Cringle | Zusammenfassung

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Mehr


Cringle ist die intuitive Smartphone-App, mit der Nutzer in Sekunden Geld an Freunde in ganz Europa senden können. Durch Kooperationen mit der jeweiligen Hausbank garantiert die App die gewohnt hohen Sicherheitsstandards. Cringle wurde vielfach ausgezeichnet und hat mit Deutschlands größter Direktbank, der Deutschen Kreditbank AG, einen starken Partner.

Key Investment Facts

 

Key Investments Facts Cringle

 

Der Banken-Markt ist im Umbruch und steht vor den enormen Herausforderungen der Digitalisierung. Da eigene Lösungen meist wenig innovativ, zu kompliziert und zu spät sind, suchen Banken gezielt Kooperationen mit FinTech-Unternehmen wie Cringle.

Jeder zweite Mensch auf der Welt wünscht sich von seiner Bank eine Lösung, einfach und schnell Geld mit dem Smartphone senden zu können.

Genau diesen Wunsch hatten auch wir, als wir mit Freunden nach einem Fußballspiel auf den Sieg anstoßen wollten und einer für das gesamte Team die Getränke besorgt hatte. Wir hätten mit dem Smartphone auch ein Carsharing-Auto oder auch eine Wohnung im Ausland mieten können, konnten aber nicht unkompliziert den geschuldeten Kleingeldbetrag senden. Stattdessen mussten wir entweder mühsam den passenden Betrag im Portemonnaie heraussuchen, oder uns die IBAN geben lassen, um zu Hause eine Überweisung zu tätigen.
Mit der Entwicklung der Cringle-App haben wir diese umständlichen Prozesse vereinfacht und zeitgemäß umgesetzt. Mit Cringle ist Geld senden und empfangen so einfach und schnell wie nie zuvor.

Mit Cringle kann in wenigen Sekunden an jeden Freund, sogar an jede Handynummer in Europa, Geld gesendet oder angefordert werden. Wir haben ein Jahr an unserer App gefeilt und gemeinsam mit der DKB ein Zahlungssystem entwickelt, welches nicht nur den gewohnt hohen Sicherheitsstandards von Banken gerecht wird, sondern auch allen Banken in Europa zugänglich ist.

 

Cringle - Für Freunde, die sich alles teilen

 

Jeden Tag werden in Europa insgesamt 858 Millionen Euro zwischen Privatpersonen ausgetauscht. In Deutschland werden über 82% dieser sogenannten P2P-Zahlungen (peer-to peer) noch in bar abgewickelt. Wir haben uns die Frage gestellt, weshalb das so ist.

Mit der EC- und Kreditkarte gibt es für den Einzelhandel verbreitete und akzeptierte digitale Zahlungsmöglichkeiten. Für Zahlungen zwischen Privatpersonen existieren solche einfachen Lösungen jedoch nicht. Genau dieses Problem lösen wir mit Cringle und bieten jedem die Möglichkeit, mit dem Smartphone Geld zu senden – einfach, sicher, kostenlos.

Dafür haben wir kürzlich nicht nur die Auszeichnung als einer der "Besten Paymentdienstleister 2016" erhalten, sondern wurden ebenfalls zu einem der "Besten Fintech Startups des Jahres" gewählt.

Bereits vergangenes Jahr wurden wir für unser Kooperationsmodell vom Deutschen Institut für Service-Qualität mit dem 1. Platz des Kundeninnovationspreises ausgezeichnet.

 

Cringle ist ausgezeichnet

 

Unsere bemerkenswerte Geschäftsentwicklung zeigt sich vor allem im Transaktionsvolumen, das inzwischen bei 900.000 EUR liegt. Allein im letzten Quartal  konnten wir beim Transaktionsvolumen ein Wachstum von 30% verzeichnen. Indem noch dieses Jahr eine weitere Großbank unseren Service anbietet und wir mit Österreich einen weiteren attraktiven Markt erschließen, wird das Wachstum in Zukunft noch weiter beschleunigt.

 

Entwicklung des Transaktionsvolumens

 

Neben Privatpersonen können auch Gewerbetreibende in Zukunft von Cringle profitieren. Sie erhalten über eine Händler-Version unserer App die Möglichkeit, bargeldlos Zahlungen zu akzeptieren, ohne dass sie hierfür zusätzliche Hardware benötigen.

1483

Companisten

800.000 €

Investiert

8,89 %

Angebotene Beteiligung

Investment abgeschlossen

Zu den aktuellen Investmentchancen
Kontaktdaten
Cringle GmbH
Friedrichstr. 128
10117 Berlin
Deutschland

E-Mail: investor-relations@cringle.net
Webseite: www.cringle.net

Folgen Sie uns

Companisto auf facebook folgen
Companisto auf Twitter folgen
Companisto auf  Google+ folgen
Companisto auf YouTube folgen
RSS Feed
Investoren-Support