Jaimie Jacobs | Updates
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr
Von Florian Tremmel

Jaimie Jacobs startet Zusammenarbeit mit Smartphone-Hersteller Motorola Mobility

Öffentlich
Öffentlich
 

Liebe Companisten,

wir sind sehr stolz darauf, Euch heute die Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner Motorola Mobility ankündigen zu dürfen!

 

Kooperation mit Motorola Mobility

Ebenso wie wir hat sich Motorola Mobility dem Customzing-Gedanken verschrieben und ist deshalb vom Erfolg einer Zusammenarbeit überzeugt. Die Partnerschaft ist für beide Seiten ein Zugewinn: Uns beiden ist es ein wichtiges Anliegen, weitere Zielgruppen zum Thema Individualität und persönliche Anpassung an Kundenwünsche zu erschließen.

 

Jaimie Jacobs | CompanistoMoto X - das Smartphone zum Selbstdesignen

 

Die Zusammenarbeit beinhaltet zum Start eine einwöchige Promotion, die die Design- und Individualisierungsmöglichkeiten beider Partner bewirbt: Mit dem Online-Atelier Moto Maker hat Motorola die Möglichkeit ins Leben gerufen, das Smartphone Moto X aus einer Vielfalt an Materialien individuell und ganz einfach selbst zu designen. Neben Leder und Holz können viele weitere Farboptionen für die Geräterückseite ausgewählt werden. Zudem ist es möglich, eine persönliche Nachricht oder einen Namen auf der Rückseite des Smartphones zu gravieren, Verzierungen sowie Speicherplatzvarianten auszuwählen uvm.

Die gemeinsame Aktion wird noch in diesem Quartal starten und mithilfe von On-Air-Trailern, Social Media-Teasings, aber auch Startseitenteasern via bigFM und Fashionzone.de, dem reichweitenstarken Multichannel-Blog für Mode, Beauty und Lifestyle mit facettenreichen und mitreißenden Personalities, bestehend aus Bloggern und Moderatoren, prominent beworben. Ein speziell dafür angesetztes Fotoshooting mit Moderatorin Julia Porath und den konfigurierbaren Produkten beider Unternehmen, unterstreicht den Testimonial-Charakter und die Aktion zusätzlich. Um die größtmögliche Aufmerksamkeit auf die Produkte, den Customizing-Gedanken und das Image zu lenken, läuft die Promotion von Montag – Freitag, 11.40 Uhr, 16.40 Uhr und Samstag um 10.40 Uhr und 15.40 Uhr über den Äther.

Für Jaimie Jacobs bedeutet dies: enorme Reichweite (Bruttoreichweite 6.455.000) mit einem starken Partner!

 

Jaimie Jacobs in den Medien

Außerdem war Jaimie Jacobs auch im Februar wieder gut in den Medien vertreten. Hervorheben möchten wir hierbei einen Artikel in der renommierten Finanzzeitschrift „Der Aktionär“, in dem wir ausführlich vorgestellt wurden, und einen Radiobeitrag in der WDR 2-Sendung "Quintessenz". 

 

Viele Grüße von Team Jaimie Jacobs



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

HINWEIS:

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

427

Companisten

250.000 €

Investiert

20,00 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
Shoe-Com GmbH
Widenmayerstr. 52
80538 München
Deutschland

E-Mail: investor-relations@jaimiejacobs.com
Webseite: www.jaimiejacobs.com
Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support