Pablo & Paul | Updates

Von Philipp Bode

Pablo & Paul entwickelt sich sehr positiv

Öffentlich
Öffentlich
 

 

 

Liebe Companisten von Pablo & Paul,

365 Companisten haben rund 143.000 Euro seit dem Start der Kampagne am 15. Januar in Pablo & Paul investiert. Wir schätzen Euer Vertrauen sehr, vielen Dank! Viel hat sich getan bei uns im ersten Quartal 2015, hier einige Highlights.

 

Geschäftsentwicklung und Kooperationen 

Das Geschäft entwickelt sich positiv

  • Mehr als eine Verdoppelung der Visits im Online Shop ggü. Q4/2014
  • Rund ein Viertel mehr Bestellungen im Online Shop/Shop-in-Shop ggü. Q4/2014
  • Leichte Erhöhung des durchschnittlichen Bestellwerts ggü. Q4/2014

 

Wichtige Partner hinzugewonnen

  • Präsenz mit einem eigenen Profil auf den führenden Designplattformen homify und houzz, wo sich die Community von Haus- und Wohnungsbesitzern zu Themen rund ums Bauen, Einrichten und Design bei Pablo & Paul zu Kunst in Räumen inspirieren lassen können. Pablo & Paul stellt dort regelmäßig spannende Kunstprojekte vor. Dadurch platziert sich Pablo & Paul verstärkt im Designbereich und folgt dem Trend individueller Raumgestaltung.

 

Pablo & Paul | Companisto

 

  • Start einer Kooperation mit einer der reichweitenstärksten Möbel- und Einrichtungsplattformen in Deutschland Ende April. Mehr dazu in Kürze.

 

Unser Kunstportfolio wächst stark

Im ersten Quartal haben wir über 100 neue Kunstwerke in unser Portfolio aufgenommen. Es sind Kunstwerke aus allen bei Pablo & Paul vertretenen Gattungen: Malerei, Mixed Media, Zeichnung, Druckgrafik und Fotografie.

 

Unsere Künstler sind erfolgreich

Pablo & Paul | CompanistoDie Werke unserer Künstler (hier links zu sehen etwa Alina Vergnano, zum Vergrößern einfach das Bild anklicken) wurden in zahlreiche Einzelausstellungen weltweit gezeigt. Besonders hervorzuheben sind die Beteiligungen an Kunstmessen in Paris, London und Tokyo. Zeichnungen unserer Künstlerin Heidi Sill werden derzeit in der Ausstellung „Gesichter“ im Neuen Museum Nürnberg zusammen mit Werken von Andy Warhol und Cindy Sherman gezeigt. Nina Annabelle Märkl, eine Künstlerin aus München mit der wir seit kurzem zusammenarbeiten, erhielt einen Studienaufenthalt im renommierten International Studio & Curatorial Program (ISCP) in New York und damit verbunden zwei Ausstellungen in der amerikanischen Kunstmetropole.

 

Die Presse berichtet über uns

Im 1.Quartal 2015 hatten wir eine gute press coverage. Neben einem Interview auf Crowdstreet und einem Bericht in der W&V (Februar 2015), waren wir auf Portalen und Blogs wie Yahoo, Locationinsider, InfoDigital, Für-Gründer.de, Finanz-Geld, Aktien-Börsen, VC Startups präsent. Wir wurden zudem im VDZ Start-up Report (Mitglieder: 450 Verlage, die gemeinsam ungefähr 3.000 Zeitschriften verlegen) erwähnt.

 

Das war die 4. Pablo & Paul-Vernissage

Pablo & Paul | CompanistoIn einem Update eines Startups, dessen Fokus und Geschäft die Kunst ist, darf eben die Kunst nicht zu kurz kommen. Daher möchten wir euch einen kleinen Eindruck von unserer 4. Vernissage geben, die am 24. Februar mit unseren Künstlern Alina Vergnano und Richard Wurm und mit über 150 Besuchern bei BoConcept in München stattfand. Wir haben uns sehr über die anwesenden Comnpanisten gefreut!

Alina Vergnano gestaltete tagsüber die Eingangswand im BoConcept Brand Store. Hier das kurze Video von der Aktion mit Alina Vergnano und Eindrücke von unserer Vernissage:

 

Alina Vergnano bei der Arbeit

 

Außerdem trat als besonderes Highlight der vielfach ausgezeichnete Poetry Slammer Bumillo auf, der poetisch seine Sicht auf die Kunstwelt darbot. Viel Vergnügen auch damit:

 

Poetry Slammer Bumillo, die Erste: "Übernahmeangebot"

 

Und Bumillo, die Zweite: "Morning Thoughts"

 

Beste Grüße

Euer Pablo & Paul-Team 



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

166.925 €

Investiert

417

Companisten

14,30 %

Angebotene Beteiligung

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von Pablo & Paul zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in