WEISSENHAUS | Updates

Von Jan Henric Buettner

Nachfrage bestätigt Ausbau des WEISSENHAUS-Resorts

Öffentlich
Öffentlich

 WEISSENHAUS | Companisto

 

Liebe Companisten, liebe Interessenten,

es freut uns zu vermelden, dass wir auch im September mit den Ergebnissen sehr zufrieden sein können. Für die nächsten, zunehmend kälteren und kalten Monate gilt es nun, WEISSENHAUS vor allem als Destination für SPA, THERME und WELLNESS zu positionieren.

Und auszubauen.

 

Der Ausbau von WEISSENHAUS

Die Erweiterung der Kapazitäten läuft auch Hochtouren und ist auch dringend notwendig, denn wir haben das angenehme Problem, unter anderem aufgrund der vollständigen Buchung des Resorts für die Führungskräftetagung eines der größten europäischen Verlagshäuser schnell weitere Kapazitäten schaffen zu müssen. Insofern werden aktuell zuerst das Gärtner- und das Backhaus unter Leitung des Hamburger Architekturbüros UK2 realisiert und bereits in der ersten Hälfte 2015 die ersten Gäste beherbergen.

 

Peerstall erweitert den Tagungsbereich von WEISSENHAUS

Der am 26.09. plangemäß eröffnete „Peerstall“, ein multifunktionaler Tagungsbereich, mit dem wir zusätzlich zur „Reetscheune“ unterschiedlichste Tagungskonzepte umsetzen können, hilft uns beim Ausbau des schon sehr gut angelaufenen Tagungsgeschäftes, wovon wir uns eine gute Grundauslastung an den Wochentagen der Herbst- und Winterzeit erwarten.

 

Wachsende Liste renommierter Tagungskunden

Die Liste der namhaften Unternehmen, die bereits bei uns getagt oder nun gebucht haben, wächst wöchentlich. Zusätzlich zu den bereits im letzten Update genannten Firmen dürfen wir nun einen führenden Fußball-Bundesligaverein. mit der Firma Mars einen der großen Lebensmittelhersteller und mit Freshfields Bruckhaus Deringer eine der führenden Wirtschaftskanzleien zu unseren Kunden zählen. 

Das von www.mlove.com organisierte „M - Forum of Mobility“ war mit zahlreicher Prominenz aus Industrie, Medien und Politik ein voller Erfolg und wird in den kommenden Jahren im Stile eines „Davos für die digitale Wirtschaft“ ausgebaut. Ein Bild des MLOVE- Nachtspektakels ist oben zu sehen.

 

WEISSENHAUS | CompanistoMLOVE in der Reetscheune

 

Ebenfalls sind wir bereits heute für Sylvester (3 Tage Mindestaufenthalt inklusive Sylvesterpackage ist zwingend) so gut wie ausgebucht und auch das Day Spa-Angebot erreicht täglich mehr Gäste.

 

Experiment gelungen

Als wir für die Erweiterung von WEISSENHAUS Anfang dieses Jahres über die Möglichkeit eines Crowdfundings nachdachten, war dies völliges Neuland und so gut wie unplanbar. Ein Crowdfunding / Crowdinvesting in dieser Größenordnung wurde in Deutschland - ja sogar Europa - niemals zuvor durchgeführt. Ebenfalls war die Struktur mit 4% festem Zins, Bonuszins nach Umsatz aus der Resortvermietung und zweitem Bonus bei einer Wertsteigerung mit zugleich doppelter Absicherung durch Grundbuch und persönliche Bürgschaft absolut neu.

Zugleich ist WEISSENHAUS ja kein Startup! Sind also die Companisten überhaupt bereit, ein Projekt aus einer ganz anderen Richtung - oder „Asset-Klasse“, wie die Banken sagen würden - aufzunehmen? Nun, nicht erst seit dem Erreichen der 5 Millionen (!) sind wir begeistert, die Bedenken waren gänzlich unbegründet, aber diese Schwelle macht uns fast sprachlos und motiviert uns zusätzlich, jeden Tag aufs Neue WEISSENHAUS ein Stück besser zu machen. In diesem Sinne werden wir weiter täglich hart arbeiten, den sehr guten Start von WEISSENHAUS auch über den Winter fortzusetzen. 

Um noch mehr Interessenten die Möglichkeit zu geben, auch in schwierigen Zeiten an den Börsen unser Investment-Angebot zu nutzen, haben wir uns dazu entschieden, das Funding-Limit auf 7,5 Millionen Euro anzuheben. Eine Verwässerung der Anteile findet nicht statt.

 

Presse

Last but not least, hier eine schöne Zusammenfassung der bisherigen Reise aus der brand eins:

http://www.brandeins.de/lesen/was-wurde-aus/schloss-weissenhaus-jan-henric-buettner.html

 

Wir freuen uns auf den weiteren, gemeinsamen Weg mit Euch!

Jan Henric Buetter



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

7.500.000 €

Investiert

1642

Companisten

4%

p.a. Mindestverzinsung I

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von WEISSENHAUS zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in