Kyl | Updates
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr
Von David Marx

Das Kyl-Team wächst

Öffentlich
Öffentlich
 

 

Liebe Companisten,

wir möchten euch gerne berichten, was sich bei uns in den vergangenen Wochen alles ereignet hat und was noch ansteht, lest ihr:

 

Kyl21 erweitert das Team

Kyl21 | Companisto

 

Dank des erfolgreichen Crowdfundings ist es Kyl21 möglich, sein bestehendes Team um weitere Kompetenzen zu erweitern. So kam neben Sarah Golbaz, die sich um das Thema Social Marketing und Entwicklung unserer App kümmert, nun auch noch Lena Petersen als Assistentin der Geschäftsführung und zuständig für PR und Event hinzu, sowie Jonathan Moonens (ehemals Pauli Saal, 1 Stern) – einen der besten Patissiers der Stadt. Boarding completed!

 

Die Idee des Jahres: Kyl21?

Wir freuen uns ungemein über die Nachricht, dass ARTE Creative Kyl als Idee des Jahres nominiert hat. ARTE hat extra einen kleinen Film mit uns gedreht, hier zu sehen.

 

TEDx-Talk featuring Kyl21

Eine besonders große Freude und Ehre war die Möglichkeit, die Geschichte hinter Kyl21 auf dem diesjährigen TEDx Berlin Anfang September hier in Berlin vortragen zu dürfen. Die 250 mitgebrachten Eis am Stiel waren innerhalb von gerade mal 3 Minuten vergriffen. Hier geht es zum Talk: http://www.tedxberlin.de/david-marx-the-reinvention-of-the-classic-ice-cream-popsicle

 

Kyl-Gründer David Marx bei TEDx Berlin

 

Auch zum diesjährigen Deutschen Marken- und Designkongress über Markenführung 4.0 wurde Kyl21 eingeladen (http://www.german-design-council.de/akademie/dmdk/dmdk2014/referenten.html). Auf die Frage, warum David Marx hier denn einen Vortrag halten soll, antworteten die Verantwortlichen: „Auch wir recherchieren jedes Jahr aufs Neue, wen wir denn als Speaker einladen sollen. Ganz ehrlich: wir stießen dabei so oft auf Ihren Namen und Ihr Produkt, da führte einfach kein Weg dran vorbei!

 

"Und action!"-  Das Shooting mit Fabio Borquez 

Am Dienstag, den 28.10.2014, ist es so weit: Kyl21 lädt jene Companisten, die 10.000 € oder mehr investiert haben, zum einmaligen Foto-Shooting-Event im unglaublich schönen 3-Sterne-Restaurant AMADOR nach Mannheim ein. Mit dabei der legendäre Fotograf Fabio Borquez, Mr. God Cuisine Juan Amador und natürlich der Erfinder des weltweit ersten Molekyleis am Stiel David Marx

An diesem Tag entstehen die fantastischen Fotos zur ersten Kyl-Kampagne, das avantgardistische Image-Video und Making-Of des Tages, das dann auch den anderen Investoren zur Verfügung gestellt wird. Zum Abend hin verwöhnt dann die Küche AMADORS die Gäste. Der krönende Abschluss bildet das neue Dessert von KYL21, das hier erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Infolge des Events, das ja Grundlage vieler Präimien war, werden eben auch sämtliche Prämien nach und nach an die vielen Investoren ausgegeben!

 

Kyl21 | CompanistoWenn es mal etwas Besonderes sein soll: Pandan-Bananen-Eis in frischem Kokoswasser, dazu Streifen von weißer Mango, Tapioka-Perlen, Litchi-Air und einem Sesam-Kräcker, natürlich serviert in der zuvor geöffneten frischen Kokosnuss

 

Der Kylator bekommt TÜV

Gemeinsam mit dem TÜV Süd kümmert sich die Firma BROSER GmbH nun noch bis November um die TÜV-Abnahme des KYLATORS – der weltweit ersten Maschine zur Herstellung des Molekyleises am Stiel in Serie auf Basis flüssigem Stickstoffs.  Zu sehen, wie aus der Idee und dem ersten Prototypen nun ein so schönes und vor allem auch sicheres Gerät wird, ist wie zehnmal Weihnachten an einem Tag!

 

Kyl arbeitet an erstem exklusiven Eis am Stiel für neues Mega-Luxus-Hotel in Dubai

Das hat dann doch schon was, wenn sich ein wahrhaftig luxuriöses Hotel aus Dubai bei einem persönlich meldet und darum bittet, ein ganz eigenes Eis am Stiel inkl. feinster Rezepturen für sich zu bekommen. Gemeinsam mit unserer Designerin Svenja Hotop haben wir nun ein solches vorgestellt. Die Reaktionen waren schlicht und einfach: „What a fantastic product!“ Nun gilt es, dieses bis Ende des Jahres umgesetzt zu bekommen.

 

Viele Grüße vom Kyl21-Team



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

HINWEIS:

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

1978

Companisten

940.750 €

Investiert

31,36 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
Molekyleis Produktionsgesellschaft mbH
Neuenburger Straße 16
10969 Berlin
Deutschland

E-Mail: investor-relations@kyl21.com
Webseite: www.kyl21.com
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support