactur | Updates
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr
Von Saveen

Luudoo erweitert Repertoire um acht Spiele

Öffentlich
Öffentlich

Luudoo | Companisto

 

Liebe Companisten,

das Interesse sowohl an unseren Produkten als auch an Luudoo selbst wächst.

Das Repertoire wird erweitert

Ludufactur hat das Portfolio an Spielen ausgebaut, die Nachfrage steigt weiterhin. Es handelt sich insgesamt um nicht weniger als acht neue Spiele: "Werwölfe" des Pegasus Spielverlages, "Halali" des Kosmos-Verlages und „Mensch ärgere Dich nicht“ für sechs Spieler von Schmidt Spiele exklusiv nur auf www.luudoo.de, sowie Skat und Rommé, Backgammon, Dame und Mühle. All diese Spiele und noch viele mehr wird es zukünftig in personalisierter Form geben, lizensiert exklusiv für Luudoo. Die neuen Spiele werden bis zu den Internationalen Spieletagen Spiel '12 vom 18. – 21. Oktober auf die Plattform www.luudoo.de integriert.

Die Messe ist die Veranstaltung des Jahres aus Sicht der Spiele-Branche. Im letzten Jahr kamen dort auf 46.000 qm Fläche 810 Aussteller, 147.000 Spielbegeisterte und Hunderte Journalisten zusammen. An unserem Stand (Halle 5, Stand 93) werden die Besucher die Gelegenheit haben, ihr eigenes Spiel live vor Ort zu kreieren (Näheres dazu auch im vorangegangenen Update). 

Die Öffentlichkeit wird größer

Für die Messe sind natürlich auch Termine mit Journalisten und Bloggern vereinbart, um uns einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Gerade stellten wir uns, gemeinsam mit Companisto, auf FluxFM den Hörern vor. Außerdem haben wir ein Interview für "Siliconallee", die Startup-Plattform für Berlin, aufgenommen und sind jetzt sogar auf einer internationalen Webseite mit einem Interview-Podcast zu Crowdfunding in Deutschland zu finden. Die Seite bildet eine schlagkräftige internationale Online-Community für Unternehmer ab.

Schließlich haben wir seit Beginn des Crowdinvestments bereits kräftig von den Anregungen der Companisten und der zusätzlichen Aufmerksamkeit über die Plattform profitiert. Wir sind von mehrern Marketingagenturen auf die mögliche Nutzung unserer Produkte angesprochen worden, haben Anfragen von anderen Vertriebsplattformen wegen der Einbindung unserer Produkte oder anderer Promotionsmöglichkeiten erhalten. Außerdem haben einige von Euch uns Anregungen zu Spielen geschickt, die Ihr gerne personalisiert haben würdet. Das ist eine große Hilfe für die Verhandlungen mit den lizenzgebenden Verlagen, hier hoffen wir weiter auf Eure Ideen!

Ihr könnt uns außerdem im Rahmen des Crowdinvestings gerne unterstützen, indem ihr uns bei Facebook, Twitter und Google+ bekannt macht. Vielen Dank für all Eure Hinweise und bis bald,

Euer Luudoo-Team



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

HINWEIS:

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

384

Companisten

50.000 €

Investiert

7,14 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
Ludufactur GmbH
Sophie-Charlotten-Str. 9-10
14059 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 (0)30 - 69 20 11 57
E-Mail: info@luudoo.de
Webseite: www.luudoo.de
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support