BiteBox | Zusammenfassung

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr


BiteBox ist das neue Trend-Snack-Konzept, das Energie für anspruchsvolle Arbeitstage liefert und gesundes Snacken im Büro einfach und bequem macht. Zu unseren Kunden zählen bereits jetzt Google, PayPal und Facebook. “Kaum ein Konzept passt so gut in die heutige Zeit wie das von BiteBox.“ – Wall Street Journal

Eine gesunde Ernährung ist entscheidend für unsere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Im hektischen Arbeitsalltag, wenn ein Meeting das nächste jagt und das Telefon quasi non-stop klingelt, bleibt oft keine Zeit für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Stattdessen greifen viele zu Schokoriegel, Keksen oder Chips. Jedes Jahr werden mehr und mehr Produkte „on-the-go“ verspeist.

Dies zeigt sich vor allem am stark wachsenden Markt für Knabberartikel (+8,5% Wachstum pro Jahr) und im Convenience Food-Bereich (+13% Wachstum pro Jahr). Parallel geht der gesellschaftliche Trend in Deutschland zu einer natürlicheren, gesünderen Ernährung. Genau diese beiden Tatsachen bilden die Grundlage für den Erfolg von BiteBox (www.bitebox.com). Mit der BiteBox bieten wir unseren Kunden eine bequeme und gesunde Snackalternative. Wir nennen es „Office Survival Food“ und es steht für natürliches und ausgewogenes Snacken im Arbeitsalltag.

Im Kern versorgen wir „Office Warriors“ mit natürlichen, gesunden Snacks, verpackt in kleinen handlichen Schälchen, die sich hervorragend für den Verzehr am Schreibtisch eignen. Von außergewöhnlichen Nussmischungen über exotische Trockenfrüchte und knackige Cracker bietet BiteBox eine Auswahl von über 40 Snackmixen, die sich zusätzlich mind. 6 Monate lagern lassen, ohne an Qualität zu verlieren.

 Eine kleine Auswahl von einigen unserer über 40 Snacks

Knusprige Ananas, mit Wein und Zimt umhüllte  Kürbiskerne oder feurige Erdnüsse: Die Snacks von BiteBox sind alles andere als 0815 Öko-Studentenfutter! Jeder Mix garantiert ein intensives geschmackserlebnis, ein bisschen gutes Gewissen, sowie superkräfte, die aber jeder für sich selber herausfinden muss.

Mit unserem „Office Survival Food“ haben wir allein im November 2013 einen Umsatz von 50.000 Euro generiert.

Auch wenn wir schon über 7500 Verbraucher (B2C) im Abo mit leckeren Snacks bedienen konnten liegt unser Hauptaugenmerk auf Firmenkunden.

Unternehmen bestellen unsere BigBiteBox (siehe Bild unten) gegen Rechnung, erhalten diese via Paketdienst und positionieren sie in ihren Kaffeeecken, Kantinen oder direkt in Nähe der Schreibtische.  Die Mitarbeiter bedienen sich selbständig nach Bedarf. Jedem Arbeitgeber ist es hierbei selbst überlassen ob er seinen Mitarbeitern die Snacks kostenlos zur Verfügung stellt oder ob die Mitarbeiter über eine Vertrauenskasse selber bezahlen.

 Die BigBiteBox für Firmenkunden in ihrem Element... im Büro

Dass sich eine ausgewogene Ernährung positiv auf die Leistungsfähigkeit auswirkt haben bereits über 600 Unternehmen erkannt und sind deshalb Kunden von uns geworden, darunter so prominente Kunden wie Google, Facebook und PayPal.

Diese und über 600 weitere Unternehmen sind Kunden von BiteBox

Auch für weiteres Wachstum sind wir sehr gut aufgestellt. Unsere Investoren haben zusammen einen mittleren sechsstelligen Betrag in BiteBox investiert. Einer unserer Investoren ist die Kluth KG, einer der Marktführer im Nuss und Trockenfrucht Bereich. Mit Kluth bietet sich für uns in Zukunft die Möglichkeit, einen Teil unserer Snackschalen zu produzieren und unsere Produktionskosten deutlich zu senken.  Ausgestattet mit hochmodernen, automatischen Abfüllmaschinen, einem vollautomatischen Hochregallager mit über 14.000 Paletten Stellplätzen kann man sich keinen besseren Partner für ein rasantes Wachstum vorstellen.

Seitdem es die BiteBox gibt konnten wir insgesamt schon mehr als 500.000 Snackschalen verkaufen.

Insgesamt haben wir allein in den letzten 12 Monaten bereits über 400.000,00 € Umsatz gemacht – Tendenz weiterhin stark steigend.

Unser monatlicher Umsatz  hat sich von 30.000 € im Januar auf 45.000 € im Oktober gesteigert

 

Da unser Produkt so gut in die heutige Zeit passt und immer mehr Unternehmen auf uns Aufmerksam werden, konnten wir innerhalb von nur 10 Monaten unseren Firmenkundenstamm von knapp 150 auf über 600 erhöhen und den Umsatz in diesem Bereich von 10.000,00 € pro Monat auf 35.000,00 € pro Monat mehr als verdreifachen!

Unser monatlicher Umsatz mit Firmenkunden hat sich von Januar bis Oktober mehr als verdreifacht

 

Da der Markt in dem wir uns bewegen in den letzten Jahrzehnten nur wenige innovative Konzepte hervorgerufen hat rennen wir nicht nur bei Kunden offene Türen ein, sondern auch die Presse ist ein Fan der BiteBox. Wir erscheinen fast monatlich in den Medien wie z.B. Anfang diesen Jahres mit einem vollen Titelbild Feature im Handelsblatt.

BiteBox auf der Titelseite des Handelsblatts

1293

Companisten

500.000 €

Investiert

20,00 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
BiteBox GmbH
Leinpfad 60b
22299 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49 - 40 - 78 07 3001
E-Mail: investor-relations@bitebox.com
Webseite: www.bitebox.com

Folgen Sie uns

Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter
Folge uns auf Google+
Folge uns auf YouTube
RSS Feed