Companisten + Adaptive Balancing Power

Dr. Hendrik Schaede-Bodenschatz, Kevin Bohla

Donnerstag, 05 August 2021
12:00 - 13:00 CEST

Begrenzte Plätze: 27 / 50

Über das Event

Unsere Motivation für dieses neue Format:

Als Companisten kommen wir mit dem Ziel zusammen, das Team von Adaptive Balancing Power tatkräftig zu unterstützen und voneinander zu lernen.

Wir sind durch unsere Beteiligung an Startups verbunden. Uns eint das gemeinsame Interesse am Erfolg. Viele von uns haben sich an Adaptive Balancing Power beteiligt. Eingeladen sind alle Companisten, eine Beteiligung ist keine Voraussetzung.

WeQ statt IQ
Unser Vorteil ist, dass wir viele sind. Wir vereinen vielfältige Expertisen und eine Vielzahl weiterer Netzwerke in uns. Diese Stärke wollen wir für unsere Gründerteams nutzbar machen.

Zum konkreten Ablauf:
In einem Impuls am 05.08.2021 um 12:00 Uhr werden Dr. Hendrik Schaede-Bodenschatz und Kevin Bohla die Einsatzmöglichkeiten des Schwungmassenspeichers AMPERAGE von Adaptive Balancing Power in der Schnellladeinfrastruktur von Elektroautos vorstellen. Die Elektromobilität erlebt gerade einen wahren Boom und steht dabei erst am Anfang einer bedeutenden Entwicklung. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht ein weiterer Automobilhersteller verkündet, er würde künftig nur noch auf Elektroautos setzen. Die EU-Kommission plant passend dazu eine CO²-Reduktion für PKW-Flotten auf 0 g/km pro Kilometer ab 2035 und damit de facto das Ende des Verbrennungsmotors. Auch im Schwerlastverkehr bahnt sich diese Transformation an.

Während also die Fahrzeuge kombiniert mit staatlichen Subventionen in großer Geschwindigkeit auf den Markt drängen, mangelt es an entsprechender Ladeinfrastruktur für die Fernstrecke und für Personen ohne eigene Lademöglichkeiten. Es ist das Ziel, den Ladevorgang an Orten unseres bestehenden Alltags zu ermöglichen. Mit dem Energiespeicher AMPERAGE und einer Ladestation kann z.B. am Supermarkt oder Firmenparkplatz bis zu 100 km elektrische Reichweite in 5 Min nachgeladen werden, wodurch der Mehraufwand der Elektromobilität drastisch reduziert wird. Das Ganze ohne langwierigen, kostenintensiven Ausbau des Stromnetzes.

Hendrik und Kevin werden uns an konkreten Beispielen zeigen, wie durch den Schwungmassenspeicher in der Schnellladeinfrastruktur öffentliche Ladeparks schneller umgesetzt und erweitert werden können, die Elektrifizierung des eigenen Firmen-Fuhrparks ermöglicht wird und sich das Laden von Fahrzeugen in bestehende Prozesse, z.B. der Fahrzeugpflege, integrieren lässt.

WeQ – wie können wir Companisten beitragen?
Jeder von uns überlegt sich in der Session, ob die Technologie von Adaptive Balancing Power für uns oder Unternehmen aus unserem Netzwerk in Betracht kommt. Eine Kontaktherstellung ist für uns schnell gemacht und für Adaptive Balancing Power eine neu geöffnete Tür. Unsere Vorschläge werden wir direkt an Hendrik Schaede-Bodenschatz senden, über das Nachrichten-System auf Companisto oder per E-Mail.

E-Mail:
Hendrik.Schaede@adaptive-balancing.de
Kevin.Bohla@adaptive-balancing.de

Die Gastgeber sind Robert Wegner Head of Portfolio und David Rhotert, Gründer von Companisto.


Sprecher:


Hendrik begann 2008 mit der Forschung an der zukunftsweisenden Technik des Schwungmassenspeichers und kann damit als eine der deutschen Koryphäen auf diesem Themengebiet bezeichnet werden. Mit dem Ziel der Kommerzialisierung seines einzigartigen Ansatzes für die Technologie Schwungmassenspeicher gründete er 2016 die Adaptive Balancing Power GmbH. Als Geschäftsführer ist er nun dabei den Markeintritt umzusetzen.

Kevins Passion sind Automobile. So arbeitete er vor seiner Zeit bei Adaptive Balancing Power 9 Jahre vor allem für bayrische Automobilhersteller in der Unternehmenskommunikation. Im Verlauf der Zeit fokussierte er sich beruflich und privat auf die Elektromobilität und ist bei Adaptive Balancing Power im Bereich Business Development tätig.

  • Location

  • Ort

    Online-Event

Bitte wählen Sie aus, wie Sie sich für das Event anmelden möchten:

Angemeldete Teilnehmer

Hinweis

Der Erwerb der angebotenen Wertpapiere und Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Ob es sich um ein Wertpapier oder eine Vermögensanlage handelt können Sie der Beschreibung der Investitionsmöglichkeit entnehmen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren aus Deutschland:
0800 - 100 267 0

Companisto-Servicerufnummer:
+49(0)30 - 346 491 493

Wir sind Montags bis Freitags von
9 – 18 Uhr für Sie erreichbar.

Für Unternehmen
Als Startup bewerben Beteiligungsmodell FAQ für Unternehmen