von Cristin Liekfeldt

Die zehn Eigenschaften erfolgreicher Gründer

4 Minuten Lesezeit
Gefällt mir
Die zehn Eigenschaften erfolgreicher Gründer

Egal, welchen Venture Capital Fonds, Business Angel oder Investor man nach dem wichtigsten Faktor für ein Investment fragt, die Antwort ist meistens dieselbe: Das Team. Ein Top-Team kann eine mittelmäßige Idee groß machen, ein mittelmäßiges Team kann auch mit einem Top-Produkt scheitern.

Das klingt immer sehr einfach, aber was macht denn einen wirklich guten Gründer aus? Welche Eigenschaften haben diese Menschen, die ihre Jobs hinter sich lassen und etwas Eigenes aufbauen? Verschiedene Studien, darunter eine des Deutschen Institutes für Wirtschaftsforschung (DIW) und des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) und eine Arbeit des Forschungsinstituts Gallup Inc., haben das „Entrepreneurial Mindset“ genauer untersucht. Hier kommen die zehn wichtigsten Eigenschaften.


1. Selbstvertrauen

Sangeeta Badal, Forscherin für Entrepreneurship bei Gallup, untersuchte in einer Studie mit über 4.000 Gründern in den USA, Mexiko und Deutschland, welchen Einfluss die Persönlichkeit des Gründers auf den Erfolg des Startups hat. „Viele Experten glauben, dass man jeden Menschen zu einem super-erfolgreichen Gründer machen kann. Das ist nicht wirklich der Fall“, so Badal. Selbstvertrauen ist auch eine der Eigenschaften, die eine Studie der Universität Giessen nachweisen konnte. Es motiviere einen Entrepreneur dazu, die Initiative zu ergreifen, auch mal Wiederstände auszuhalten und positiv in die Zukunft zu sehen. Genau diese Eigenschaften würden wiederum zum Erfolg führen.


2. Beharrlichkeit

Jessica Livingston, Autorin des Buches „Founders at work“, beschreibt Beharrlichkeit als eine der wichtigsten Eigenschaften eines Gründers oder einer Gründerin. Gegenwind, Probleme und Rückschläge müssten ausgehalten und überwunden werden. 


3. Anpassungsfähigkeit

In einem Startup wird man ständig mit sich ändernden Umständen konfrontiert: Das Produkt kommt nicht gut beim Kunden an? Die Marketing-Maßnahmen laufen in die falsche Richtung? Dann müssen Gründer umdenken und sich am Markt orientieren. Das kann zum Beispiel zu einem Pivot, einer Änderung des Geschäftsmodelles, führen, mit der sich die Gründer anfreunden müssen.


Wichtige Eigenschaften für erfolgreiche Gründer sind zum Beispiel Selbstvertrauen, Offenheit und Verantwortungsbewusstsein


4. Offenheit

In eine ganz ähnliche Richtung geht diese Eigenschaft. Gründer können nicht alles wissen und nicht jede Fähigkeit beherrschen. Offen für andere Meinungen zu sein und sich beraten zu lassen, hilft dabei, den Horizont zu erweitern und bessere Entscheidungen zu treffen. Fantasie, Neugier, Kreativität und Aufgeschlossenheit gehören unter dem Punkt „Offenheit für Erfahrung“ auch zu den „Big Five“-Dimensionen der menschlichen Persönlichkeit und sind für Unternehmer besonders wichtig.


5. Leidenschaft

Ohne die nötige Leidenschaft kein eigenes Unternehmen. Überstunden und Wochenenden im Büro, die Rückstellung der eigenen finanziellen Sicherheit – all das würde kein Mensch ohne die nötige intrinsische Motivation auf sich nehmen.


Leidenschaft ist eine wichtige Eigenschaft für erfolgreiche Gründer - Quelle: Ian Schneider, Unsplash
Leidenschaft ist eine wichtige Eigenschaft für erfolgreiche Gründer - Quelle: Ian Schneider, Unsplash


6. Risikobereitschaft

Ohne die Bereitschaft, Risiken einzugehen, würde ein Gründer oder eine Gründerin vermutlich überhaupt nicht gründen. Besonders in neuen Märkten kann man kaum vorhersehen, mit welchen Umständen man es später zu tun bekommt. Ob Strategien und Technologien funktionieren, muss oft erst getestet werden. Statt Risikoaversion sollten Gründer stattdessen bereit sein, auszuprobieren und aus den Ergebnissen zu lernen.


7. Verantwortungsbewusstsein

Jessica Livingston schreibt, dass die von ihr interviewten Gründer nie nur für das Geld arbeiteten. Stattdessen übernehmen erfolgreiche Gründer Verantwortung für ihre Mitarbeiter, ein Themengebiet oder ein Problem und wollen mit ihrem Produkt wirklich etwas verändern.


Emotionale Stabilität: Auch Ruhe und Gelassenheit zählen zu den Eigenschaften für erfolgreiche Gründer


8. Extraversion

Geselligkeit, Kontaktfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Gesprächigkeit sind Eigenschaften, die mit dem Begriff Extraversion zusammengefasst werden. Um ein Netzwerk aufzubauen und die Kontakte zu pflegen, auf die man zurückgreifen möchte, braucht es Kontakt auf der menschlichen Ebene.


9. Emotionale Stabilität

Unter dem Punkt sind in den „Big Five“ des sozioökonomischen Panels, einer Langzeitbefragung von mehr als 20.000 Menschen, unter anderem Ruhe, Gelassenheit, Souveränität, Stabilität und Effektivität aufgeführt. Je ausgeprägter diese Eigenschaften, desto höher die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Gründung, so die Untersuchung.


10. Kompetenz und Fachwissen

Nicht ganz als menschliche Eigenschaft, sondern vielmehr als ein Teil der Fähigkeiten eines Gründers sind Fachwissen und Kompetenz wichtig. In dem Bereich, in dem der Gründer ein Unternehmen ins Leben ruft, sollte er über eine gute Fachkenntnis, die nötigen Fertigkeiten und Markterfahrung verfügen.


Ein wenig klingt das, als würde man einen Gründer-Supermann erwarten. Im Durchschnitt sind aber Gründerteams mit zwei Personen die erfolgreichsten, so Dr. Badal vom Forschungsinstitut Gallup. Also: Die Top-Eigenschaften dürfen ruhig auf mehrere Personen aufgeteilt sein, sodass sich die Gründer gegenseitig ergänzen.


Was denken Sie? Stimmen Sie der Liste zu oder haben Sie noch ganz andere Punkte? 


 

EMPFOHLENE ARTIKEL



Kommentare

Das Kommentieren ist nur für registrierte Companisten möglich. Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können.

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Sascha Jung
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 267 0 (DE)
0800 - 100 267(AT / CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
Newsletter
Der E-Mail-Newsletter ist jederzeit mit einem Klick abbestellbar.
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support