Weitere Startups
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Meine-Spielzeugkiste 1 | Companisten

Investiert
Investor
Sortieren nach: Betrag | Datum
1.000€
06 January 2013
Tobias Loading (Wildeck) Deutschland
  Ich finde die Idee auch ziemlich super und habe direkt mal in euch Investiert :) Ich hoffe ihr macht was drauf, auf jedenfall ein super Team und eine super Idee. Ich freue mich von euch in Zukunft zu hören :)  
750€
15 January 2013
Klaus Loading (London) Vereinigtes Königreich
  Viel Erfolg!  
750€
13 January 2013
Florian Loading (St. Georgen bei Grieskirchen) Österreich
  Die Idee ist wirklich genial....ich hoffe nur dass das Geschäftsmodell auch wie erhofft anklang findet und sich am Markt etablieren kann.  
700€
16 January 2013
Klaus Loading (Berlin) Deutschland
700€
16 January 2013
Bernhard Loading (Wurmannsquick) Deutschland
  Viel Erfolg.
Eine super Idee.  
700€
16 January 2013
Stefan Loading (Aschaffenburg) Deutschland
  Hallo liebes Meine-Spielzeugkiste-Team und alle andere Companisten,

ich bin generell von der Idee einer Unternehmensgründung begeistert - und trug mich schon lange mit dem Gedanken einer Beteiligung an einem Start-up. Nun ist es soweit.

Ein sympathisches Team, mit gutem Know-How, einer einfachen, aber sehr vielversprechenden Idee (das ist i.m. Augen das schwierigste), vorhanden Kenntnisse im Online-Markt mit all seinen Marketing-Tools und eigenen Gesetzen... und und und. - schlichtweg überzeugend.

Und da ich in meiner Umgebung einige frisch gebackene Eltern habe, möchte ich denen ab sofort raten können, in Euch (und mich :) ) zu investieren.

Ein paar Tipps noch von meiner Seite:

- Zieht eine sinnvolle (spitze) google Adwords Kampagne in Betracht --> in meinen Augen immer noch das unschlagbar effektivste Online-Marketing Tool, auch wenn Retargeting hier sicherlich ein evtl. etwas erfolgreicherer und günstigerer Weg sein dürfte - wir ihr auch schreibt

- Bleibt auf dem Weg der Kooperationen - und untermauert das evtl. mit bekannten Gesichtern. Mir würde da z.B. Coleen Fernandez (junge Mutter) einfallen. Unwahrscheinlich, aber vielleicht überzeugt man sie so, dass SIe sich in einem Interview positiv äußert!?

- Wenn der Anteil an abgenutztem Spielzeug steigt, überlegt, ob es Sinn macht, ein regelmäßiges Outlet-Happening/Flohmarkt-Happening einmal im Monat in Berlin auszurufen. Ich denke ihr kanibalisiert euch hier nicht, sondern könntet schon abgeschriebene Spielsachen nochmal monetarisieren.

- Weil ich Nido als Zeitschriftenabo mit ein paar Freunden sehr gerne verschenke... vielleicht gibt es hier ja relevanten Content. Ich denke, die Leserschaft dieser Zeitung trifft ziemlich genau Eure Zielgruppe - aber das wisst ihr alle bestimmt schon.

Ich wünsche Euch viel Glück und freue mich, dass ich dabei sein darf. Daumen hoch!

Stefan  
700€
15 January 2013
Bjoern Loading (München) Deutschland
500€
17 January 2013
Christian Loading (Schleswig-Holstein) Deutschland
500€
17 January 2013
Christopher Loading (Braunschweig) Deutschland business club badge
  Ich wünsche euch recht viel Erfolg bei euren kommenden Unternehmungen und werde selbst möglichst viel Werbung machen.
Eine wirklich tolle Geschäftsidee!  
500€
15 January 2013
Bernhard Loading (Berlin) Deutschland
500€
15 January 2013
Hendrik Loading (Niedersachsen) Deutschland business club badge
500€
11 January 2013
Frank Loading (Hanau) Deutschland
500€
11 January 2013
René Loading (Solingen) Deutschland
500€
09 January 2013
Heidemarie Loading (Wentorf) Deutschland
500€
09 January 2013
Stefan Loading (Augsburg) Deutschland
  168 EUR im Jahr sind pro Kind nicht viel Geld - dafür, dass man immer aktuelles und abwechslungsreiches Spielzeug bieten kann.

Das Abo ist auch eine prima Geschenkidee für Verwandte, die sich nicht so gut mit modernem Spielzeug auskennen.  
500€
09 January 2013
Jörn Loading (Hamburg) Deutschland
500€
08 January 2013
Matthias Loading (Moers) Deutschland
  Bin sehr gespannt, wie sich dieses tolle Geschäftsmodell entwickelt!  
500€
06 January 2013
Jörn Loading (Berlin) Deutschland business club badge
  Mein viertes Startup! Ich wünsche euch viel Erfolg!  
500€
06 January 2013
Katja Loading (Berlin) Deutschland
500€
06 January 2013
Philipp Loading (Baden-Württemberg) Deutschland
  So, der betrag wurde investiert. Jetzt liegt es an Euch dass in Euch gesetzte Vertrauen zur vollsten Zufriedenheit umzusetzen.
Ich zähl auf Euch. Viel Erfolg  
500€
06 January 2013
Peter Loading (Hamburg) Deutschland
450€
09 January 2013
Florian Loading (Kufstein) Österreich
400€
12 January 2013
Dirk Loading (Mönchengladbach) Deutschland
  Super Idee! Der Markt ist garantiert vorhanden. Das hätte ich mir gewünscht, als mein Sohn noch jünger war! Ich hoffe, dass sich Meine-Spielzeugkiste gegen die Wettbewerber durchsetzt. Es klingt alles sehr durchdacht und daher bin ich sehr otimistisch.  
400€
08 January 2013
Stefan Loading (Baden-Württemberg) Deutschland
375€
07 January 2013
Steffen Loading (Nürnberg) Deutschland

Hinweis

Crowdinvestings bieten große Chancen, sind jedoch Risikoinvestments. Im schlechtesten Fall besteht die Gefahr des Verlustes der gesamten Investition, Crowdinvestings sind daher nicht zur Altersvorsorge geeignet. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Das Risiko kann minimiert werden, indem man als Investor seinen Investmentbetrag auf mehrere Crowdinvestings verteilt und nicht alles in einem Crowdinvesting investiert. Diese Strategie wird häufig von professionellen Anlegern angewandt, da so das Risiko auf mehrere Investments gestreut wird. So können erfolgreiche Investments andere, weniger erfolgreiche Investments ausgleichen.

Bei den Beteiligungen der Companisten handelt es sich um (partiarische) Nachrangdarlehen. Dies sind unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Im Falle einer Insolvenz oder einer Liquidation des Unternehmens werden die Companisten - genauso wie auch alle übrigen Gesellschafter des Unternehmens - erst nach allen anderen Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse oder Liquidationsmasse bedient. Man wird also in einem etwaigen Insolvenz- oder Liquidationsverfahren so behandelt wie jeder andere Gesellschafter des Unternehmens auch.

Die Informationen über die Unternehmen auf der Companisto-Website werden ausschließlich von den Unternehmen zur Verfügung gestellt. Die von den Unternehmen gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Crowdinvestings sind daher nur für Investoren geeignet, die das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Die Entscheidung für ein Investment trifft jeder Investor unabhängig und eigenverantwortlich.

Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Unternehmen. Companisto ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern ist ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform.

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Folgen Sie uns

Kontakt
Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Investieren auf Companisto:
Andreas Riedel
Investor Relations

Kostenlose Rufnummer für Investoren

0800 - 100 26 70 (DE)
0800 - 10 02 67 (AT)
0800 - 10 02 67 (CH)

Servicezeiten von Mo-Fr 9-19 Uhr.

Companisto GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
TÜV geprüftes Online-Portal | Companisto
Quelle: Eigene Recherchen. Hierbei wurde u.a. auf Daten des Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zurückgegriffen.
Investoren-Support
Um das vollständige Profil von Meine-Spielzeugkiste 1 zu sehen, registrieren Sie sich bitte.
Schon registriert?    Log in