Weitere Startups
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

ambico | Team

Klaus Attenberger
Geschäftsführer

Als Gründer und Geschäftsführer der ambico GmbH ist Klaus für die strategische Entwicklung des Unternehmens verantwortlich. Im Einkauf kümmert er sich um die Lieferantenbeziehungen zu den wichtigsten Vertragsherstellern und um die Ausrichtung des Sortiments. Als gelernter Bankkaufmann bringt er auch eine Affinität für Kennzahlen in die ambico mit ein und steuert somit den Bereich Finanzen. Nach seinem Studium der Internationalen Betriebswirtschaft an der Fachhochschule in Aalen war er 8 Jahre als Projektmanager bei dem eCommerce Unternehmen CLICKCONCEPTS GmbH. Hier hat er Nischenshops in unterschiedlichen Bereichen aufgebaut und betreut und besitzt somit die notwendige Erfahrung, Online-Shops nachhaltig zum Erfolg zu führen.

Armin Trunk
Leiter Vertrieb und Marketing

Bereits während seines Studiums zum Wirtschaftsingenieur an der Fachhochschule Zweibrücken beschäftigte sich Armin mit den Themen eCommerce und Onlinemarketing. Mehrere Stationen bei Multimedia- und eCommerce-Unternehmen mündeten schließlich in der Gründung der ESTORES GmbH 2012. Hier wurden Nischenshops betrieben im Bereich Arbeits- und Freizeitbekleidung. Nach dem Exit durch Verkauf der einzelnen Shops hatte Armin 2015 den Freiraum, die Anfänge der ambico beratend zu begleiten. Inzwischen ist er integraler Bestandteil im Management und verantwortet die Bereiche Vertrieb und Marketing.

Fabian Wendt
Online Marketing Manager

Als studierter Politologe hat Fabian von Haus aus einen Hang zum analytischen Denken. Nach erfolgreichem Diplomabschluss an der Universität Erlangen entdeckte er 2013 die Welt des Onlinemarketings für sich und hat sich in den vergangenen Jahren als Data-Manager bei der ESTORES GmbH ein enormes Wissen in diesem Bereich angeeignet. Er verantwortet in der ambico die Bereiche Online-Marketing und Marktplatz-Steuerung und trägt so wesentlich zum Erfolg der ambico-Shops bei.

Markus Trübenbach
Webentwickler

Bereits im Jahr 1999 beschäftigte sich Markus als Fachinformatiker mit der Anwendungsentwicklung für Online-Shops. Als Webentwickler kann er speziell im Bereich Shopsysteme somit auf eine über 15-jährige Erfahrung zurückgreifen. In verschiedenen Agenturen war er in seiner Laufbahn u.a. auch verantwortlich für größere Projekte eines namhaften deutschen Modelabels. Seit April 2015 sorgt er mit seiner Expertise dafür, dass neue Projekte bei ambico deutlich schneller umgesetzt werden können und wir uns in technischer Hinsicht vor allem bei der Darstellung unserer Onlineshops auf mobilen Endgeräten in einer anderen Liga bewegen.

Hinweis

Investitionen in Startups und Wachstumsunternehmen bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, daher sind Investitionen in Startups und Wachstumsunternehmen nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Eine Minimierung des Risikos kann vorgenommen werden, indem der Investor seinen Investmentbetrag in Startups und Wachstumsunternehmen diversifiziert und nicht den gesamten Investmentbetrag in ein Startup oder Wachstumsunternehmen investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Investoren über Companisto handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Investoren (Companisten) - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Investitionen in Startups und Wachstumsunternehmen sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Kontakt
Bei Fragen rund um das Investieren auf Companisto wenden Sie sich bitte an unser Service-Team:


Kostenlose Rufnummer für Investoren aus Deutschland:
0800 - 100 267 0

Companisto-Servicerufnummer:
+49(0)30 - 346 491 493

Wir sind Montags bis Freitags von
9 – 19 Uhr für Sie erreichbar.

Für Unternehmen
Für eine Finanzierung bewerben Beteiligungsmodell FAQ für Unternehmen
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von ambico zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in